+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: wieder der gaszug....


  1. #1

    Registriert seit
    04.12.2006
    Beiträge
    2

    Standard wieder der gaszug....

    ....also ich habe gerade eine schwalbe erstanden, nur ist es wie bei vielen hier, den gaszug muß man eine 1/3 drehung ziehen bevor sie gas gibt. außerdem springt er nicht zürück. ist es da sinnvoll einen neuen gaszug zu kaufen oder reicht ein neues wiederlager. und reicht es wirklich nur zu ölen damit er wieder zurückspringt?

    ich würd mich über eine menge tipps zum ausprobieren freuen. habe nämlich nicht so viel ahnung

    andreas

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Mr.T
    Registriert seit
    18.08.2004
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    574

    Standard

    Also ich bin zufrieden, dass mein Gasgriff nich zurückspringt. Is doch ganz praktisch. Aber soweit ich weiß, bin mir nich ganz sicher, kann man den Griff einstellen, wenn man ihn vom Lenker löst. Da müsst dann am Lenker ne Schraube sein mit der man einstellen kann, wie schwer der Griff sich drehen lässt. Und nen bißchen Fett is nie schlecht, egal wo.

  3. #3
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Hallo,

    der gasgriff geht bei dem simson-schlittengas nicht von alleine zurück!
    viel fett und nen geölter bowdenzug machen das ganze aber etwas leichtgängiger!

    nen kleiner gewisser totpunkt am anfang ist auch recht normal, da wird halt der zug erst mal ganz gespannt! das kann man bei einigen zügen auch nachregulieren.

    viel erfolg,
    lebowski

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Jepp ich fidne das sehr praktisch.... Nochmal schnell die Jacke ganz zu machen ohne (iwe bei der S51) Gas... kein Gas... Gas ... kein Gas

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Wenn du 1/3 toten Gang am Gasdrehgriff hast, dann hat vielleicht dein Gaszug zuviel Spiel. Dazu ist am Gaszug eine Verstellmöglichkeit (am Lenker unterhalb des Gasgriffs) oder manchmal auch eine Stellschraube im Vergaserdeckel. Das Spiel sollte etwa 1-2 mm betragen.
    Außerdem den Schlitten, die Führungsbahn und den Drehgriff innen schön mit Molybdänfett (MoS²) oder Graphitfett reichlich einfetten und den Gaszug ordentlich ölen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gedrosselte S51 wieder entdrosseln, wieder für 60km/h zugelassen ?
    Von kenwood1988 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 18:38
  2. Gaszug
    Von schwaelmer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 22:58
  3. gaszug
    Von simme-fan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.08.2006, 20:31
  4. Gaszug
    Von Benjamin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.07.2003, 10:06

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.