+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Gegen das Wärmeproblem...am Zylinderkopf/Zylinder


  1. #1
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard Gegen das Wärmeproblem...am Zylinderkopf/Zylinder

    also...

    oft schreiben user,das ihr simsons überhitzen,oder zu heiß werden.....

    wie wäre es denn, wenn man gefährdete zylinder(täglicher,harter einsatz, schwerer fahrer,viel berge, oft zu 2.) schwarz lackiert...!
    es nimmt dem zylinder 20-30°C temperatur...eloxieren sogar 30-50°C...!

    das wäre doch ein gter ansatz oder etwa nicht?

    ich habe eben meinen zylinder schwarz lackiert,hitzefest schwarz bis 800°C beständig.
    wenn ihr möchtet stelle ich bilder on.

    es nimmt zwar ein bisschen originallook,aber wenns hilft..!?

    gruss TI






    gut oder^^
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Mag sein das ich auf m Schlauch stehe, aber warum soll der Lack den Motor kälter machen?? Behindert der nicht die Wärmeabfuhr??

    Bei unseren Hochgezüchteten Glühzündern im RC-Car-Bereich ist die eloxierung an den Kühlköpfen zum Teil absichtlich weg gefräst...

    Mach mich bitte schlauer! :wink:

  3. #3
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin,

    schups mal eben ins tabellenbuch unter kühlkörper geschaut, da lässt sich finden das schwarze oberflächen die wärmeabstrahlung vergrößern,.... weshalb kühlkörper ansich schwarz sind.

    aber ob nun ein schwarzer zylinder die probs beseitigt? irgendwie ist das ja der falsche ansatz beim wärmeproblem die wärme zu verringern ;-)
    nach nem übeltäter forschen fänd ich sinniger,....

    mfg
    lebowski

    edit&ps: die laufbuchse ist schon noch ohne lack?

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    Zitat Zitat von Bönni
    Mag sein das ich auf m Schlauch stehe, aber warum soll der Lack den Motor kälter machen?? Behindert der nicht die Wärmeabfuhr??

    Bei unseren Hochgezüchteten Glühzündern im RC-Car-Bereich ist die eloxierung an den Kühlköpfen zum Teil absichtlich weg gefräst...

    Mach mich bitte schlauer! :wink:
    das schwarz sorgt für bessere wärme ableitung(laut bönsch(zweitakttuner))
    wen er dünn aufgetragen wurde sol er die oebnstehenden temperaturen enierdigen...

    ->bei rc cars werden eventuell die kühlflächen angeraut??

    Zitat Zitat von Lebowski

    schups mal eben ins tabellenbuch unter kühlkörper geschaut, da lässt sich finden das schwarze oberflächen die wärmeabstrahlung vergrößern,.... weshalb kühlkörper ansich schwarz sind.

    aber ob nun ein schwarzer zylinder die probs beseitigt? irgendwie ist das ja der falsche ansatz beim wärmeproblem die wärme zu verringern ;-)
    nach nem übeltäter forschen fänd ich sinniger,....
    es ging mir darum die temp am zylinder und dessen kopf zu reduzieren..das meinte ich mit wärme problem.

    jaa,die lb aus ganz dick mit lack eingeschmiert worden,habe sand dazu gemischt,wegen der haltbarkeit
    ->natürlich wurde alles abgeklebt
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Zitat Zitat von T.I._King
    es ging mir darum die temp am zylinder und dessen kopf zu reduzieren..das meinte ich mit wärme problem.
    denke das würde nur sinn machen wenn die zündkerze ein wärmeproblem hat!
    da wär nen austausch aber irgendwie angebrachter ;-)

    das "simsontypische wärmeproblem" bezieht sich eher auf die zündung. defekter geber, spulen, etc,....

    mfg
    lebowski

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    Zitat Zitat von Lebowski
    Zitat Zitat von T.I._King
    es ging mir darum die temp am zylinder und dessen kopf zu reduzieren..das meinte ich mit wärme problem.
    denke das würde nur sinn machen wenn die zündkerze ein wärmeproblem hat!
    da wär nen austausch aber irgendwie angebrachter ;-)

    das "simsontypische wärmeproblem" bezieht sich eher auf die zündung. defekter geber, spulen, etc,....

    mfg
    lebowski
    ich meinte ja,wenn motoren heißlaufen..du musst zugeben,das ein kühler kpf schon viel wert ist....
    das typische wärmeproblem bezieht sich auf die kapazität des kondesnsators....
    wie gesagt,mir gings um die wärme am zylinder selbst....
    durch bessere kühlung lässt ja auch der verschleiß nach.....man kann unter umständen schlechteres öl fahren.....mit niedrigerem flammpunkt....was ich aber keinem empfehlen würde..

    ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  7. #7
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Zitat Zitat von T.I._King
    wie gesagt,mir gings um die wärme am zylinder selbst....
    ja na dann, warum nicht nen schwarzen zylinder fahren!

    sollte/müsste man dann nicht auch ne kerze mit anderem wärmewert fahren?
    da die umgebung der kerze (der kopf) nun ja kälter als zuvor ist.
    -> die kerze gibt mehr hitze an den kopf, da das temp-gefälle grösser ist
    -> kerze wird zu kalt!
    -> kerzenbild/verbrennung verschlechtert sich!

    nur mal nen denkansatz, ohne gewähr und ohne es wirklich zu wissen ;-)

    waren nicht auch einige zylinder der letzten simmen schon in serie schwarz?

    mfg
    lebowski

  8. #8
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    Zitat Zitat von Lebowski
    Zitat Zitat von T.I._King
    wie gesagt,mir gings um die wärme am zylinder selbst....
    ja na dann, warum nicht nen schwarzen zylinder fahren!

    sollte/müsste man dann nicht auch ne kerze mit anderem wärmewert fahren?
    da die umgebung der kerze (der kopf) nun ja kälter als zuvor ist.
    -> die kerze gibt mehr hitze an den kopf, da das temp-gefälle grösser ist
    -> kerze wird zu kalt!
    -> kerzenbild/verbrennung verschlechtert sich!

    nur mal nen denkansatz, ohne gewähr und ohne es wirklich zu wissen ;-)

    waren nicht auch einige zylinder der letzten simmen schon in serie schwarz?
    ja,auch bei manchen simsons war der zylinder schwarz lackiert....!

    das mit der kerze ist wahr..werde es ja sehen,wenn ich den motor fahre....
    Ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  9. #9
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    ->bei rc cars werden eventuell die kühlflächen angeraut??
    Ah..du spielst auf Oberflächenvergrößerung an :wink: ...hmm...hast Recht. Kann sein. So genau weiß ich das gar nicht mehr. Aber macht ja schon Sinn...

    Bin gespannt auf deinen Bericht! Ich könnte mir vorstellen, das ein paar Grad gerade auf langen Touren die Strapazen des Motors ein klein wenig mildern...

    Andere Möglichkeit wäre auch: Man merkt gar nix.

    Warten wir`s ab...

  10. #10
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Geht nur alles megaweit am eigentlichen Wärmeproblem vorbei...!!!

    Ein unwissender denkt sich, weil ja hier nach seinen Schilderungen ein Wärmeproblem diagnostiziert wurde, toll da pinsel ich mal einfach meinen Zylinder schwarz an... Und wundert sich anschließend, das nix an dem Problem beseitigt wurde... Eine andere Bezeichnung des Thread`s wäre meiner Meinung nach besser gewesen, eben weil es am gebräuchlichen (echten) Wärmeproblem meilenweit vorbeischießt...
    Wenn das mit der gesenkten Temperatur wirlich effektiv auf den Motor einwirken würde, hätten die Suhler das nicht nur bei der S51 Comfort getan...
    Und diese prognostizierten 30-50 Grad sind auch nicht wirklich von großem Nutzen...

    /ediy ba Qdä,

    Titel so besser?

  11. #11
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von T.I._King
    das typische wärmeproblem bezieht sich auf die kapazität des kondesnsators....
    Kann ich das mal 'n Stück ausführlicher haben? Ich zweifle nämlich.

    MfG
    Ralf

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Dichtung zwischen Zylinder und Zylinderkopf?
    Von akf im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.07.2016, 23:04
  2. Öl aus Zylinder und Zylinderkopf!!??
    Von Muetze im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.09.2005, 02:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.