+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: gebläsemotor nach 27000km regenerieren ?


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    10.09.2005
    Ort
    Hillerse
    Beiträge
    136

    Standard gebläsemotor nach 27000km regenerieren ?

    Moin !

    Meine neue Schwalbe hat laut Tacho 27000km runter...
    Der Motor war noch nie offen, die Schrauben sehen alle noch aus wie neu.
    Was meint ihr, wäre da eine Regenerierung erforderlich ? Motor macht zwar keine Geräusche, aber die Laufleistung ? und ich brauche beschäftigung für den Winter :-)

    Sagt mal was.

    Gruß

  2. #2
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    14.05.2006
    Ort
    Munster,NDS
    Beiträge
    517

    Standard

    Solange er läuft, lass ihn laufen. Nur um was zu tun zu haben den zu zerruppen ist doch Quatsch. Never touch a running Simson :wink:
    Willst meinen einen /1 Motor zum regenerieren haben? ^^

    Gruß, J-O
    We`re the sultans of swing!

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Schwalbentommi
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Grünbach in Sachsen
    Beiträge
    439

    Standard

    stimmt, lass ihn laufen! und wenn du dann noch zeit hast, kannste meine /1 auch mal komplett neu machen!
    Nee, aber nach 27tkm noch nie offen... das ist ja fast unmöglich... aber lassen wir das thema... solang sie läuft einfach laufen lassen! Erst wenn sie nimmer richtig läuft im richtigen augenblick einen blick nach werfen!

    Grüße Tommi

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    10.09.2005
    Ort
    Hillerse
    Beiträge
    136

    Standard

    Glaub mir, man sieht es ja an dem Getreibedeckel, die Schrauben hat noch nie wer angefasst !!!
    Wundert mich auch, is aber so
    Joa, eigentlich is ja richtig, never touch a running simson :-)

    Jetzt mal ohne Scheiß, ich kann dir meine Adresse geben, dann schickste mir deinem Motor und dann mach ich dir den. Hab ich mal wieder Lust zu, einen guten alten SImson Motor zu regenerieren...

    Werde mich heute mal wieder ans schrauben machen, gestern sind bestellte Teile gekommen, Batterie, Blinker und all so ein Gelumpe.... Hauptsache was zu tun...
    Gruß

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Schwalbentommi
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Grünbach in Sachsen
    Beiträge
    439

    Standard

    ich werd meinen erstmal selber im winter machen, aber danke! Meine simson hat nach 26 jahren erst 4000 km runter! Das hat mir auch niemand geglaubt! Und An der war auch von der Schraube bis zum gehäusedeckel alles jungfäulich! Aber mir hat man das auch nich richtig geglaubt!

    Aber das Getriebeöl kannste ab und zu mal wechseln, aber ich dek das weist du ja!

    Grüße aus Sachsen

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Nach wie vielen Kilometern sollte man den Motor Regenerieren lassen?
    Von TerenceHill im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 19:25
  2. 2 Gang im Gebläsemotor
    Von Deutz40 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 10:39
  3. Gebläsemotor unter S 50
    Von Deutz40 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 25.06.2007, 00:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.