+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: fusswippe irgendwie im eimer :(


  1. #1
    Avatar von silentdan
    Registriert seit
    17.06.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    6

    Standard fusswippe irgendwie im eimer :(

    aufeinmal kein zug mehr und kein widerstand wippt hin und her, aber die gänge bekomme man noch sanft und vorsichtig rein ? was könnte das sein? fusswippe/schlatung geht direkt in den motorblock. ANGST!javascript:emoticon(':cry:')

    tausend dank!
    daniel

    ps: sorry, schwalbe KR 51/1 von 1970, orginal …

  2. #2
    Flugschüler Avatar von McChris15
    Registriert seit
    22.08.2007
    Ort
    Brandenburg/Havel
    Beiträge
    382

    Standard Re: fusswippe irgendwie im eimer :(

    mach mal den lima deckel ab und schau mal nach ob alles ok ist.

    mfg chris

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Wahrscheinlich ist die Hohlschaltwelle gebrochen ,
    ich gehe aber davon aus die Schaltwippe fest angezogen ist .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    muss ich jetzt an mir zweifeln oder ist das hier noch nen "deckel-verdreher",...

    ich zitiere mich mal selbst aus nem anderen fred:

    "in fahrtrichtung gesehn:

    rechts ist die Lima= Lichtmaschine. da kannst unterm Limadeckel das polrad mit der grundplatte finden, sowie die kette samt antriebsritzel.

    links befindet sich die kupplung! unterm kupplungsdeckel findest du die schaltungmechanismus, die kupplung und die primärübersetzung!"

    also mal ölablassen, kupplungsdeckel runter und augen weit auf!
    irgendwas gebrochen? die schaltfeder zum beispiel? einfach mal mit der exlosionszeichnung vergleichen! keine angst ist nicht wirklich aufwändig/kompliziert!

    mfg
    lebowski

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Möglicherweise ist deine Schaltfeder gebrochen, die die Fußschaltwippe immer wieder zurück in die Neutralstellung bringt.



  6. #6
    Avatar von silentdan
    Registriert seit
    17.06.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    6

    Standard tausend dank für die schnelle hilfe

    ich schau mir das mal samstag an (zeit !) und berichte … vielen dank für eure schnelle hilfe!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Das Übliche... (gelöst, irgendwie...))
    Von shanty im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 09:03
  2. Fusswippe
    Von isga im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2005, 20:18

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.