+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Gasgriff- Probleme


  1. #1

    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    1

    Standard Gasgriff- Probleme

    Guten Abend!

    Ich habe mir letztens meine erste Schwalbe, die KR51/1, Baujahr 1964, gekauft. Erst nach dem Kauf ist mir aufgefallen, dass der Gasgriff bei leichter Überdrehung direkt vom Bowdenzug getrennt wird.

    Kenne mich nicht so aus, hat vielleicht jemand Tipps? Würde ein neuer Gasgriff helfen?

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Willkommen im Nest!

    Klären wir doch erstmal, was du da gekauft hast. KR51/1 gab's erst ab 1968.

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Ich empfehle das hier:
    Erst FAQ lesen, dann posten!

    Da findest Du einen ausführlichen und bebilderten Beitrag zu Deiner Frage.

    Peter

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Vinz

    So musst Du nicht selber suchen:
    Gasdrehgriff-Schwalbe

    Kontrolliere bitte mal:
    -Distanzstück (schwarzer Plastikring am äusseren Ende),
    muss mit einer abgesetzten Kante im Gasgriff stecken
    sonst flattert der Griff und die Schnecke kann vom Schieber rutschen
    -Schnecke im Gasdrehgriff, die kann sich vom Drehgriff lösen
    -Schieber, die Nut kann sich abnutzen, dann rutscht die Schnecke über
    Für diese Arbeiten muss natürlich vorher der Blinker ab.

    Wenn das alles nix nützt oder Du es nicht selber hinkriegst,
    trag beim Profil Deinen Wohnort ein,
    dann findet sich bestimmt ein hilfreicher Nestling in der Nähe.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Matti
    Registriert seit
    22.10.2014
    Ort
    Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt...
    Beiträge
    96

    Standard

    Moin,


    ich hänge mich da mal ran. Doe Blinkeergehäuse links/rechts sind gleich, oder? Dann wird bei mir wohl der Gummigriff auf der Metallhülse verdreht sein, jedenfalls ist da momentan keine Aussparung zu erkennen, durch die ich die Befestigungsschraube lösen könnte.
    Gruß Matti

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Matti
    Alles noch schick auf der Königsallee ?

    Ja, die Blinker sind gleich. Die Befestigungsschraube ist in FaRi. hinten.
    Aber so ein alter, ausgelutschter Griffgummi verrutscht/verdreht sich schon mal.
    Krempel doch den Gummi hoch wie nen Hemdsärmel, dann hast Du "Rundumsicht".

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von Matti
    Registriert seit
    22.10.2014
    Ort
    Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt...
    Beiträge
    96

    Standard

    Umkrempeln ist eine gute Idee (der Griff dreht momentan lose auf dem Lenkerrohr), hoffentlich übersteht das alte Griffgummi die Prozedur.


    Ansonsten ist gerade positive Endstress angesagt. Endmontage auf dem Bierzelttisch, ständig fehlt noch irgendeine Kleinigkeit, die Mücken haben die Garage und mich ebenfalls entdeckt. Danach kann ich per Schwalbe nach der Königsallee sehen...
    Gruß Matti

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von Matti
    Registriert seit
    22.10.2014
    Ort
    Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt...
    Beiträge
    96

    Standard

    Moin,

    noch mal aus gegebenem Anlass. Umkrempeln ist bei alten, patinierten Griffgummis doch keine gute Idee. Die Lösung ist aber simpel. Lenkerabdeckung abschrauben, Bremshebel lösen und nach innen schieben. Jetzt kann man den Gasgriff ebenfalls nach innen schieben und kommt bequem an die Befestigungsschraube des Blinkers.
    Geändert von Matti (12.08.2015 um 06:51 Uhr)
    Gruß Matti

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Gasgriff?
    Von G-Ork im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.07.2013, 20:43
  2. Probleme mit Gasgriff
    Von SCHWALBENEUAUFBAU im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 21:53
  3. gasgriff probleme
    Von AkiraEve im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.07.2005, 21:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.