+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Es gab Schaltprobleme


  1. #1
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.407

    Icon Rolleyes Es gab Schaltprobleme

    Hallo. Ein Freund hat eine s51. Sie ließ sich nicht mehr schalten.Sein Vater hat das Teil abgeholt. Wir haben dann den Kupplungsdeckel abgemacht und erst mal geschaut(Sicherungsring ab oder was anderes).Nix.
    Dann stellten wir fest,daß die Kupplung verdächtig viel Platz hatte.Diese wollten wir dann demontieren. Doch die Mutter welchedie Kupplung auf Ihren Platz hielt, war ganz,ganz locker.
    Diese haben wir festgezogen und dann erstmal die Schaltung Grundeingestellt......
    Man war das eine arbeit. Statt des Meßdorns benutzten wir einfach einen Meßschieber den wir auf 46,6 mm eingestellt hatten.Das war nicht das Problem,aber..........diese Schlitzschraube .Sie zu bewegen.Mit einer Reißnadel haben wir es geschafft. Danach ließ sicht die Simson , ganz locker und leicht schalten. ImStand reichten 2 Finger.
    Nun Meine Frage: Gibt es für diese SchlitzMutter ein Spezialwerkzeug?????? Damit das einstellen leichter geht?
    Gruß aus Düsseldorf
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Hallo Gruß aus Düsseldorf

    ja das gibt es. Siehe Seite 135 im Buch "Simson Ratgeber S50, S51...." von Erhard Werner oder für Schwalbe-Fahrer in DEM BUCH, Seite 123.

    Peter

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    ...und aus einem Stück Rohr und einer Feile ist es leicht selbst zu bauen.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  4. #4
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.407

    Standard

    Hallo.Ich habe inzwischen bei einigen Händlern das Teil gesucht und gefunden.----War dann bei ebay. Das Werkzeug(wohl ein altes) gefunden und geboten. Paßt habe es eben für 2,-€ ersteigert. SFG ;-))
    Man muß auch mal Glück haben.
    ps. Es gab nur irgendwelche Slebstbauten bei den Händlern.Das aus dem Buch habe ich jetzt von ebay.
    Gruß Andreas
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Das ist alles völlig egal, denn zum einen braucht man es nicht so oft und zum anderen kommt es nur auf die Funktion an. Auf alle Fälle wäre bei dir selber bauen auch nicht billiger gewesen. Glückwunsch :-) (wenn nicht noch 6,90€ Porto dazu kommen)
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  6. #6
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.407

    Standard

    Nö.Porto ist nur 2,50€,Somit Gesamtkosten 4,50€. Dafür kann man es nicht selber machen.
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Doch, kann man. Im Baumarkt kostet das passende Rohr, 1m lang (Reicht für mehrere) 2,99€! ;-)
    Rechnet man noch die zehn Minuten Arbeit, wird es eng...
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  8. #8
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.407

    Standard

    Und die Fahrt zum Baumarkt,und die Suche dort nach dem passenden rohr und das genaue sägen der Aussparrung, und das montieren des Hebels......Das Ding war den Preis hoffentlich wert.Wird ja noch verschickt. Gruß aus D.dorf
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Zitat Zitat von H.J. Beitrag anzeigen
    Im Baumarkt kostet das passende Rohr, 1m lang (Reicht für mehrere) 2,99€! ;-)
    Hatte ich auch gedacht. Doch das Rohr aus dem Baumarkt hat 12mm Durchmesser und ist damit ein klitzekleines mmchen zu dick. Da müsste man denn eine Drehbank haben.

    Peter

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von MichiKlatti
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.893
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Hatte ich auch gedacht. Doch das Rohr aus dem Baumarkt hat 12mm Durchmesser und ist damit ein klitzekleines mmchen zu dick. Da müsste man denn eine Drehbank haben.

    Peter
    und dafür hab ich Azubis

    lg michi

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Seltsam, meines hat auf Anhieb gepasst. Aber egal, er hat auf alle Fälle einen guten Kauf gemacht.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  12. #12
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.407

    Standard

    Hallo,das Rohr ist angekommen, Innendurchmesser 8,10 mm Außendurchmesser ca9,9mm . Mit von handgefeilter Öffnung für den Schlitz.Müßte passen.Wie werden es demnächst ausprobieren.
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schaltprobleme Duo 4/1
    Von Heilpraktikus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2011, 09:49
  2. schaltprobleme!!!
    Von joey im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 20:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.