+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: gasgriff ohne widerstand + dauergas


  1. #1

    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    5

    Standard gasgriff ohne widerstand + dauergas

    hi,
    wollte meine simson s50 b2 heute aus dem winterschlaf erwecken und musst zu meiner enttäuschung feststellen, dass der gasgriff ohne widerstand ist, d.h. er schnalzt nicht nach dem drehen nach hinten zurück, und als ich die simson nach ein paar versuchen zum laufen gebracht habe, gab sie totales vollgas. habe sie dann gleich ausgemacht.
    da ich nicht so in der materie drin bin, jemand nen plan was das sein könnte bzw. was ich zu tun habe?

    mfg

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.854

    Standard

    Willkommen im Nest!

    Nun ja, so viel ist da nicht beteiligt ... ein Gasgriff, ein Seilzug, ein Gasschieber nebst Stellschraube. Tschakka, du schaffst das!

  3. #3

    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    5

    Standard

    hi!
    hatte noch nie probleme mit ihr und möchte da jetzt nichts groß amateurhaft rumpfuschen. welches teil könnte denn kaputt sein, gibts da irgendwelche tendenzen oder einfach mal aufschrauben und nachgucken?

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Hallo mfg

    Da könnte es zwei Fehler geben:
    1. der Gasbowdenzug hat sich ausgehängt (oben oder unten) oder ist gerissen
    2. der Schieber im Vergaser hat sich verklemmt und schliesst nicht mehr richtig

    Bau alles auseinander, finde die Fehler und behebe sie.

    Peter

  5. #5

    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    5

    Standard

    ok danke soweit!
    also ich habe den gasdrehgriff abmontiert und siehe da, der gas-seilzug ist im griff gerissen.

    Könnte der gerissene gas-seilzug auch der grund für das vollgas nach dem starten sein?

    noch eine frage: muss ich, um den seilzug auszutauschen, auch den kompletten vergaser auseinander montieren?

    ihr merkt ich bin ein laie auf dem gebiet, deswegen danke für jede antwort!


    julo

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    vergaser muss nicht komplett auseinander. Nur diesen Deckel wo der Gaszug rein geht abschrauben und den Gasschieber raus nehmen.

  7. #7

    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    5

    Standard

    ok danke!
    als ich die simson angemacht habe hat sie sofort (ohne dass ich gas gegeben habe, logischerweise) auf höchste drehzahl vollgas gegeben. der gerissene gaszug wird das gewesen sein, oder kann man das ausschließen und ich muss nochmal nach den schieber im vergaser nachsehen ?

  8. #8
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Das Dauergas könnte durch ein verklemmen der Drähte des gerissenen Zuges in Vollgasstellung gekommen sein.
    Nach dem Schieber musst du eh sehen, weil, wie Fabi schon schrieb, du dort den neuen Zug einhängen musst. Und dazu muss man eben die Verschraubung oben am Vergaser lösen und den Schieber raus ziehen.
    Wenn du das wieder drauf schraubst aufpassen das du die Nadel nicht verbiegst, das ist etwas fummelig das da wieder einzufädeln.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  9. #9

    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    5

    Standard

    ok ich denke jetzt krieg ichs hin.
    danke euch für das schnelle antworten!

    mfg,
    julo

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gaszug gerissen, Dauergas
    Von sUi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 20:17
  2. Gasgriff ohne Widerstand -> Vollgas... !!HILFE!!
    Von Hauptstadt-Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.06.2007, 18:06
  3. Fahren nur mit Choak&Schalthebel ohne Widerstand
    Von Buschmann29 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 17:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.