+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Fußrastenträger abgetrennt?!


  1. #1
    Tankentroster Avatar von DerBielefelder
    Registriert seit
    10.07.2014
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    131

    Standard Fußrastenträger abgetrennt?!

    Moin!
    Ich steh grade vor einem echt beschi***nem Problem! Folgendes: bei der KR51/2E die mir gestern zugelaufen ist wurde der linke Fußrastenträger so wie es aussieht "abgeschweißt"..
    Das trittblech ist mit einem zurechtgebogenem Blech befestigt !! Meine Fresse wie kann man so was machen!?! meine Frage ist jetzt ob ich das irgendwie selber anschweißen (lassen) kann und ob das überhaupt legal ist. So kanns auf jeden Fall nicht bleiben
    Ich wollte die Schwalbe eigentlich gewinnbringend wieder vekaufen und sowas drückt natürlich den Preis! hatte das bei der Besichtigung garnicht gesehen ...

    MfG JonasDSCI0459.jpgDSCI0458.jpg

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Ein interessantes Gebastele hast du da. Respekt, wer's selber macht..... ;-)


    Am besten suchst du dir jemanden, der einen Rahmen zum schlachten hat und besorgst dir davon das passende Teil. Einschweißen läßt du es am besten in einer Karosseriewerkstatt, die machen das ab und an für kleines Geld nebenbei und haben auch die Geräte und nötigen Qualifikationen dafür.
    Evtl. ginge auch nur das fehlende "Ärmchen" an zu schweißen, diese Flickwerk sieht man aber dauerhaft und erhöht nicht gerade den Wert der Schwalbe.
    Gewinnbringend wieder zu verkaufen ist auch so eine Sache für sich. Simmen im allgemeinen sind noch nicht in den Regionen, daß sich das wirklich rentiert. In den allermeisten Fällen ist es nur Geldwechslerei bei der die Arbeit nicht bezahlt wird.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  3. #3
    Tankentroster Avatar von DerBielefelder
    Registriert seit
    10.07.2014
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    131

    Standard

    Das hab ich mir auch gedacht...
    Oder würde es sich lohnen sich nen Rahmen zu besorgen und die ganze Schwalbe darauf "umzubauen" ?!
    Das ding ist, ich hab sie billig bekommen und hab auch jemanden der sie für was mehr kaufen würde... sozusagen in kommission :-). Um aber die Schwalbe teurer weiterverkaufen zu können muss ich erstmal diese Sche**ße vom Vorbesitzer lösen...Danke für deinen Idee MfG Jonas

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Das kommt bei deinem Vorhaben darauf an, ob und zu welchem Preis du einen anderen Rahmen findest. Was ich dir ungesehen sagen kann: Finanziell wird dein Vorhaben eng. Sehr eng, bis zu Nullnummer und wenn du nicht aufpasst, legst du sogar drauf.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.817

    Standard

    Zitat Zitat von H.J. Beitrag anzeigen
    Das kommt bei deinem Vorhaben darauf an, ob und zu welchem Preis du einen anderen Rahmen findest. Was ich dir ungesehen sagen kann: Finanziell wird dein Vorhaben eng. Sehr eng, bis zu Nullnummer und wenn du nicht aufpasst, legst du sogar drauf.
    Zumal man nen Rahmen für die /2 auch nicht geschenkt kriegt.
    Also : dito
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  6. #6

    Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    Das Teil gibt es zum einschweißen als Ersatzteil:

    .:: OldtimerDienst-Engisch ::. 7459 Einschwei

  7. #7
    Tankentroster Avatar von DerBielefelder
    Registriert seit
    10.07.2014
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    131

    Standard

    Super Leute!!! Dann trenn ich den alten Mist einfach raus und schweiße den neuen (Träger, nicht mist ) schön sauber an.
    Sieht nachher kein mensch mehr der es nicht weis. Also Fazit: Motor läuft super, Getriebe schaltet, bremst super,licht funktioniert nur vorne hinten. Wird ne Batterie fällig sein. Und wer sie dann nicht für mind. 850 kaufen will dem kann ich auch nicht mehr helfen. Aber danke besonders für den Link. Werde das ding mal bestellen!

    MfG Jonas

    PS: der Käufer für die Schwalbe ist abgesprungen! ich werde jetzt ne Anzeige schalten die ich auch hier Verlinken werde und schauen wie es sich entwickelt. gute Nacht.

    Edit: hier die Anzeige: http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-a...30008-305-1060
    Geändert von DerBielefelder (03.10.2015 um 20:11 Uhr)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Fußrastenträger montieren
    Von blstgt im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.05.2015, 12:39
  2. abgetrennt: Schriftbild, Sprache, Qualität
    Von Schwalbe-Fan im Forum Smalltalk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 12:10
  3. Ketten-Sinnlos-Fred abgetrennt
    Von p_tosh08 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 19:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.