+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Gasgriff ist wabbelig...!?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    22

    Standard

    Wunderschönen guten Abend!

    Habe (wie von euch geraten) meinen Vergaser ausgebaut, gereinigt und in Waschbenzin eingelegt. Denke ich habe ihn auch wieder richtig zusammen- und eingebaut. Konnte das Schwälbchen aber noch nicht testen, weil meine Vermieterin schon schläft und das Moped beim letzten mal einen Höllenlärm gemacht hat
    Jetzt ist mir aber eben schon aufgefallen, daß der gasgriff total wabbelig ist. Also man hat das Gefühl, daß der garnicht richtig greift... Der Zug ist aber (glaube ich) nicht gerissen?! Merkt man ja beim Vergaser einbauen.

    Weiß jemand was das sein könnte?
    Liebe Grüße,
    Tina

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Rutscht der Griff vom Lenker, weil Du keine Blinker oder andere Stopper am Griffende hast?

    Gruß!
    Al

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    22

    Standard

    Ne, nach rechts und links wackelt der eigentlich nicht (Habe Blinker), er hat nur irgendwie beim Gasgeben selbst zu viel Spiel. Beim fahren muss man ihn auch erst ein Stück bewegen, bevor überhaupt was kommt...

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von pater-brown
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    896

    Standard

    Moin,
    Du mußt den Gaszug etwas Spannen.
    Am Vergaser und (oder) am Gasgrif sind Hülsen mit Gewinde mit denen Du durch rein bzw. Rausdrehen das Spiel im Bowdenzug Korrigieren kannst.

    Gruß
    DER
    PATER

  5. #5
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Aber bitte nicht Spannen, sonder ~2mm Luft lassen. Ansonsten ist etwas Spiel im Schiebergasgriff (so nennt sich das Teil) normal.

    MfG Tilman

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    22

    Standard

    Also, ich jetzt eben runter und Schwalbe zum ersten mal nach Einbau des Vergasers wieder angeworfen. Sie sprang sofot an, ging aber ohne Gas sofort in Vollgas! Höllenlärm! Schraube fürs Standgas ist weit draußen. Was habe ich falsch zusammen gebaut?

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.07.2004
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    36

    Standard

    schraub mal den deckel am ende des gaszuges ab.
    dort wird der gaszug mittels feder "gespannt".
    denk die feder wird nicht richtig drin sein.

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von pater-brown
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    896

    Standard

    Moin,
    Wenn Du den Gasschieberkolben in den Vergaser steckst mußt Du aufpassen, das die Nut im Kolben in Richtung Schraube für Standgas steht. Die Standgasschraube muß in die Kerbe greifen können.
    Die Nadel, die im Kolben steckt muß beim Einführen des Kolbens unten im vergaser in das Düsenloch gehen. Am besten siehst Du das, wenn der Vergaser ausgebaut ist. Die Nadel wird beim Gasgeben aus der Düse gehoben und gibt das Gemisch zum Motor frei.


    Gruß
    DER
    PATER

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    22

    Standard

    Super, auf euch kann man sich echt verlassen!
    Ist jetzt wieder alles richtig und sie springt auch an. Wenn ich dann den ersten Gang einlege und die Kupplung kommen lasse geht sie fast aus und nur durch spielen mit Kupplung und Gas fährt sie dann los ohne auszugehen. Die kurze Strecke die ich gefahren bin blieb sie dann an aber normal ist das ja auch nicht...
    Sorry das ich euch so nerve!

  10. #10
    Zahnradstoßer Avatar von pater-brown
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    896

    Standard

    Wenn Du nerven würdest, hättest du schon ne passende Antwort bekommen.
    Nene, ist schon o.k.
    Jetzt nochmal schauen, ob der Vergaserflansch dicht ist und bei warmen Motor Standgas und Gemisch einstellen und los gehts.
    Wer weiß wie lange das Wetter so schön bleibt.
    Viel Spaß beim Fahren.

    Gruß
    DER
    PATER

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gasgriff
    Von mike_2008 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 12:35
  2. Gasgriff
    Von Friedrich im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.11.2005, 16:38

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.