+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Fußrasten und Hauptständeraufnahme


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    31.10.2011
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    34

    Standard Fußrasten und Hauptständeraufnahme

    Ihr Lieben,
    ich möchte, bevor ich einen Star-Rahmen zum Pulvern gebe, die eine abgebrochene Fußraste und das Hauptständerrohr schweißen. Gibt es irgendwo die Maße: wie dick, besonders wie lang, usw.? Eine Fußraste steht, glaube ich, weiter ab als die andere...
    Gruß und danke, Eberhard

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von EberhardStar Beitrag anzeigen
    Ihr Lieben,
    ich möchte, bevor ich einen Star-Rahmen zum Pulvern gebe, die eine abgebrochene Fußraste und das Hauptständerrohr schweißen. Gibt es irgendwo die Maße: wie dick, besonders wie lang, usw.? Eine Fußraste steht, glaube ich, weiter ab als die andere...
    Gruß und danke, Eberhard
    Das einfachste ist, du flext die alte komplett raus und schweisst so ein Reperaturteil ein. Gibt es als Lagerware bei Ebay.

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    31.10.2011
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    34

    Standard Fußrasten Star

    Lieber Tobias, vielen Dank für deinen Tipp. Ich habe eins für 21,26 Euro gefunden, das meinst du sicherlich. Da bekomme ich zumindest die Maße her, der Preis ist mir zu hoch für mein Low-Budget-Bastelprojekt. Gibt es evtl. etwas Ähnliches für die Ständeraufnahme?
    Gruß und danke, Eberhard

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von EberhardStar Beitrag anzeigen
    Low-Budget-Bastelprojekt
    und dann den Rahmenpulvern lassen und über 21,26€ meckern? Meine Erfahrung hat gezeicht, dass alle anderen Schweissversuche nicht so richtig halten und nur den Rahmen auf Dauer ruinieren.

    Kopfschüttel,

    Tobias

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    31.10.2011
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    34

    Standard

    Lieber Tobias,
    ich glaube nicht, dass selbst geschweißte Teile wieder brechen, und hier ist bei mir der Weg das Ziel. Außerdem: Schweißen kann ich (etwas), pulvern nicht. Schließlich: Gemeckert habe ich nicht.
    Also doch bitte jedem das Seine, Gruß, Eberhard

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Naja,
    Ich hatte schon genug Rahmen in der Hand, die an der Ecke (und am Batteriefach!) gebraten worden sind. Meist wurde dann die Fußraste komplett mit dem Rahmen so verschweißt, dass am Ende es doch wieder gebrochen ist an anderer Stelle und der Rahmen reif für die Tonne war bzw. es nur half die Raste komplett rauszuflexen. Vom Werk aus ist der Träger nämlich nur einmal Quer in der Nähe der Ständeraufnahme und zwei kurze Nähte quer dazu . Leider ist die Raste eine Schwachstelle des SR4, analog das Batteriefach.

    Man sollte auch bedenken, dass durch den Träger die Lagerung des Bremshebels läuft und meist die Aufnahmen der Rasten nach einem Sturz krumm sind.

    Erlaubt ist das Schweißen an der Stelle übrings, aber nur mit CO2 (macht heute keiner mehr) bzw aktuellem MAG. Dazu ist offiziell auch ein Schweißerprüfung notwendig. Zumindest gibt das Simson so vor. Ich hab die allerdings auch selber rausgeflext und die Nähte vorbereitet und dann um die Ecke in einer Schlosserei gegeben. Die haben das mal eben fix gemacht.

    MfG

    Tobias

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Fußrasten
    Von Oldie 95 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.05.2012, 19:42
  2. Fußrasten
    Von brötchenterrorist im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 20:25
  3. SR 4/1 von 64 mit Fußrasten?
    Von simson-spohr im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.2006, 19:26

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.