+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Fußschaltung 3-Gang


  1. #1

    Registriert seit
    17.07.2003
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo!

    Ich hab ein Problem:

    Ich krieg keinen Gang außer dem ersten rein. Kann die Schaltwippe ganz nach hinten drücken, passiert nix. Erster geht ohne Probleme rein.

    Getriebeöl is drin, läuft jedenfalls gut raus aus der Schraube...

    Was kann dss sein???


    Danke, Gruß


    Jan-Bert

  2. #2
    SimsonGuru
    Gast

    Standard

    Vielleicht ist der schalthebel nur locker? oder es is die Schaltfeder gebrochen, allerdings merkt man das da sich der Hebel nicht mehr in die ausgangslage zurückbewegt.
    Ich rate dir lass das öl ab, mach den Seitendeckel ab, also den wo die schaltwippe sitzt und sieh nach. Vielleicht is was rausgerutscht oder abgebrochen, in der regel sieht man sowas auf anhieb, an sonsten besorg dir das schwalbebuch von erhardt werner, da steht alles wissenswerte darüber drin.

    MfG

    SimonGuru

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    19.05.2003
    Beiträge
    28

    Standard

    Es kann auch noch an der Schaltungseinstellung liegen. Manchmal lösen sich die Einstellschrauben (10er-Kopf) oben links auf dem Motor für die Schaltungseinstellung bei der Fahrt spontan und führen zu dem Ausfall, meist aber nicht ganz plötzlich, sondern nacheinander (erst fehlt der 3., dann der zweite Gang...)
    MfG
    Rainer

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.07.2003
    Beiträge
    212

    Standard

    Hängt natürlich davon ab, welchen Motor du drin hast. Schließlich wurde das Geriebe völlig umgeändert bei den neueren Motoren. Füll mal dein Profil aus.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    kiel
    Beiträge
    51

    Standard

    Mal ne blöde Frage: Dir ist schon klar, dass der erste hinten, der zweite und dritte aber nach vorne geschaltet werden, oder?



    Ich frage nur, weil ich vor einigen Jahren meine Schwalbe auch fast weggeschmissen hätte, weil man sie mit gezogener Kupplung nicht ankicken konnte und ich dachte, dass der Motor im Eimer wäre...





    Gruss aus Kiel! Harm.

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Original von harm:
    Mal ne blöde Frage: Dir ist schon klar, dass der erste hinten, der zweite und dritte aber nach vorne geschaltet werden, oder?
    Bitte was? Sitzt du unter der Schwalbe?

    MfG
    Ralf

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    88

    Standard

    Original von harm:
    Mal ne blöde Frage: Dir ist schon klar, dass der erste hinten, der zweite und dritte aber nach vorne geschaltet werden, oder?
    LOL!

    Original von Prof:
    Bitte was? Sitzt du unter der Schwalbe?

    MfG
    Ralf
    ...!?!?


    MfG Manni

  8. #8

    Registriert seit
    17.07.2003
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo zusammen!

    1. Der Schalthebel ist fest, hab ihn auch etwas nach vorne gekippt, weil ich dachte, er sei locker und ich hätt mit der Zeit den Hebel nach hinten rutschen lassen, sodaß der die hinteren Gänge nicht mehr reingehen...

    2. Das Buch werd ich mir besorgen, hab aber bei 2 Adressen gesucht und die hattens grad nicht lieferbar. Suche weiter...

    3. Wenn ich das Buch habe, wer ich vielleicht auch dioe Einstellschrauben links oben amm Motor finden, hab ich auf Anhieb nämlich nicht entdecken können... (Pein, Scham !!!)

    4. Zum Motortyp: Bin ich etwas verunsichert... In der ABE und am Typenschild steht übereinstimmend KR 51/2 E. Ist doch ne 4-Gang, oder?Hab sie grad erst gekauft und da sie nicht richtig läuft, weiß ich nicht, ob 4 oder 3 Gänge, hab erst versucht, sie im Leerlauf sauber laufen zu lassen... und im ersten und zweiten... (siehe Thread http://www.schwalbennest.de/apboard/thread.php3?id=1354)


    5.Wenn ich auf der Schwalbe sitze, so wie man normalerweise fahren tut, dannschalte ich den ersten nach vorne, 2. und 3. (4) nach hinten. Ja! :)



    Ich hab im Moment wenig Zeit und es regnet draußen, deshalb werd ich die Tips demnächst ausprobieren...


    Gruß Jan-Bert

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    88

    Standard

    zu 3: LOL! ... das ist die einzige die da ist ... direkt unter der schwarzen Muffe vom Luftfilter ... glaub ne 13er SW ... diese abschrauben und dann mit einem Rohr (knapp 12er Durchmesser, vorn angefeilt, so das da noch 2 [je ca. 3mm breit) Nasen stehen bleiben) die Hülse drinnen (sitzt direkt auf dem Gewindestück, wo auch die Mutter drauf ist) ein wenig verdrehen. Je nachdem in welcher Richtung die Gänge sich nicht schalten lassen (hoch oder runter schalten), dreht man die Hülse ein wenig nach rechts oder links ... eine viertel umdrehung kann da schon etwas ausmachen! (ich weiß jetzt aber nicht in welche Richtung man drehen muß um besser nach oben, bzw. nach unten zu schalten)


    Manni


    €: aso ... zu 4: Was auf dem Typenschild steht muß net unbeding stimmen, kann ja auch ein anderer Motor mal eingebaut worden sein. Auf dem linken Seitendeckesl steht eine große Zahl drauf ... 3 oder 4 ... je nach dem ein 3-, oder 4-Gang-Motor ... danach würde ich mich richten, bzw. merkst du es wenn die Gänge eingestellt sind.

    €²: noch etwas ... zu 5. Ja!

  10. #10
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Original von Manni_Mammfred:
    Original von Prof:
    Bitte was? Sitzt du unter der Schwalbe?

    MfG
    Ralf
    ...!?!?


    MfG Manni
    Das is die einzige mir vorstellbare Position, in der man wie von harm angegeben schalten könnte...

    MfG
    Ralf

  11. #11
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    88

    Standard

    ...jep ... ich wollte das nur noch einmal unterstreichen


    Manni

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    kiel
    Beiträge
    51

    Standard

    Hm, irgenwie hatte ich ja schon öfter gedacht, dass der Motor vielleicht doch andersrum reingehört...

  13. #13
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    88

    Standard




    Hast du zufällig eine Art schwarzen Humor, den keiner versteht ... wo keiner so richtig drüber lachen kann?


    Manni

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    kiel
    Beiträge
    51

    Standard

    Also nochmal in Zeitlupe: Beim ersten Mal habe ich mich einfach geirrt. (Ich segle ja langsam auf die 40 zu, da kommen solche Aussetzer schonmal vor). Beim zweiten Mal habe ich mich dann über mich selbst mokiert.
    Ich gebe aber zu, dass der trockne norddeutsche Humor für südlichere Mentalitäten nicht immer so eingängig ist, wenn man nicht dutzendweise grinsende Icons dazuballert.

    Gruss aus Kiel! Harm.

  15. #15
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    88

    Standard

    Hiho,

    ...das hat nicht unbedingt etwas mit norddeutsch zu tun ... mein Vater wohnt in Elmschenhagen (Kiel)


    ...spass bei Seite ... das ist aber auch schwer heraus zu verstehen wie und was du meintest damit!


    Manni



    [i]PS: Mein Vater wohnt wirklich in Elmschenhagen, aber nur als Zweitwohnsitz ... wegen der Arbeit. Ich weiß auch, dass man ihn deswegen nicht als Norddeutsch deklarieren kann .

  16. #16
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.07.2003
    Beiträge
    257

    Standard

    [/quote]Das is die einzige mir vorstellbare Position, in der man wie von harm angegeben schalten könnte...

    MfG
    Ralf
    [/quote]


    Wenn man sich rückwärts draufsetzt, gehts auch so!
    Allerdings würd ich dann gerne das Gesicht der Grünjacken sehen, wenn zwei Vöglein in der Besetzung (einer unter, einer rückwärts) an ihnen vorbeifahren...


    grilleman.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe KR51/1 Problem 3. Gang Fußschaltung
    Von tecra8100 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 23:11
  2. KR51 - Schaltungsarbeiten bei 3-Gang-Fußschaltung
    Von MatzeHB im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 18:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.