+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Gasdrehgriff


  1. #1

    Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    4

    Frage Gasdrehgriff

    Hallo Schwalbenfreunde,


    Meine, vor kurzem gekaufte Schwalbe, springt nicht an und nimmt kein Gas an (Der Gasdrehgriff ist nicht verbunden). Kann es sein, dass die Schwalbe aufgrund des Vorhandenseins von Luft im Vergase nicht anspringt?
    Im Anhang befindet sich ein Bild, von dem ich gerne wüsste, was das silberne am schwarzen "Schlauch" ist.
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Hallo Berend,

    leider ist das Foto viel zu klein, um etwas erkennen zu können.
    Im Vergaser wird Benzin mit Luft "gemischt", von daher muss da sogar Luft sein.

    Bring erst mal den Bowdenzug in Ordnung, dass Du beim Gasgeben auch den Schieber im Vergaser betätigst und berichte dann, ob beim Kicken die Kerze feucht wird und ob überhaupt ein Zündfunke vorhanden ist.
    Zum Gasdrehgriff gibt es einen nützlichen, bebilderten Beitrag, der über das "Best of the Nest ..." zu finden ist.

    Peter

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Willkommen im Nest!


    Auf deinem fitzelkleinen Bild scheint das silberne am schwarzen "Schlauch", welcher wohl ein Bowdenzug ist, der Einstellmechanismus für das Spiel am Zug zu sein.
    Luft im Vergaser ist dringend erforderlich, da der Vergaser der Luft zerstäubtes Benzin zusetzt, welches dann im Zylinder entzündet wird.
    Wenn dein Moped nicht anspringt hast du entweder
    -ein Problem mit der Spritzufuhr
    -dem Vergaser an sich, nicht sauber, falsch eingestellt usw
    -ein Problem mit der Zündung wie Zündzeitpunkt, Kabelproblem, Zündkerze usw.
    -einen zugesetzten Auspuff
    oder eine Kombination bis hin zu allem.
    Als erstes solltest du den Gasdrehgriff richtig montieren und dann mal eine gründlich Wartung machen. Wie das alles geht, steht hier im Wiki.
    Mehr Angaben zu deinem Problem wären auch nicht schlecht, z.B. was du schon alles probiert hast, was der Ausgangszustand ist usw....
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  4. #4

    Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    4

    Standard

    Erstmal danke für die schnelle Antwort !
    Wenn wir den Bowdenzug oben am Griff bewegen, tut sich unten am Ende nichts. Allerdings federt der Bowdenzug zurück beim loslassen.

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Zitat Zitat von Berend Beitrag anzeigen
    Erstmal danke für die schnelle Antwort !
    Wenn wir den Bowdenzug oben am Griff bewegen, tut sich unten am Ende nichts. Allerdings federt der Bowdenzug zurück beim loslassen.
    Das obere Ende wird wie bewegt? Mit der Hand am Nippel oder durch Drehen des Gasdrehgriffes?
    Das untere Ende hängt frei in der Luft oder im Schieber und der bewegt sich nicht?

    Peter

  6. #6

    Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    4

    Standard

    Das Ober endete wird mit einem Schraubendreher nach außen gezogen und untere Ende befindet sich im Schieber und bewegt sich nicht.

    Zitat Zitat von H.J. Beitrag anzeigen
    Willkommen im Nest!


    Auf deinem fitzelkleinen Bild scheint das silberne am schwarzen "Schlauch", welcher wohl ein Bowdenzug ist, der Einstellmechanismus für das Spiel am Zug zu sein.
    Luft im Vergaser ist dringend erforderlich, da der Vergaser der Luft zerstäubtes Benzin zusetzt, welches dann im Zylinder entzündet wird.
    Wenn dein Moped nicht anspringt hast du entweder
    -ein Problem mit der Spritzufuhr
    -dem Vergaser an sich, nicht sauber, falsch eingestellt usw
    -ein Problem mit der Zündung wie Zündzeitpunkt, Kabelproblem, Zündkerze usw.
    -einen zugesetzten Auspuff
    oder eine Kombination bis hin zu allem.
    Als erstes solltest du den Gasdrehgriff richtig montieren und dann mal eine gründlich Wartung machen. Wie das alles geht, steht hier im Wiki.
    Mehr Angaben zu deinem Problem wären auch nicht schlecht, z.B. was du schon alles probiert hast, was der Ausgangszustand ist usw....

    Mein Ausgangspunkt ist:

    Ich habe die Schwalbe auf Kleinanzeigen gefunden, besichtigt mit Probefahrt und gekauft.
    Nach ein paar Spritztouren tropfte Öl aus und die Schwalbe startete nicht mehr. Ich wechselte den Benzinhahn, das Tropfen verschwand und ich könnte auch wieder starten. Allerdings konnte ich kein Gas mehr geben. Am nächsten morgen startete die Schwalbe nicht einmal mehr.

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Das obere Ende des Bowdenzugs muss sich mit den Fingern ziehen lassen, dazu sollte kein Werkzeug notwendig sein.
    Dann nimm mal den Schieber aus dem Vergaser und schau nach, ob sich der Innenzug überhaupt in der Bowdenzughülle bewegen lässt.

    Alternativ kannst Du auch übermorgen, am Samstag ab 12:30 mit Deiner Simme bei mir vorbeikommen und ich helfe beim Nachschauen.

    Peter

  8. #8

    Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Das obere Ende des Bowdenzugs muss sich mit den Fingern ziehen lassen, dazu sollte kein Werkzeug notwendig sein.
    Dann nimm mal den Schieber aus dem Vergaser und schau nach, ob sich der Innenzug überhaupt in der Bowdenzughülle bewegen lässt.

    Alternativ kannst Du auch übermorgen, am Samstag ab 12:30 mit Deiner Simme bei mir vorbeikommen und ich helfe beim Nachschauen.

    Peter
    Das obere Ende lässt sich auch mit Fingern bewegen, hab's eben probiert.
    Das mit dem Schieber werde ich morgen probieren und dann berichten. Leider ist vorbeikommen keine Alternative, da das von mir aus 2,5 Stunden Fahrt sind ��

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Zitat Zitat von Berend Beitrag anzeigen
    Leider ist vorbeikommen keine Alternative, da das von mir aus 2,5 Stunden Fahrt sind
    Ich gehe immer davon aus, daß alle, die den Wohnort nicht in ihr Profil eingetragen haben, nur bei mir umme Ecke wohnen können.
    Klappt seltsamerweise nur recht selten.

    Peter

  10. #10
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Was der liebe Peter dir mitteilen wollte war, dass du in deinem Profil keinen Wohnort angegeben hast. Insofern geht er davon aus, dass du direkt bei ihm um die Ecke wohnst. Und wenn er dich dann einlädt, erkennst du vielleicht wie praktisch es ist, direkt zu sehen, woher ein User kommt.
    Vielleicht kommst du so auch an Hilfe aus der Nähe?!
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Danke Sirko!
    Ich hab's gerade eben nur bis zum Petergogen geschafft, so schon erklären wie Du, das kann ich leider nicht

    Peter

  12. #12

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    5

    Standard

    Mit diesem Teil kannst du die Drehzahl im Standgas einstellen

  13. #13
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbe03 Beitrag anzeigen
    Mit diesem Teil kannst du die Drehzahl im Standgas einstellen
    Geht, soll man aber nicht.
    Dafür gibst die Gasschieberanschlagschraube beim 16N1-XX und beim 16N3-XX die ULS
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gasdrehgriff bei KR 51/2
    Von Lupfi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.07.2014, 13:27
  2. Gasdrehgriff
    Von Multimania im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.08.2008, 15:33

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.