+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Gabel zusammenbauen


  1. #1
    MitchMotors
    Gast

    Standard Gabel zusammenbauen

    Moin moin!
    Ich habe am Wochenende beim Abriss einer Scheune im Dorf meiner Eltern eine teilzerlegte Schwalbe vermacht bekommen.
    Motor ist raus, vieles an Teilen in Kisten geworfen aber im großen und ganzen scheint der Vogel komplett zu sein.
    Nun habe ich begonnen die leider bereits komplett zerlegte Gabel zu restaurieren (wenn ich eh alles neu zusammenbauen muss kann die Schwalbe auch gleich komplett überholt werden, dann muss ich's später nicht machen). Frischer Lack ist seit heute drauf, das Schutzblech kommt dieses oder nächstes Wochenende dran. Aber wie kommt der Kram nun wieder zusammen? Hat jemand Detailfotos oder eine Explosionszeichnung der Gabel zur Hand? Meine bestellte Lektüre dürfte wohl erst zum Wochenende beim Buchhandel eintreffen.
    Die Schrauben und Muttern die mit Kreppband an den Teilen befestigt waren habe ich bereits gegen neue ausgewechselt, aber es ist eben noch nichts verbaut und mir leider noch unklar, wo was hingehört an Schrauben und vor allem wo Unterlegscheiben o. ä. zwischengehören.
    Gruß aus dem Norden

  2. #2
    MitchMotors
    Gast

    Standard

    meine Frage ist leider nach wie vor aktuell...
    Kann mich jemand aufklären wie die Befestigung der Stossdämpfer oben an der Gabel vonstatten geht, also dort, wo auch der obere Befestigungspunkt des Kotflügels ist und wie das untere (waagerechte) Gabelbauteil mit der eigentlichen Gabel verschraubt ist? Scheinbar fehlen auch die Schrauben und Muttern von der oberen Stossdämpferaufnahme.
    Wäre für jegliche Info dankbar.
    Michael

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Die Stoßdämpfer werden mit der Schraube (Teil 8 ) befestigt.
    In den Kotflügel kommt von innen in das Loch auf beiden Seiten eine Distanzbuchse (Teil 5) rein. Dann wird der Schwingenträger (Teil 1) von unten in den Kotflügel eingeführt und so gehalten, dass man von außen die Schraube durchstecken kann. Auf die Schraube wird das ganze Gedöns (Gummiring und Unterlegscheibe; Teile 6, 7) gesteckt. Dann wird noch der Stoßdämpfer von unten zwischen den Schwingenträger und die Distanzbuchse, die innen im Kotflügel steckt, geschoben und zum Schluß wird die lange Schraube samt Gedöns durch den Kotflügel mit Buchse und den Stoßdämpfer von außen durchgesteckt und mit einem Schraubenschlüssel in den Schwingenträger reingeschraubt.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Scheinwerfer zusammenbauen
    Von Jona im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 20:47
  2. Auspuff zusammenbauen
    Von Ozzy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.02.2007, 06:37

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.