+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: funktioniert


  1. #1
    Zwiebelinstinkt
    Gast

    Standard funktioniert

    -closed

  2. #2
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    ich würde spontan raten, dass diese feder nur unterstützdenden charakter hat. imemrhin drückt die kupplung ja selbst den hebel wieder rum, so dass die feder im prinzip nur einer verstärkung ist. kann das sein?

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Diese Feder drückt ja nur das Hebelchen auf Anschlag ... die eigentliche Kupplung hat da etwas Kräftigeres :)

  4. #4
    Zwiebelinstinkt
    Gast

    Standard

    -closed

  5. #5
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    der hebel ist übrigens verkehrtrum drauf. die jetzige obere seite gehört unten hin, da läuft der zug dann auch nicht so schief in die hülle.

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Diebstahl!

  7. #7
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von biker_max
    der hebel ist übrigens verkehrtrum drauf. die jetzige obere seite gehört unten hin, da läuft der zug dann auch nicht so schief in die hülle.
    Der Zug würde genauso hängen wie jetzt!

  8. #8
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    das gleiche hab ich auch gerade gedacht :)

    zumindest dürfte unterschied nur marginal sein. das blech ist zwar nach oben umgefaltet (und damit ist die "mitte" zwischen den beiden schichten, durch die der zug geht, nicht auf der gleichen höhe wie das blech-ende was an der kupplung befestigt ist), aber das macht nur 1-2 mm aus.

    edit:

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    88212
    Beiträge
    489

    Standard

    Die Feder kann teilweise recht nützlich sein.

    Bei meinem neuen KR51/1 Motor fehlt sie und folglich wurde die Kupplung nie ganz zurück gedrückt. Fazit war eine hin und wieder extrem schleifende Kupplung. Hab dann noch eine Vergaser-Schieber-Feder zwischen Hebel und Verkleidung gehängt und siehe da, die Kupplung funktioniert 1A.

    Gruß hony

  10. #10
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Die angesprochene Feder, auch wenn sie fehlt, ist garantiert für keine schleifende Kupplung verantwortlich!
    Hab dann noch eine Vergaser-Schieber-Feder zwischen Hebel und Verkleidung gehängt

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wie der Blinkgeber funktioniert
    Von bpshop99 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.06.2008, 21:22
  2. Wie funktioniert das Schwingenlager?
    Von Eifelschrat im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.10.2004, 20:18

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.