+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Gänge klemmen


  1. #1
    Tankentroster Avatar von BADBOY
    Registriert seit
    04.12.2004
    Ort
    Greifswald/Hinrichshagen Hof 2
    Beiträge
    113

    Standard

    Hallo danke erst mal an alle die hier so reinschreiben

    also ich habe jetzt bei mir das getriebe gewechselt so jetzt mein problemm ab und zu gehen die gänge aber den klemmt es wieder und nichts geht mehr erst mit gehwalt geht den mal wieder ein ang rein mal geht es leicht und mal gar nicht woranliegt es das kotst mich nehmlch echt an hab bald die schnautze voll von dem motor

    3 gang motor schwalbe

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von pater-brown
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    896

    Standard

    Moin,
    Den Motor bitte wie ne Frau behandeln: Mit Gefühl . Oder verhauste Deine Alte, wenn sie nicht so will wie Du? Das Getriebeöl, vorrausgesetzt Du hast welches aufgekippt, muß sich erstmal verteilen können. Dann schauen, ob die Kupplung vernünftig trennt. Ist der Bowdenzug noch i.O.? Wenn das nicht hilft nach FAQ die Schaltung einstellen.

    Gruß
    DER
    PATER

  3. #3
    Tankentroster Avatar von BADBOY
    Registriert seit
    04.12.2004
    Ort
    Greifswald/Hinrichshagen Hof 2
    Beiträge
    113

    Standard

    ok die Gänge gehen jetzt jetzt kommt das 2 problem ich mache den 1 gang rein und schiebe sie an (Kickstarter nicht vorhanden) es dreht sich so schwer das das hinterrad blokiert ich muß mich auf dem sitz raufsetzen damit sich der kolben bewegt und das hinterad nicht blockiert wen ich aber leer lauf rein amche geht alles schiebt sich leicht .
    kann es ein das der kolben zu schwer leuft sind sogar neue kolbenringe drauf sind auch richtig eingebaut . woran liegt es

  4. #4
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    ...ist normal mußt mit gezogener Kupplung Anlauf nehmen und dich dann drauf schwingen; wo hast den Kicker gelassen ?

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Du kannst sie auch leichter im 2. Gang mit durch das Anschieben starten.

    Gruß!
    Al

  6. #6
    Tankentroster Avatar von BADBOY
    Registriert seit
    04.12.2004
    Ort
    Greifswald/Hinrichshagen Hof 2
    Beiträge
    113

    Standard

    also ihr meint das ist normal aber so schwer hm ich weiß nicht meine andere simson schiebt sich leichter an
    na noch mal probieren ihr seit schuld wen was kaputt geht *fg*

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Dr. Konrad Duden ist schuld.

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    /ironie ein
    /OT ein

    @schwätzer,

    denkst Du wirklich???

    Wegen der paar (nicht vorhandenen) Satzzeichen und den wenigen Fehlerchen in Rechtschreibung?

    Das bestätigt doch nur die Pisa Studie!

    Quacks der ältere

    /Ironie aus

    PS: Aber einen Vorteil hat so ein Beitrag. Man liest den viel genauer, weil man beim ersten Lesen gar nicht so genau rafft, was eigentlich gewollt ist. Ist doch prima!

    /OT aus

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gänge?
    Von Kuhkie im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 23:17
  2. gänge
    Von Luc im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.07.2007, 14:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.