+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: gaszug einhängen, problem mit mechanismus...


  1. #1

    Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    9

    Standard gaszug einhängen, problem mit mechanismus...

    hallo, neu hier im forum und brauche nen rat...also, hab ne alte schwalbe bj.81 bekommen, hab sie soweit fertig, nur verstehe ich das patent den gasgriffs nicht, mir ist klar, das die spirale um das lenkrohr irgendwie gasgriff verbunden werden, damit der mechanismus funktionieren kann, nur weiss ich nicht wie?
    danke

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von isga
    Registriert seit
    04.06.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    532

    Standard Re: gaszug einhängen, problem mit mechanismus...

    Zitat Zitat von Modernist
    nur weiss ich nicht wie?
    Am Gaszug hängt noch ein Schlitten der gleitet im Langloch des Gasgriffs, das alles gut fetten dann packts sogar die Spiralfeder im Vergaser.

    salü isga

  3. #3

    Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    9

    Standard

    was denn fürn schlitten? also da ist das teil, in dem der zug eingehängt wird, wenn man daran zieht wird der schieber im gaser betätigt, dann noch diese spirale, die man an das erste teil mit dem gaszug anfügt, jetzt muss die spirale nur noch gedreht werden und es würde funktionieren...aber was nun, wie bekomme ich das hin, kann mal jemand n bild von sonem schlitten einfügen, bin mit der materie noch nicht sooo vertraut...danke

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    37

    Standard

    Wenn ich dich richtig verstanden hab kannst du kein gas geben ? ja ? wenn du den griff dreh tut sich nicht s! mußt den gasgriff dann ein stück vom lenker abziehen bis du merks das er aushakt . Dann in der psoition festhalten und so drehe als ob du gas geben würdest ein kleines stück und dann wieder reindrehen ! Dann müßte er richitg eingerastet sein !

    Gruß Guido

  5. #5

    Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    9

    Standard

    also ich verstehe das immer noch nicht und glaube so langsam, dass mir n teil fehlt?! hab mal n bild eingefügt, ist da alles bei was man braucht oder fehlt was???

  6. #6

    Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    9

    Standard

    geht dochn nicht mit dem bild, also...ich hab nur den griff, ne spirale für um den griff und diesen schlitten, wenn das tei denn so heisst...der den zug strafft und entstrafft, quasi gas giebt...brauche ne idiotensichere beschreibung sonst kann ich nicht rumheizen!!!!!

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von isga
    Registriert seit
    04.06.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    532

    Standard

    Zitat Zitat von Modernist
    was denn fürn schlitten? also da ist das teil, in dem der zug eingehängt wird, wenn man daran zieht wird der schieber im gaser betätigt, dann noch diese spirale, die man an das erste teil mit dem gaszug anfügt, jetzt muss die spirale nur noch gedreht werden und es würde funktionieren...aber was nun, wie bekomme ich das hin, kann mal jemand n bild von sonem schlitten einfügen, bin mit der materie noch nicht sooo vertraut...danke
    Wie du schon richtig erfasst hast ist dieses Teil der am Zug oben eingehängt wird der Schlitten. Gesichert wird alles mit dem Blinker. Die Nocken des Schlittens greifen in die Spiralnut des Gasgriffes. Ist nicht so schwer, schwieriger wird es die Blinkerkabel wieder anzuschliessen.

    salü isga

  8. #8
    Tankentroster Avatar von Zuendaussetzer
    Registriert seit
    09.08.2005
    Ort
    Attendorn
    Beiträge
    142

    Standard

    Hallo,
    das brauchst du alles, bzw. so sollte es etwa aussehen:

    mfg Zuendaussetzer
    Angehängte Grafiken

  9. #9

    Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    9

    Standard

    ja, danke für die antworten...aber mir ist aufgefallen, dass die führung aus dem inneren des griffels gebrochen ist und das problem somit unlösbar war, aber danke für das bild an den herrn von zündaussetzer...kann mir jemand erklären, wie man das macht mit den bildern hochladen???mfg m-d-n-t

  10. #10
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zitat Zitat von Modernist
    ..kann mir jemand erklären, wie man das macht mit den bildern hochladen???mfg m-d-n-t
    Hi,
    Kann jemand... :wink:

    1. Zuerst das Bild auf die entsprechende Größe bringen (max. breite ca. 500 Pixel, sonst zerreißt es das Forumsformat..) - mit zB. dem kostemlosem Xnview www.xnview.de und als ***.jpg speichern.

    2. Unterhalb des Nachrichtentextes steht (orange auf blau) "Attachment hinzufügen" und daruter "Dateiname" und ein freies Feld mit "Durchsuchen.." dahinter - Anklicken. Dort in das Verzeichnis navigieren, wo Deine Bild-Datei steht...Öffnen anklicken. Dann steht in dem freien Feld der Pfad zu Deinem Bild.
    Nun klickst Du darunter auf den Button "Attachment hinzufügen"...nach dem Neuaufbau der Seite steht (orange auf blau) "gepostete Attachments" und darunter hinter Dateiname Dein Bildname...

    Und falls Du das falsche Bild hochgeladen hast, gibt's da auch 'nen Button zum löschen des hochgeladenen Bildes...

    Das war's...

    Gruß aus Braunschweig

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.03.2007
    Beiträge
    13

    Standard

    Also sagen wir so ich kann mit eurer Anleitung schon was angfangen nur mein Problem ist , ich habe den Schlitten ( ich glaube es zu mindest ) schon mal wieder drauf gemacht aber irgendwie das ding zieht sich net zurück ( spich ich geb Gas das ding bleibt auf Gas ) Das check ich net ganz weil ich sehe da irgendwie keine Feder oder so wo man das ding einspannen muss ?

    Vorgeschichte : Habe meine Schwalbe gestern mit nem Opel Astra ( KEIN KARAWAN LOL ) abgeholt und sie ging rein nur musste ich den dummen Blinker abbauen und jetzt ist der Gasdrehhebel draussen :(((( und ich kriegs nimmer so hin...

  12. #12
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Das is ja grad das Schöne bei der Schwalbe. Das Gas bleibt, wo es is. Die einzige Feder, die dagegen arbeitet, is die im Vergaser. Und da musst du schon anständig fetten und ölen, wenn du davon was merken willst.

    MfG
    Ralf

  13. #13
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.03.2007
    Beiträge
    13

    Standard

    Das heisst jetzt im Klartext ist ganz normal dass das Gas bleibt bis ichs wieder nach oben dreh...Das wäre dann gut sooo jetzt muss ich dann nur noch das Post über vergaser reinigen finden und dann können wir die maschine nach 8 jahren wieder zum leben erwecken

  14. #14
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Gasgriff ,Reibeflächen , Bautenzug Ölen bzw.
    fetten,und darauf achten das der Zug nicht beschädigt ist
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vergserprob. gaszug einhängen
    Von southpole im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.06.2007, 14:15
  2. Gaszug einhängen
    Von skaladin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.07.2006, 14:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.