+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Gänge schalten nicht, Motor springt nicht an


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.04.2014
    Ort
    Landau
    Beiträge
    14

    Standard Gänge schalten nicht, Motor springt nicht an

    Hallo!
    Ich habe heute mein Motor (M53/2 KF) aus dem Service zurückbekommen: wurde regeneriert, die Reibbeläge erneuert und die Schaltung eingestellt. Alles schön und gut, habe den Motor grade eben wieder eingebaut, jedoch lässt er sich nicht starten. Es war folgendermaßen: bevor ich versucht habe den Motor anzukicken ließen sich alle Gänger wunderbar schalten. Dann ließ sich plötzlich der Kickstarter nicht mehr treten, "steckte" quasi fest. Dann habe ich die Kupplung ein paar mal gezogen (auch mit durchgezogener Kupplung ließ sich der Kickstarter nicht durchtreten) und das Hinterrad ein wenig gedreht, dann ging es noch ein paar mal, die Gänge haben sich dann aber nicht mehr "finden" lassen. Und jetzt tut sich beim Kickstarter auch nix mehr :(
    Bin langsam ziemlich aufgeschmissen mit dem Motor bzw der Schaltung, weil ich den genau aus dem Grund wegen der Gänge zum Service geschickt habe…und jetzt genau das selbe wieder.
    Hat jemand eine Idee was zu tun ist??
    Bin um jeden Hinweis dankbar!!

    Gruß Julian

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.256

    Standard

    Zitat Zitat von leppel Beitrag anzeigen
    Hat jemand eine Idee was zu tun ist??
    Bin um jeden Hinweis dankbar!!
    Hallo Julian,

    das ist einfach. Bring den Motor wieder hin. Die Werkstatt ist zur Gewährleistung verpflichtet.
    Fummel nix dran rum.

    Peter

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.04.2014
    Ort
    Landau
    Beiträge
    14

    Standard

    danke Peter, bin deinem Rat nachgegangen. Mal schauen was ich als Antwort zurück bekomme.

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    14.04.2014
    Ort
    Landau
    Beiträge
    14

    Standard

    also das problem kickstarter hat sich von selbst erledigt. irgendwie gings heute wieder um die schaltung will ich mich erstmal später kümmern.
    mein problem ist jetzt nämlich, dass der motor nicht anspringt. und das würde ich erstmal gerne beheben. der zündfunke ist da, allerdings relativ schwach, zündkerze ist neu. meiner meinung nach müsste es aber an der zündung liegen. wenn ich den kickstarter trete, gibt der motor schon geräusche von sich als würde er "wollen" aber es tut sich eben nix :/
    was mir aufgefallen ist: das benzin läuft vom tank nicht (oder nur sehr sehr schwach) in den benzinschlauch zum vergaser, auch nicht wenn ich den tankdeckel öffne.

    irgendwelche ideen zur fehlerbehebung?

    vielen dank!
    gruß julian

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.256

    Standard

    Schau mal ins Wiki zum Thema Benzinversorgung. Da steht was drin.

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gänge schalten nicht mehr
    Von berchtl im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.03.2014, 12:12
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 12:05
  3. Gänge lassen sich nicht schalten
    Von Simsinator im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 14:45
  4. gänge schalten geht nicht...
    Von baschdi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.09.2004, 17:45

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.