+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 22 von 22

Thema: Gaszug blockert + Ölige Flüssigkeit auf Motor (KR 51/2)


  1. #17

    Registriert seit
    12.05.2014
    Beiträge
    7

    Standard

    Jo. Checke ich auch gleich gegen, wenn ich wieder dran bin.

    Wo trägt TÜV und co das denn in die ABE ein, wenn dann?
    Gleiche Frage auch zur VAPE. Der Vorbesitzer hat es sehr gut mit dem Aufbau gemeint, scheint mir :)

  2. #18
    Zündkerzenwechsler Avatar von xMighty777
    Registriert seit
    04.05.2014
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    48

    Standard

    Entweder es wird eine neue ABE beim KBA erstellt, welche die Änderungen beinhaltet oder es wird ein Extraformular auf deinen Namen ausgestellt, welches du mitzuführen hast.
    Ich denke mal das fällt thematisch nun aber auch nicht mehr in diesen Thread.
    „Ich weiß, dass ich nichts weiß.“

  3. #19
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Wie lustig geht das hier denn neuerdings her ?
    Ich sehe zunächst einmal auf den Bildern einen KR 51/ 1 Rahmen mit einem M 53 Motor. Soweit Alles passig.
    Dann einen Bing Vergaser. Der gehört da natürlich nicht hin.
    Wie kommt man den bitteschön auf die Idee, dass es sich hierbei um eine KR 51/2 handeln könnte ?
    Passenden BVF gekauft und Alles ist hübsch.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  4. #20
    Kettenblattschleifer Avatar von Rummsi
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    710

    Standard

    Er hat es ja anscheinend als /2 gekauft mit einem /2 Typenschild. Das wäre ja Betrug, dazu fällt mir auch nur eine Grund ein: Der Rahmen ist geklaut. Was sollte sonst dazu verleiten so schlecht bescheißen zu wollen...
    Neue Schwalbe, neues Glück

  5. #21
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Es wurde 40 Jahre lang lustig alles mit allem kombiniert was irgendwie zusammen passt. Wir hatten damals als Jungs Anfang der 90ern
    3 Schuppen voll mit Teilen von S50/51/Star und whatever, da wurde einfach alles durcheinander zusammen gesteckt nur um hinterher was Fahrbares zu erhalten. Hat auch keinen interessiert, hat seit Jahren jeder so gemacht. Wenn das Puzzel nun so von Hand zu (unwissender) Hand wandert und letztendlich bei Plimmplamm gelandet ist, ist das für mich durchaus plausibel.
    Ich würde bei einem Kauf auch niemals was auf irgendwelche Typenbezeichnungen geben, es steckt eh sonstwas drin

  6. #22
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Das Einzige, was mir dabei zu denken gibt wäre Jenes hier:
    Zitat Zitat von macgyver Beitrag anzeigen

    ich hoffe, dass in den Papieren zu Deiner Schwalbe nicht KR51/2, sondern KR51/1 steht, denn laut Motor und Rahmen ist es eine 1er-Schwalbe. Für diese Schwalbe brauchst Du einen BVF-Vergaser, entweder 16N1-5 oder 16N3-11. (Welcher besser ist sorgt immer wieder für Diskussionen, da findet man auch einige Threads hier im Forum.) Bing müsste von TÜV/Dekra o. ä. eingetragen sein, was natürlich noch keine Garantie dafür ist, dass der dann auch gut läuft.
    Frank

    P.S.: Ganz unabhängig vom Vergasertyp fehlt da auch noch die Wärmeisolierung zwischen Zylinder und Vergaser - entweder eine ca. 4mm dicke Kunststoffzwischenlage oder zwei je ca. 2 mm dicke Fiberglasdichtungen.
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Ölige Angelegenheit
    Von DuesselSchwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.05.2004, 21:07
  2. ölige sabba
    Von Egon im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.08.2003, 20:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.