+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 30 von 30

Thema: gasgriff klemmt


  1. #17
    Tankentroster Avatar von hierundda
    Registriert seit
    11.08.2010
    Ort
    Bei Kiel
    Beiträge
    150

    Standard

    Doch! Gibts bei der Schwalbe auch.
    Viele Grüße, Boris - KR 51/2 L 12/1981 Neuaufbau 09/2010 - 03/2011

  2. #18
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Nö, das ist für den Gasgriff der S51,SR50 und nicht Schwalbe.
    Nein, bei der S51 ist es nur dieses hier:
    AKF Automobile Kraftr
    Hier verbaut:
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  3. #19
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.11.2011
    Beiträge
    39

    Standard

    gute idee mit dem lineal. hat mich vor dem unnötigen kauf gerettet. hab das problem heut behoben: der schieber war kaputt - war wohl ein defektes neuteil. hab ihn neu besorgt, leicht angeschliffen, so dass er wie butter gleitet - jetzt klappts jedenfall. danke :-)

  4. #20
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.09.2010
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    77

    Standard

    habe genau das gleiche problem... Könnte das wirklich nur am schieber liegen? Gasgriff etc sind alle original auch die bowdenzüge... Hatte das Problem auch schon vor dem neuaufbau und dachte das würde nur an fehlendem fett liegen... Muss denn da wirklich diese Feder rein? Bei mir war gar keine drin. Oder kann ich den gasschieber einfach ein wenig anschleifen damit alles wieder gut läuft... O.o

  5. #21
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Du hast keine Feder drin? Vielleicht bringst du erstmal eine gewisse Grundordnung rein, bevor du mit anderen Problemen kämpfst...
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  6. #22
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.09.2010
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    77

    Standard

    Nein ne feder ist nicht drin... Was meinst du mit Grundordnung?!

  7. #23
    Glühbirnenwechsler Avatar von oteka
    Registriert seit
    19.10.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    69

    Standard

    "Grundordnung" heisst das du erst einmal nachschaust ob alles soweit vorhanden, richtig montiert, und in ordentlichem Zustand ist.

    Falls ja: Dann geht die Ursachensuche weiter. Falls nein: Das erstmal in Ordnung bringen. (Womit sich der Kreis zur Grundordnung wieder schliesst)

  8. #24
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.09.2010
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    77

    Standard

    Hab alles erst letzte woche zusammengebaut weil ich sie komplett aufbaue immoment... Eigentlich ist alles vorhanden bis auf diese feder, die aber von anfang an nicht verbaut war... hab meine schwalbe erst seit 6 monaten und hab sie seit dem zerlegt und alles neu aufgebaut. Kann trotzdem nicht sagen woran es liegt...

  9. #25
    Glühbirnenwechsler Avatar von oteka
    Registriert seit
    19.10.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    69

    Standard

    Ich bin ja auch noch nicht der grosse Auskenner was Technik angeht, aber bei mir hat viel (Graphit)Fett und das abschleifen der Grate in dieser Lenkerführung geholfen das der Gasdrehgriff von "Nix bewegt sich, aber das muss wohl so sein" hin zu "Er dreht so locker das man denken könne er sei hin" mutiert ist.

  10. #26
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.09.2010
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    77

    Standard

    okay werd das mal probieren danke für den tipp :)

  11. #27
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Mit Grundordnung meine ich, dass erstmal fehlende Teile ersetzt und alles auf einen vernünftigen Ursprungszustand gebracht wird - dazu gehört auch die Feder im Vergaser. Oder hast du beim "Aufbau" der Schwalbe noch mehr Dinge weggelassen, die einfach gerade nicht zur Hand waren?
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  12. #28
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.09.2010
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    77

    Standard

    Nein die feder am vergaser ist da.... glaub ich habs falsch verstanden^^

  13. #29
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.11.2011
    Beiträge
    39

    Standard

    es ist meiner meinung nach wichtig, das sowohl die schnecke im griff innen, als auch der schieber neuwertig sind. am besten im zweifelfall beides ersetzen. ich hab sogar noch die klemme (wo der bremshebel und der blinkerknopf dran sind) ersetzt. da gibts ein hauchdünnes plättchen (nicht die spannfeder unten), das vielleicht auch nicht fehlen sollte)...

    der schieber kann sich in der schnecke verklemmen, wenn etwas fehlt, krumm ist, abgenutzt oder ähnliches... 3 schrauber haben mir immer das gleiche erzählt, alle rumgeklugscheisst blablabla..." kann nicht sein" etc... 2 haben es "repariert" - 2 mal war es kurz danach wieder im A&%$H... ich wurde von einem sogar als "blöder wessi, der keine ahnung hat" beschimpft (obwohl ich gar kein wessi bin, hahahaha... "berliner humor" i guess...;-))

    hab dann alles nochmal selber neu gemacht - das problem ist jetzt behoben.

  14. #30
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.09.2010
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    77

    Standard

    achso ja dann werde ich wohl den schieber ersetzen... kann eigentlich nur daran liegen... Danke für den tipp :)

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. gasgriff klemmt! - ich will kein tempomat!
    Von fangfee im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 13:49
  2. Steckachse klemmt
    Von Hille im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.07.2006, 23:31
  3. Gasgriff klemmt und ich finde keinen Fehler !!!
    Von Kaddi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.05.2006, 21:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.