+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: gasgriff + linker lösen sich


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.05.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    74

    Standard gasgriff + linker lösen sich

    also hey.
    hab ne kr51/2 und nen neuen gasgriff gekauft.
    hab ihn draufgemacht, blinker dran.
    ich bin losgefahren, wollte hochschalten, als ich dann den gasgriff zurückschrieben wollte(fürs schalten) ist er irgendwie aus der fassung gesprungen, war wieder lose. außerdem hat sich der blinker gelockert.
    wie kann ich des beheben?
    besteht der zug fürs gegendrücken beim zurückdrehen nur aus den kabeln vom blinker? oder noch ne schraube?
    danke und lg.

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von nirva100
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Hof, Saale
    Beiträge
    860

    Standard

    eigentlich sollte zwischen Gas und Blinker noch ein Distanzstück sein, damit das eben nicht passiert; der Blinker ist wiederum mit einer Schraube befestigt.

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard Re: gasgriff + linker lösen sich

    Zitat Zitat von halbmenschhalbtier
    ...oder noch ne schraube?...
    Genau !

    Durch das Loch im Gasgriff wird eine (Senkkopf-)Schraube vom Lenkerrohr in das Gewinde vom Blinker geschraubt.

    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von nirva100
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Hof, Saale
    Beiträge
    860

    Standard

    und so sollte das ganze dann aussehn
    Angehängte Grafiken

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.05.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    74

    Standard sie bockt...

    ok danke an alle habs richtig hinbekommen...
    so jetzt hab ich wieder ein problem. sie läuft ganz normal, nur wenn ich den gasgriff bis zum anschlag zieh, dann ruckelt sie mal gas mal wieder nicht und so...
    auch wenn ich dann des wgas wieder wegnehm bockt sie immer noch, nach 2minuten stehen läuft sie wieder normal...
    habt ihr ne idee?
    lg

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.05.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    74

    Standard ....

    und jetzt bockt sie noch mehr.
    erstens scheppert der motor irgendwie mehr als früher und sie ruckelt nich nur beim vollgas geben sondern auch schon beim normal fahren(aber nicht immer).wenn ich dann aus mach und wieder an mach dann gehts auch nicht, nach ner halben stunde warten gehts dann wieder.
    außerdem zieht sie irgendwie nich mehr richtig wenn des so geruckelt hat.
    woher kommt des?könnt ihr mir helfen?
    lg

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,

    Sach mal... ...was haste eigentlich an Deinem Vogel an Grundwartung nach'm Kauf abgearbeitet bzw. überprüft ?

    Kopier Dir folgende Liste mal raus, mach' Haken dran, was fertich ist und arbeite die fehlenden Punkte ab.


    Zu-und Abluft
    - Auspuff frei ?
    - Luftfilter sauber und geölt ?
    - Luftschlauch (Schwalbe) frei ?
    - Luftberuhigungsbehälter (Schwalbe) frei ?

    Vergaser
    - Vergaser gereinigt ?
    - Bedüsung und Nadel original und sauber ?
    - Teillastnadel richtige Stellung ?
    - Schwimmer kein Taucher ?
    - Schwimmerniveau eingestellt ?
    - Benzinfluß aus dem Hahn OK ?
    - Gummi am Kaltstartvergaserkolben schließt ?
    - Nebenlufttest gemacht ?

    Zündung
    - U-Kontakt OK ?
    - Zündzeitpunkt geprüft ?
    - Zündkerze neu ?
    - Zündkabel geprüft ?
    - Kondensator OK ?
    - Kerzenstecker OK ?


    Gruß aus Braunschweig

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schraube am Lichtmaschinendeckel lässt sich nicht lösen
    Von PBPTU im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.08.2008, 22:01
  2. Polrad lässt sich nicht lösen
    Von Donnervogel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 21:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.