+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Gasgriff KR51/2


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schnurrz
    Registriert seit
    13.12.2015
    Ort
    LRO
    Beiträge
    33

    Standard Gasgriff KR51/2

    Hallo,
    ich habe heute ein paar Teile vom Pulvern abgeholt und wollte gleich mal meinen Lenker komplettieren. Als ich den alten Lenker rausgekramt hatte fiel zuerst auf daß es da keine Möglichkeit an den Armaturen gibt die Lenkerverkleidung anzuschrauben. Die sind also genau so wenig original wie der Lenker selbst. Der Gaszug ist so ausgeführt wie ich es von meiner S51 her kannte. Deshalb meine Frage, gab es das so überhaupt an den letzten Schwalben (Bj. 84), oder hatten die bis zuletzt diesen Drehgriff mit der Spirale im Griffrohr, wie ich es vom Star her kannte?
    Wenn ich mir noch einen anderen Gasgriff besorgen muß, gibt es da noch etwas zu beachten? Ich glaube mal etwas von verschiedenen Längen gelesen zu haben.

    Gruß Dirk

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Schwalbe = Spindel. Zu den Längen kann ich nichts sagen, es gibt 2 Breiten von Lenkern, bei den Gasgriffen musst du auf weitere Antworten warten...

    mfg
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Dirk

    Wie Matze schon schrieb war der Schwalbegasgriff immer Schnecke/Schieber.
    Bei ner /2 aus 84 sollte das der lange Griff sein.
    Und natürlich brauchst Du auch die richtigen Klemmstücke
    damit das Lenkerblech verschraubt werden kann.


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  4. #4
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schnurrz
    Registriert seit
    13.12.2015
    Ort
    LRO
    Beiträge
    33

    Standard

    Danke euch beiden, dann weiß ich Bescheid. Habe das benötigte im AKF-Shop gefunden.

    Gruß Dirk

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Hast Du auch an alles gedacht?
    Das kleine Widerlager wird gerne vergessen.
    Hier im Link (Bsp: KR51/1) als Halter bezeichnet:
    Gasdrehgriff-Schwalbe


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  6. #6
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schnurrz
    Registriert seit
    13.12.2015
    Ort
    LRO
    Beiträge
    33

    Standard

    Um Details habe ich mich jetzt nicht gekümmert, hier sollte doch alles dabei sein, oder? Die linke Seite kommt dann auch gleich neu, sonst komme ich später nur von der Straße ab weil ich immer wieder hinsehen muß.

    Gruß Dirk

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Na ja, nee. Es ist nicht alles dabei.
    Der Schieber und das Widerlager fehlen!
    Distanzring auch.

    Beim Bowdenzug vom Wickelgas bin ich nicht sicher,
    hat der einen anderen Lötnippel ?
    Geändert von Kai71 (18.12.2015 um 17:27 Uhr) Grund: Distanzring auch.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  8. #8
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schnurrz
    Registriert seit
    13.12.2015
    Ort
    LRO
    Beiträge
    33

    Standard

    Habe mir deinen Link mal angesehen, alles klar. Schieber und Widerlager für den Bowdenzug. Sind ja verhältnismäßig geringfügige Investitionen. Ob der alte Bowdenzug paßt ist völlig Wumpe, der muß auch ersetzt werden.

  9. #9
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    bowdenzüge würde ich aber nicht bei akf kaufen. sondern hier
    Bowdenzugmanufaktur
    etwas teurer aber qualitativ mit das beste
    manche kennen mich, manche können mich

  10. #10
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schnurrz
    Registriert seit
    13.12.2015
    Ort
    LRO
    Beiträge
    33

    Standard

    Für solche Tips habe ich immer ein offenes Ohr. Die Szene aus dem Werner-Film, wo sich seine Bremse "verteilt" muß ich nicht life erleben. Gute Qualität darf auch mehr kosten.

  11. #11
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Die verwendeten Blechteile und Nippel von der Bowdenzugmanufaktur sind schon ein paar Zehntel massiver als bei den ganz günstigen Sets aus den Shops. Die Maße stimmen auch mit denen der original DDR Züge überein. Da können die Stellschrauben fürs Spiel dann auch mal im Normalbereich bleiben.
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gasgriff kr51/1
    Von Wilfried im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.03.2013, 12:01
  2. S51 Gasgriff an KR51/2
    Von Buschmann29 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.12.2011, 10:47
  3. Gasgriff KR51/2
    Von OnkelTom im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.2003, 09:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.