+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Fußbremshebel tauschen


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Blue_Swallow
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    31618 Liebenau
    Beiträge
    126

    Standard Fußbremshebel tauschen

    Moin,

    Ich hab ja ne KR51/1K und da is ja noch der alte Fußbremhebel mit dem Bowdenzug dran. Jetzt die fragen, kann ich den Fußbremshebel von der 2er Schwalbe nehmen, weil ich möchte mein Auspuff nach rechts verlegen und da is ja der bremhebell im weg.
    Passt das denn auch sodas ich den hebel durchdrücken kann ohen das er auf den aufpuff drück, also das er das sitzt wo er auch beier 2er schwalbe is und bekomm ich den überhaupt fest. Den mach ich doch am Sränder fest oder?

    Bitte sagt mir das das geht, ja

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Nein, das geht leider nicht !
    Die Rahmen von KR51/1 und /2 sind verschieden und die Bremshebel erst recht. Außerdem ist das doch dem Auspuff völlig Wurscht, ob er nun rechts oder links 'nen Abgang kriegt. Oder meine ich das wieder mal nur?

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Reina
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Quakenbrück, nähe Osnabrück
    Beiträge
    223

    Standard

    ich glaube vom motor her geht das auch schon gar nich weil der auslass am zylinder so schräg dran is das das beim alten motor nur nach links gehen kann

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Blue_Swallow
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    31618 Liebenau
    Beiträge
    126

    Standard

    Moin, Ich habe den M541 Motor drin, aber das muss doch irgenwie gehn die Motoraufnahmen von der 1er und 2er Schwalbe sind doch gleich breit. Und da mitm auspuff is erstmal nich so wichtig.

  5. #5
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    Zitat Zitat von Blue_Swallow
    Moin, Ich habe den M541 Motor drin, aber das muss doch irgenwie gehn die Motoraufnahmen von der 1er und 2er Schwalbe sind doch gleich breit. Und da mitm auspuff is erstmal nich so wichtig.
    Tja. ich kann dir den Tipp gehen, noch ein paar Monate zu fahren.
    Dann wird mit Sicherheit einer deiner selbstgebohrten Motoraufhängungen gerissen sein. Es ist völliger Quatsch, den M501 in den KR51/1 zu bauen! Lass dir das gesagt sein.
    Wenn du es nicht glaubst, benutze die "Suche".

    Von daher muss auch wohl kaum über dieses Thema weiter diskutiert werden. Wer schon mit solch unzulässigen Motorumbauten beginnt, macht einfach zu viel kaputt. X(
    Entschuldigung, dass ich hier pauschalisieren muss, aber ich hab für so etwas einfach kein Verständnis.

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Blue_Swallow
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    31618 Liebenau
    Beiträge
    126

    Standard

    Moin, Nur son Tip, der Motor hängt da jetzt schon seit über 2 Monaten drin, und da is an der Motor aufhängung nich ein riss.
    Ich dachte hier im Forum wird jemanden geholfen und nich das bemengelt was man falsch macht. X( Außerdem warum erlischt dadurch die ABE. Schwalben Motor is Schwalben Motor. Und selbst wenn, dan sach mit wo ich nen vernünftigen 2er rahmen herbekomme.

  7. #7
    Flugschüler Avatar von simson-spohr
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    477

    Standard

    Kommt auch drauf an wieviel du gefahren bist wenn er nur stand, dann reißt da auch nichts .
    Naja der wird schon noch reißen, mach dir keine Sorgen.

    zweier Rahmen

  8. #8
    Tankentroster Avatar von Blue_Swallow
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    31618 Liebenau
    Beiträge
    126

    Standard

    Nee da fehlt das Typenschild, der Bremshebel nur noch witere kosten die da auf mich zukommen.

    Ich kugg mal bei ebay vll gibbet noch mehr.

    Mit der simme bin ich fast jeden tag gefahren. Das hält und wenn nich wird er Verstärkt.

    Eigendlich wollt ich ja nur Wissen ob man den Bremshebel umrüsten kann, aber naja

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von pitty
    Registriert seit
    25.11.2006
    Beiträge
    93

    Standard

    also auf das thema steig ich ja immer wieder gerne ein (im gegensatzt zu anderen hier, obgleich ich ihre einstellung dazu akzeptiere.)

    in meiner jugendlichen unbeschwehrtheit hab ich da schon ´nen s70 motor drinngehabt und bin damit wie blöd über die feldwege gehackt. da hat sich auch nach über einem jahr nix verzogen geschweige denn iss was gerissen.
    das problem mit den bremshebel kann ich nicht nachvollziehen, denn beim voll reintrehten ist er zwaran den auspuff gekommen, da hatte aber das hinterrad schon voll blockiert. vieleicht mal etwas strammer einstellen.

    ps: ich möchte damit nur festhalten, daß es nach meiner erfahrung möglich ist(auch wenn ich hier im forum schon anderes gelesen hab) und keine diskusion über sinn oder tuning anfangen

  10. #10
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Geil. Endlich mal wieder ein Beitrag, wo ich zu jedem einzelnen Satz meinen Senf geben kann. Dann mal los...
    Zitat Zitat von Blue_Swallow
    Moin, Nur son Tip, der Motor hängt da jetzt schon seit über 2 Monaten drin, und da is an der Motor aufhängung nich ein riss.
    Kommt noch. Keine Angst.
    Ich dachte hier im Forum wird jemanden geholfen und nich das bemengelt was man falsch macht. X(
    Manchmal ist der Hinweis, dass etwas Mist ist, die größte Hilfe.
    Außerdem warum erlischt dadurch die ABE.
    Weil der Motor da weder reinpasst noch reingehört.
    Schwalben Motor is Schwalben Motor.
    Nö.
    Und selbst wenn, dan sach mit wo ich nen vernünftigen 2er rahmen herbekomme.
    ebay.

    Das war ja einfach.

    MfG
    Ralf

  11. #11
    Tankentroster Avatar von Blue_Swallow
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    31618 Liebenau
    Beiträge
    126

    Standard

    Moin aber ich meine das so:
    Wenn ich jetzt nen auspuff rechtsanbauen würde dann is die Aufnahme von dem Fußbremshebel im weg, also die alte fußbremse raus, die halterung abflexen und dann an der gleichen stelle wo bei der 2er Schwalbe der Bremshebel sitzt bei mir an der 1er Schwalbe an der Ständer aufnahme den neuen Bremshebel befestigen. Und dan passt da auch der Auspuff hin.
    (jetzt kommen gleich wieder antworten wie: "Hör mit dem geflexe am Rahmen auf")

  12. #12
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Richtich. Hör mit dem Geflexe am Rahmen auf.

    (sonst kommt der Dummschwaetzer und und flext dir auch tragende Teile weg)

    MfG
    Ralf

  13. #13
    Tankentroster Avatar von Blue_Swallow
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    31618 Liebenau
    Beiträge
    126

    Standard

    MAAAAAANNN, ihr regt mich alle auf

    Ich werde mir jetzt sobald es geht einen 2er rahmen holen. Dan aber einen wo der Bremshebel und am besten noch papiere vohanden sind. Aber bis so ein Angebot bei Ebay kommt, dauert das ein weilchen. Solange düs ich noch mit meinem alten Rahmen rum.

    Und selbst DAS ist immer noch günstiger als meinen alten schrabbeligen M53 motor wieder zu reparien.

  14. #14
    Flugschüler Avatar von simson-spohr
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    477

    Standard

    Den Rahmen den ich rausgesucht hab, der hat Papiere und der Bremshebel kostet auch nicht die Welt.
    Warum muss das alles noch dran sein, sei doch mal flexibel!
    Oder was ist mit dem? Der hat doch alles was das Herz begehrt?!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. BREMSHEBEL,FUßBREMSHEBEL bei KR51/2
    Von bobber im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 00:37
  2. Fußbremshebel paßt nicht
    Von PrinzValium im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 09:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.