+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Gangschaltung zerlegt..?


  1. #1

    Registriert seit
    06.05.2015
    Beiträge
    5

    Standard Gangschaltung zerlegt..?

    Moin,

    ich habe in den letzten Wochen / Monaten eine Simson Schwalbe KR51/2 restauriert und komplett wieder fertig gemacht.

    Nachdem ich alles wieder zusammengebaut hatte, habe ich eine Testfahrt gemacht und war mit dem Schaltungsverhalten nicht ganz zu frieden.

    Also kurzer Prozess: Ich hab mir ein Youtube Tutorial angeguckt wie ich die Schaltung richtig einstelle.

    https://www.youtube.com/watch?v=WJHVGTv8sEM

    Den ersten Fehler den ich festgestellt habe, ist das auch die 46mm sich nie verändert haben beim drehen an der Schraube. (Weiß nicht ob das mal vorkommt?)

    Irgendwann war ich jedoch so blöd und habe den ersten Gang entfernt während ich die Schraube der Gangschaltung noch gelöst hatte.

    Fehler ist nun, dass ich zwar in irgendeinen Gang reinkomme durch einen Tritt hinten auf die Gangschaltungswippe (Keine ahnung welchen), aber nichtmehr in den ersten durch treten vorne. (Nurnoch in den Leerlauf durch treten vorn..)

    Hatte jemand von euch mal ähnliches oder hat evt n Tipp?

    Wäre sehr dankbar! :)

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.417

    Standard

    Moin

    Hast Du mal das Spiel der Schaltwalze geprüft?
    Im "Best of the Nest" steht ein schönes neues Video zu
    "Aufbau und Funktion der Schaltung".

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    15.821

    Standard

    Zitat Zitat von Raawrlex Beitrag anzeigen
    Fehler ist nun, dass ich zwar in irgendeinen Gang reinkomme durch einen Tritt hinten auf die Gangschaltungswippe (Keine ahnung welchen), aber nichtmehr in den ersten durch treten vorne. (Nurnoch in den Leerlauf durch treten vorn
    Ist das Trittbrett dabei entfernt oder Montiert?
    Im zweiten Fall kann es ganz einfach sein, dass Du den Schalthebel einen Zahn zuweit nach vorne montiert hast.

    Sonst lies bitte mal hier: Probleme mit regeneriertem M541

    Peter

  4. #4

    Registriert seit
    06.05.2015
    Beiträge
    5

    Standard

    Guten Abend ihr zwei!

    Danke schonmal für die Antworten, ich werde mich am Wochenende, wenn ich etwas mehr Zeit habe mich dort einmal genau reinarbeiten!

    Trittbrett ist ab, Peter.

    Grüße!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. motor zerlegt
    Von LIL_ÖLZE im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 18:47
  2. Hupe zerlegt
    Von schwalbe1975KR im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.01.2008, 23:22
  3. getriebe zerlegt
    Von LIL_ÖLZE im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.05.2007, 12:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.