+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 36

Thema: Was ganz was anderes: Umbau von Elektronik auf Unterbrecher!


  1. #17
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Tja das bleib tmein Geheimnis

  2. #18
    Flugschüler
    Registriert seit
    09.07.2003
    Beiträge
    359

    Standard

    so, e-zündung ist raus, u-zündung ist drin, teil läuft(laut tacho jetzt sogar 70!).

    hab jetzt nur die lichtspule nicht getauscht, hab jetzt also 25w spule und nen 35 w scheinwerfer drin.ist noch ein wenig dunkel.
    kann mir da die spule überlasten und kann ich die spulen einfach umlöten(hab ich ja schon gefragt) oder sollte ich mir einfach ne 25w birne holen?

    alexander

  3. #19
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ich würde die Spule umlöten.

    1x Loten und 2 Schrauben und du hast 35 Watt...

    25 Watt Birne wäre das einfachste aber 10 Watt sind 10 Watt und ganz nett....

  4. #20
    Flugschüler
    Registriert seit
    09.07.2003
    Beiträge
    359

    Standard

    @AutSchwalbe

    was denn für eine halterung für die s51?

    alexander

  5. #21
    Glühbirnenwechsler Avatar von SchwalbeKR51-2
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Abbenrode (38871)
    Beiträge
    87

    Standard

    ich will auch von e auf u umrüsten. habe aber ne zündung wo auf der grundplatte ne ecke fehlt. also ne grade seite hat. geht das? was ich muss ich da verändern/umrüsten?

    mfg

  6. #22
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    @Schwalbe KR51-2

    Das ist technischer Rückschritt, kauf Dir ne orig. Elektronikgrundplatte mit Geber für 25 Euronen, mache den Lötkolben heiß und gut ist.
    Damit verschwinden dann deine Elektronikprobleme.
    Elektronik ausbauen ist wirklich Quark.
    Jeder andere wäre froh ne/2 L zu haben.


    Gruß
    schrauberwelt

  7. #23
    Glühbirnenwechsler Avatar von SchwalbeKR51-2
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Abbenrode (38871)
    Beiträge
    87

    Standard

    is schon richtig. wo bekomm ich das her für die 25€, grundplatte mit geber? und was muss ich umbauen?

    mfg

  8. #24
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Dein Problem ist sicher das die Elektronik plötzlich ihren Dienst versagt, das Möp bleibt stehen.
    Nach 10Min. oder ein paar Stunden läuft sie wieder als ob nichts wäre, oder ?
    Andere Fehlerquellen wie die Zündspule, Zündkabel, Kerzenstecker und Zündkerze hast Du sicher schon ausgeschlossen, oder ?

    Du kaufst Dir nen neue Grundplatte mit Geber, baust die alte Grundplatte aus, lötest die Kabel ab, baust die Spulen rüber in die neue Grundplatte, lötest die Kabel wieder an, fertig.
    ZZP einstellen und markieren und sie rollt wieder.
    1Stunde Arbeit. 1 Ersatzteil, aber kaufe das orig. Ersatzteil ( Made in Germany Thalheim ) und nicht das aus Taiwan !!!!!!!!!!

    Gruß
    schrauberwelt

  9. #25
    Glühbirnenwechsler Avatar von SchwalbeKR51-2
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Abbenrode (38871)
    Beiträge
    87

    Standard

    ich schildere mal mein problem:

    is top gelaufen, von heute auf morgen wollte sie nich mehr wirklich. is nich ausgegangen aber berg hoch musst ich fast schieben wo ich sonst mit 50 hoch gedonnert bin ^^. dann haben nen kumpel und ich alle Lager und Dichtungen ausgetauscht, zusammn gebaut. lief immernoch kagge. dann is das seltsame wenn sie im stand läuft ich dann auf licht umschalte geht sie aus.

    dann hab ich meinem kumpel mal die zündung gegeben er meint sie es kaputt. so das is mein problem. ^^

  10. #26
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Erstmal. Alle Verbindungen reinigen.
    Dann: Masseverbindung nachschauen. Die E-Zündung braucht gute Masse und zwar : Zündspule --> Steuergerät --> Motor. Falls kein Extrakabel liegt ziehe ein. Es hilft !!

  11. #27
    Glühbirnenwechsler Avatar von SchwalbeKR51-2
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Abbenrode (38871)
    Beiträge
    87

    Standard

    ich habe massekabel dran. das seltsame is ja halt das es von heute auf morgen nich mehr ging.

  12. #28
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Wenn sie beim anschalten vom Licht ausgeht, hast Du ein elektrisches Problem und kein Elektronikproblem.
    Schaltplan schnappen und Kabel kontrollieren.

    www.moser-bs.de hier gibts Schaltpläne, sogar in buuhnt.

    Auch solltest Du über die Anschaffung von Literatur, wie zum Beispiel das Schwalbenbuch nachdenken.

    Gruß
    schrauberwelt

  13. #29
    Glühbirnenwechsler Avatar von SchwalbeKR51-2
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Abbenrode (38871)
    Beiträge
    87

    Standard

    aber wieso kommt so ein elektronisches problem von heute auf morgen??? alle kabel waren dran, an richtiger stelle.

  14. #30
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Zitat Zitat von SchwalbeKR51-2
    aber wieso kommt so ein elektronisches problem von heute auf morgen??? alle kabel waren dran, an richtiger stelle.
    Tja, warum gehen Dinge kaputt ?
    Deine Schwalbe läuft trotz gemachten Motor nach wie vor "kagge", beim Licht einschalten geht sie aus.

    Da würde ich doch glattweg auf Unterbrecher umrüsten , die anderen Standartfehler, wie Vergaser, Zündanlage, Auspuff, Kabelfehler usw. kann man ja später noch machen, wenn das wechseln auf U-Zündung nichts gebracht hat.

    Hauptsache man fängt erst mal an, den verdreckten Vergser als Beispiel, findet man dann später, weil se mit U-Zündung vielleicht immernoch "kagge" läuft.

    Ich muß jetzt hier weg

    Wie gerne hätte ich eine KR51/2L, auch mit "kagge" laufenden Motor, als Restaurationsobjekt.

  15. #31
    Glühbirnenwechsler Avatar von SchwalbeKR51-2
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Abbenrode (38871)
    Beiträge
    87

    Standard

    die standartfehler (vergaser, auspuff und kabel) hab ich doch schon kontrolliert.

  16. #32
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Zitat Zitat von SchwalbeKR51-2
    die standartfehler (vergaser, auspuff und kabel) hab ich doch schon kontrolliert.
    Dann würde sie ja gut fahren.
    Ich bin erstaunt das Du schon alle Kabel kontrolliert hast und der Auspuff gesäubert ist

    Tja, da hilft nur noch eine U-Zündung

    Kopfschüttel und weg........

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mal was ganz anderes: TV-Karten-Problem
    Von Prof im Forum Smalltalk
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.12.2004, 17:00
  2. Umbau Elektronik auf Unterbrecher bei S50-B2
    Von bassdartkilla im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2004, 13:26

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.