+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Gänge lassen sich nicht hochschalten


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.03.2010
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    18

    Standard Gänge lassen sich nicht hochschalten

    moin moin,

    habe ein problem mit meiner schwalbe kr51/2. Und zwar kann ich die Gänge nicht hochschalten, ich lande direk im Leerlauf, aber runterschalten ist kein Problem. Ich kann mehrmals die Schaltwippe zum hochschalten betätigen so das ich theoretischim vierten Gang wäre(bin dann wieder im Leerlauf) aber wenn ich dann runterschalte bin ich im dritten Gang.

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Hey koma.koralle (cooler Name ;-) ),

    das wird eine Einstellungsgeschichte der Schaltung sein. Schau' mal in der Schwalbennest FAQ nach oder auf www.Simson-und-co.de.vu - d.h. konkret in Deinem Fall, dass die Schlitzmutter ein kleines bisschen entgegen dem Uhrzeigersinn gedreht werden muss.

    Gruß schwalbenraser-007
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.03.2010
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    18

    Standard

    Hi Schwalbenraser-007,

    konnte den Fehler nach deinem Lösungsweg nicht beheben. Habe einfach mal das Öl abgelassen und den Getriebedeckel abgenommen. Daraufhin habe ich mir die Kupplung mal genauer angeguckt und habe festgestellt das ich wenn kuppel die vorderste Scheibe nicht parallel zu den Kupplungskorb ist. Ich habe eine Spiel von 0,8 mm festellen können daher stellt sich mir die Frage ob dies der Auslöser meines Problems ist.

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.03.2010
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    18

    Standard

    einer da? ??
    Geändert von koma.koralle (25.07.2010 um 20:36 Uhr)

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.03.2010
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    18

    Standard

    wirklich keiner eine idee?

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Bring da jetzt nix durch einander. Kupplung oder Getriebe . Eins nach dem anderen.

    Getriebe , sitzt auf der Schaltwalze noch der Sprengring drauf?!
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.03.2010
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    18

    Standard

    Ja, der Sprengring sitzt auf der schaltwalze

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.247

    Standard

    M.E. passt das schon mit der Kupplung. Der Druck wird beim Ziehen des Kupplungshebels schließlich von den Belägen genommen.
    Bist du ganz sicher, dass du die Schaltung mit Hilfe der Anleitung richtig eingestellt hast?

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.03.2010
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    18

    Standard

    ja die Kupplung habe ich richtig eingestellt. Könnte es sein das die Ziehkeilwelle nicht auf der richtigen Position sitzt? Das ich das Maß 46,6 nachstellen muss?

  10. #10
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Ich denke du hast die Schaltung nach Anleitung eingestellt?!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gänge lassen sich nicht einstellen
    Von Schüler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.01.2009, 20:43
  2. Gänge lassen sich nicht schalten
    Von Simsinator im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 14:45

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.