+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Fuhrparkverkleinerung ... aber wie richtig ... was? wieviel?


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard Fuhrparkverkleinerung ... aber wie richtig ... was? wieviel?

    Hallo,

    lange habe ich diesen Gedanken in mir, aber nie umgesetzt. Nun will ich aber anfangen. Ich muss mich verkleinern. Wenn die Alltagsdosen der Familienmitglieder immer nur auf der Straße stehen oder irgendwie kreuz und quer auf dem Hof ... läuft was verkehrt. Das Carport sollte für meine Dose dienen und sie tut es nicht. Die Sammlung wurde immer größer. Nun muss ich mir Gedanken machen was wieviel bringt und wovon ich mich trennen will/soll.

    Vielleicht habt ihr den einen oder anderen Rat und helft mir indirekt.

    Eine SR 2 liegt sandgestrahlt rum wartet auf den Zusammenbau; ein KR 51/1 war fast fertig ... nun steht er in der Ecke ... eine SR 50 wird seit Jahren nicht genutzt, hat aber 'nen nagelneuen Motor.

    Meine heiß geliebte MZ TS 150 ist zugelassen, getüvt und wird wie die RT 125 regelmäßig gefahren. Die ETZ 250 wurde 2011 am 11.11.11 wieder zugelassen und fährt sich mit Beiwagen echt Banane.

    Ich müsste noch eine ES 150 und BK 350 kompletieren, aber irgendwie schaffe ich es nicht von der Zeit.

    Der Berlin Roller verließ mich kurz nach der Restaurierung. Ein Wiesel könnte ich fertug machen, aber keine Lust. Die IWLer sagen mir wegen der Sitzposition nicht zu. Und vor allem die Schaltung sehr gewöhnunsbedürftig.

    Woran ich derzeit arbeite ist ein AWZ P70 mit Vatern der hält ich voll in schacht - seit jahren. Da bin ich froh nur 3 Fahrzeuge warten zu müssen plus den Trabant.

    Welches dieser Fahrzeuge bringt selbst in Teilen gutes Geld, was kann man veranschlagen, wovon würdet ihr euch trennen.

    Schönen Sonntag der TS Martin der die Technik des Ostens einfach nur liebt ...

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Wir hatten ja schon per PN wegen deiner teilzerlegten/teilmontierten Schwalbe geschrieben. Blöderweise hat irgendein Mod den Bereich Flohmarkt/Biete Simson in den Mülleimer verschoben.
    Ich sags mal so, wenn die Preise stimmen bist du den Kram relativ fix los. Nicht aber, wenn du für eine Schwalbe, die zerlegt und nicht original lackiert ist ganze 1000€ veranschlagst. Dann noch mit ohne Bilder und mit einem eher nichtssagendem Dreizeiler.

    Welches Fahrzeug du verkaufen sollst musst du aber selber entscheiden. Das kann dir keiner abnehmen. Keiner kennt den Zustand bzw den ideellen Wert der einzelnen Fahrzeuge.
    Geh doch einfach in den Hof und sage: Ene mene Muh und raus bist du. Das damit ermittelte Fahrzeug setzt du bei Ebay ab einem Euro ein, machst ein paar ansprechende Bilder, erzählst ein bisschen was zur Historie und wartest dann ab was dabei rumkommt.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Geht's dir nun um Platz oder um Geld? Und woran hängt dein Herz? Das solltest du dich selbst fragen, dann weisst du auch, was weg kann.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    @ Prof: Beides.

    @ Matze: Mein Angebot im Flohmarkt musste ich löschen da ich die Schwalbe in die Bucht geworfen habe. 500 € für die Schwalbe - teilzerlegt oder fast fertig zusammengebaut wie man es sieht ... ist denke ich ein fairer Preis oder nicht? Ich kenne den Markt derzeit gar nicht ...

  5. #5
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    das Thema wurde doch vor längerer zeit im mz-forum hoch und runtergekaut. es scheitert doch immer wieder an deinen unrealistischen preisvorstellungen. du selber willst alles für`n appel und nen ei, verkaufen willste aber zu Mondpreisen.
    tue dir und uns den gefallen und mach hier nicht so weiter wie du im mz-forum aufgehört hast
    manche kennen mich, manche können mich

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    @ y5bc: Lass mal bitte das andere Forum raus. Es ist dort viel falsch gelaufen ... Ich habe damit abgeschlossen und will versuchen mich zu verkleinern.

    Das ich aber ein Fahrzeug nicht unter meinen Anschaffungspreis abgeben werde oder was ich bis dahin darin investiert habe, solllte man verstehen. Daher suche ich die derzeitigen Marktpreise von MZ und Simson. Was ich daraus mach, lass das meine Entscheidung sein. Ich muss nicht alles abgeben oder kann ggf. das ein oder andere kalt stellen. es geht um Platz schaffen und um weniger Projekte auf Halde zu haben, aber auch um ein paar Euros die falsch investiert wurden in das P70 Projekt zu bekommen.

  7. #7
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Mit dem SR50 war es ja änlich, der sah auch nicht besonders toll aus und sollte auch 1000€ (?) kosten.


    Sich nicht mit den Preisen auskennen zählt nicht, ebay bietet die "beendete Angebote"-Option, da kann man sehr schnell ausloten, was das Geraffel im Keller an ungefähren Wert hat. Ebay ist (und bleibt es wohl auch) die Plattform im Internet, die den vielleicht größten Warenumfang bietet. Preise die dort gezahlt werden sind eben dann die Preise, die man in etwa erwarten kann.
    Nutzt man diese, weis man sofort, das eine zerlegte Schwalbe für 1000€ niemals nie einen Käufer findet.

    Simson Schwalbe KR51/1 Roller restauriert 3Gang Fussschaltung - Anlieferung mgl. | eBay
    Ich sage dir, das bleibt sehr wahrscheinlich ein Ladenhüter.
    Ihr bezahlt dann meine Spritkosten, ggf. Übernachtungskosten und ein Obolus das ich 'ne warme Mahlzeit bekomme.
    Öhm, ja....

    Das ich aber ein Fahrzeug nicht unter meinen Anschaffungspreis abgeben werde oder was ich bis dahin darin investiert habe, solllte man verstehen.
    Nee, eher nicht.
    Gerade wenn man das betreffende Fahrzeug teilrestauriert muss man sich schon vorher darüber im Klaren sein, das diese finanzielle Ausgabe nie bei einem Verkauf wieder in die Hobby-Kasse wandert.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  8. #8
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    Wie kann man es besser machen? Soll ich diese, ich nenne es mal so, Zusatzoption rausnehmen? Bessere Fotos oder muss ich doch die Preise drastisch nach unten kürzen? Dann hab ich Bauchschmerzen und eher das Bedürfnis die Dinge zu Ende zu bringen, aber ob man es dann besser raus bekommt ist doch auch fraglich ... auf jeden Fall sehe ich, werde ich drastische Verluste machen ...

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Nur mal beispielhaft ne Kleinigkeit aus der Auktion: Das Baujahr herauszufinden, dauert keine 30 Sekunden, wenn man die FIN hat. Die Tatsache, dass du dir nichtmal diese kleine Mühe gemacht hast, stellt für den geneigten Leser die Frage in den Raum, ob du bei deiner Schwalbe genauso "gewissenhaft" gearbeitet hast wie bei deiner Artikelbeschreibung.

    Dazu kommt eben auch noch, dass sich komplette Fahrzeuge immer besser verkaufen als irgendwelche Teilehaufen - egal, wie viel Arbeit da schon drinsteckt. Zu deinen "Investitionskosten" hat ja Matze schon was gesagt...
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  10. #10
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    Danke @ Prof. Habe das Baujahr eben ermittelt dank Schwalbennest. Die Auktion habe ich etwas abgewandelt - aufgelistet was bereits gemacht wurde. Hoffe es ist so ansprechender. Oder bin ich zu ...

  11. #11
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von TS Martin Beitrag anzeigen
    Wie kann man es besser machen?
    Erstmal mehr bilder! Die kann man kostenlos mit den gängigen Hostern einbinden. Was nämlich auffällt, viele Teile sind nicht auf den Bildern zu sehen, ich als Käufer will aber ALLES sehen, Katzen im Sack soll wer anders kaufen. Detailbilder sind ebenfalls eine feine Sache, solange sie nicht mit der VGA-Handykamera geknipst sind.


    Vernünftige Beschreibung ist ebenfalls Pflicht. Eine Aufzählung der Arbeiten sollten schon im Angebot zu finden sein. Gerade weil es ein Teilehaufen ist. Wäre "sie" am Stück und original, könnte man das auch eher vernachlässigen.

    Ein Mittag zahlt dir keiner, aber vielleicht bekommst ja nen 1€ für einen Mcdoof Hamburger.

    Würdest du das Angebot ab einem Euro einstellen könntest du vielleicht mit 300-350€ bekommen rechnen. Wenn du das nochmal überarbeiten willst und wirklich keine AHnung hast wie du z.B. Bilder in den Artikeltext einbindest schreib mir eine PN.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  12. #12
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    Hey,

    danke. Lasse sie die Woche mal auslaufen. Geht sie nicht weg, ab und an bekommt man ja 'ne Nachricht: gebe dir ...

    Mach ich noch mehr Bilder und dann guck ich mal das alles besser rüber kommt. Mit den Programmen zwecks Einbinden habe ich noch nie gearbeitet.

    Thema SR 50 noch: 1000 € war fiktiv. Wenn man Glück hat bekommt man 350 €. Aber egal welcher Zustand. Dann fahr ich den Motor noch runter ... täglich Arbeit usw. Danach würde ich Ihn auch dafür abgeben ... so halt nicht.

  13. #13
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von y5bc Beitrag anzeigen
    tue dir und uns den gefallen und mach hier nicht so weiter wie du im mz-forum aufgehört hast
    Zitat Zitat von TS Martin Beitrag anzeigen
    @ y5bc: Lass mal bitte das andere Forum raus. Es ist dort viel falsch gelaufen ... Ich habe damit abgeschlossen und will versuchen mich zu verkleinern.
    das soll auch nicht bös gemeint sein. nur ein gut gemeinter rat. nicht mehr und nicht weniger.
    manche kennen mich, manche können mich

  14. #14
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    @ Matze: Wie du schon recht hattest - kein Käufer. Die Schwalbe habe ich um 7 Tage verlängert, aber die Hemmschwelle unter 500 € gesetzt. Beim Chopper aus Zschopau oder wo das Ding herkam, kommt am Mittwoch ein Interessent - angucken, probefahren und evtl. kaufen aus Hannover ... na dann ... Daumen drücken. Sind die beiden Fahrzeuge weg, geht noch die SR 2E und ich denke auch die SR 50. Dann ist wieder Platz hier und ich kann in Ruhe die ES 150 in Angriff nehmen ...

  15. #15
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    Erst mal allen ein großes danke, aber unter den Voraussetzungen, werde ich nun anders ran bzw. vorgehen ...

    Hatte jetzt 3 Interessenten f+ür den Chopper hier:

    - einmal 300 €
    - einmal 750 €
    - einmal auf Abzahlung

    Nein dann lasse ich es und nehme das Angebot der Dauerleihgabe für ein Museum an. Dann habe ich keine Wartung und kein Platzproblem und sie steht gut und hoffentlich sicher. Heute habe ich sie nun beim SVA daher abgemeldet. Nächste Woche werde ich sie, wenn alles klappt ins Museum reichen.

    Und bei der Schwalbe warte ich bis einer sie nimmt. Sollte ich irgendwann mal Zeit und die Lust haben, sie fertig zu machen, werde ich es tun.

    RT 125, TS 150 und ETZ 250 Gespann werden den Hof nie verlassen, denn die einzig wahren Motorräder kommen aus Zschopau ...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motor richtig ausbauen, aber wie ???
    Von RaumZeit im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 11:53
  2. Vergaser 16 n 3-2 richtig einstellen. Aber wie?
    Von Algenblenni im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.06.2006, 13:38
  3. Richtig lackieren,aber wie??
    Von Schwalbenbastler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2005, 19:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.