+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 27

Thema: Gebrauchten Zylinder und Kolben bewerten.


  1. #1
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard Gebrauchten Zylinder und Kolben bewerten.

    Hallo zusammen, wie der Threadname schon sagt, liegt mein Problem am bewerten eines DDR Zylinders, bei dem ich mir nicht sicher bin ob ich den so noch fahren könnte, oder ob ich den neu schleifen lassen muss. Den Zylinder gabs bei der S51 mit dazu. Rein Augenscheinlich bin ich der Meinung das er noch nicht an der Verschleißgrenze ist.
    Aber ich hätte gern noch ein Paar Meinungen von den Profis auf diesem Gebiet.

    So sieht das Kolbenhemd am Auslass aus.

    http://www.abload.de/img/dsc05627z2j4v.jpg

    Sorgen machen mir ein Paar Schrammen am Kolbenhemd.

    http://www.abload.de/img/kantenamkolbenhemdarjqd.jpg

    An der Laufbuchse scheint es nicht zu kratzen. Kann ich den Rand unten leicht mit feinem Schleifpapier anphasen, so das die Beschädigungen nicht Kratzen könnten?

    Auch am Kolbenboden hat der Megu Kolben eine Macke abbekommen, aber auch da kratzt es nicht an der Laufbuchse.

    http://www.abload.de/img/schrammeamkolbenboden9zk2w.jpg

    An der Laufbuchse ist ein leichter Streifen zu sehen, der beim darüberstreifen mit dem Fingernagel nicht zu spüren ist. Muss ich mir da Sorgen machen oder kann ich es außer acht lassen?

    http://www.abload.de/img/streifeninderlaufbuche6ruy.jpg

    Auch an den Ringen und am Kolben sieht man da sowas wie einen Streifen.

    http://www.abload.de/img/streifenamkolbenhemd89ct6.jpg

    Was hat eigentlich die Zahl im Einlass zu bedeuten?

    http://www.abload.de/img/dsc05637h9eue.jpg


    Nun zu den Kolbenringen. Wenn ich den Kolben unten in die Laufbuchse schiebe und ihn so drehe das ich die Spalte der Kolbenringe sehe, kann ich den Spalt messen.

    Beim oberen Ring beträgt der Spalt 0,65mm und beim unteren sind es 0,26mm. Könnte ich den oberen Ring einfach durch einen neuen Ring ersetzen oder kann ich den noch nutzen?

    Der Kolben hat ein Maß von 38,97mm. Um welchen Schliff handelt es sich denn da und wie oft könnte man den noch schleifen lassen?

    Ich danke euch schonmal im vorraus.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    29.01.2012
    Ort
    Ansbach
    Beiträge
    42

    Standard

    Müsste der vierte Schliff sein.

    Sieht aber schon ziemlich runter aus. Ob die Schrammen vom Auslass stammen wag ich zu bezweifeln. Klar kannst du das z.B. mit 800er Papier entgraten, aber erwarte keine optimale Leistung, laufen wirds klar. Probiers doch einfach! Kostet nichts.

    Ist eben schwer zu sagen, du sagst du hast eine scheiß Garnitur und willst wissen ob du die fahren kannst laufen tut viel, und tun tut man nicht

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Es gibt nun wirklich schlimmer aussehende Kolben mit wesentlich mehr Brandspuren und Riefen auf der Auslassseite (z.B. meiner ), die noch gut laufen. Verschlissen ist der Kolben ganz sicher noch nicht, hatte aber wohl mal einen Unfall; also, ich meine irgendwelche Fremdkörper oder Kolbenklemmer. Ich tät´s probieren. Ach, so ich habe auch schon mal nach 27.000 km die Ringe gewechselt - klar geht das. Muss aber wohl nicht sein.
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Mein Gott, nimm halt die 35 Euro und lass schleifen samt neuem Kolben.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Mir gehts nicht um das Geld, ich hab einen neuen Zylinder schon da. Nur um die Quallität der MZA Scheiße wissen wir alle Bescheid. Deshalb hänge ich auch so an diesem Kolben. Die Megukolben sind ja leider nicht mehr in allen Ausschleifmaßen verfügbar und wenn ich mir denn doch ein kaufe dens noch gibt, dann schreien hier ja gleich wieder alle....Tuning. Und ich sags euch ehrlich, ich bau mir lieber wieder den Zylinder drauf als den neuen MZA Satz.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Optimus Prime Beitrag anzeigen
    Mir gehts nicht um das Geld, ich hab einen neuen Zylinder schon da. Nur um die Quallität der MZA Scheiße wissen wir alle Bescheid. Deshalb hänge ich auch so an diesem Kolben. Die Megukolben sind ja leider nicht mehr in allen Ausschleifmaßen verfügbar und wenn ich mir denn doch ein kaufe dens noch gibt, dann schreien hier ja gleich wieder alle....Tuning. Und ich sags euch ehrlich, ich bau mir lieber wieder den Zylinder drauf als den neuen MZA Satz.
    Warum sollen die legalen Schleifmaße Tuning sein?

    MfG

    Tobias

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Na guck doch mal welche Kolben du noch findest. Das ist alles ab 40mm aufwärts. Oder gibts alternative Kolben mit gleichwertiger Quallität. Preis ist da erstmal egal.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  8. #8
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Optimus, hier kannst 39,22mm Kolben kaufen, erst vor kurzem hat er den Preis 300% erhöht, ich habe vorher noch ein paar Kolben zu bestem Preis geschossen!...
    1 orig DDR Simson Kolben & Ringe Kolbenma
    Nützt dir halt nix in diesem Zylinder, aber originale zum Schleifen gibts fast täglich ja ab 1€ zu kaufen.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  9. #9
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    04.02.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    693
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    wird nicht immer um einen virtel mm ausgeschliffen?
    in diesem fall wäre 39,22 doch sogar der richtige für optimus nächsten schliff

    gerade ma im wiki geguckt - stimmt so :)

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Der Kolben ist für den M541-Motor, passt nicht in den M53.

    Der M53 fängt bei 40mm an und geht dann 6. Schliffe mit je 0,25mm.

    MfG

    Tobias

    Edit: Kommando zurück, das ist ja ein S51-Zylinder, also passt der Kolben.

  11. #11
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    04.02.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    693
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    aber es geht doch um einen M5x1 motor? jedenfalls dachte ich das wegen:
    Zitat Zitat von Optimus Prime
    Den Zylinder gabs bei der S51 mit dazu.
    und
    Zitat Zitat von Optimus Prime
    Der Kolben hat ein Maß von 38,97mm.
    und nach 38,97 kommt dann 39,22.

    Oder hab ich was übersehen?

    Grüße
    Sascha

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Soweit richtig. Es handelt sich um den M541 Motor. Danke für den Link. Dann werd ich den mal bestellen. Ich werd die Garnitur mal so testen und wenns denn futsch ist, geht der Zylinder zum schleifen.


    Mit welchen Geboten muss ich denn bei sowas rechnen? Bin leider beim Auslauf der Auktion nicht zu Hause.

    Soweit ich weiß darf man ja den Zylinder bis 39,5mm legal ausschleifen lassen. Bis zu welchen Schleifmaß wäre es denn bei der Laufbuchse generell möglich, bis man den Zylinder dann in die Tonne kloppen kann?
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Optimus Prime Beitrag anzeigen

    Soweit ich weiß darf man ja den Zylinder bis 39,5mm legal ausschleifen lassen. Bis zu welchen Schleifmaß wäre es denn bei der Laufbuchse generell möglich, bis man den Zylinder dann in die Tonne kloppen kann?

    Legal nur bus 39,50mm. Das ist das letzte Schleifmaß. 70ccm hatten andere Laufbuchsen. Die 60ccm hatten noch die gleiche Laufbuchse, aber das ist ja böses Tuning, das machen wir ja nicht. Dafür gibt es dann auch logischerweise keine Megu-Kolben mehr.

    Mfg

    Tobias

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    So Freunde, hab grad einen Kolben ersteigert. Auf den Bildern sehen die Megukolben immer sehr rauh auf der Oberfläche aus. Macht es Sinn den Kolbenboden zu polieren, damit nicht so viel Ruß haften bleibt?
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    ich hab es nicht gemacht. Tut bisher.

    MfG

    Tobias

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Aber ist es generell Sinnvoll oder tu ich dem Kolben damit nix gutes? Hab grad bei Ebay ein Tuningset gesehen bei dem der Kolbenboden poliert war. Daher kam ich erst auf den Gedanken in auch zu polieren.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. zylinder+kolben
    Von Steifheimer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.03.2007, 07:07
  2. Zylinder + Kolben!?!
    Von schwalbenbob im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.08.2006, 20:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.