+ Antworten
Seite 5 von 10 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Ergebnis 65 bis 80 von 147

Thema: Und nun gehe ich unter die Sperber Treiber (SR 4-3) - Kauf, Aufbau, techn. Fragen


  1. #65
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von TS Martin Beitrag anzeigen
    Noch nicht zu 100%, aber wir sind uns in den Verhandlungen fast einig.

    Aber wie gesagt: 100 % steht der Erhalt des Sperbers noch nicht fest - ich habe ihn einem anderen Kumpel aus dem Raum Eisenberg angeboten - sollte er Lust haben sich den Sperber aufzubauen, wird er seine Heimat verlassen.

    Alles nicht so einfach.
    hätte,wenn und aber.....alles nur gelaber.
    das wird so ein typischer ts-martin...viel wind um nix
    manche kennen mich, manche können mich

  2. #66
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    @ "der alte Sack": Ich laber nicht sondern lasse dem Ganzen auch Taten folgen. In nicht ganz 3 h werde ich in den Koreaner einsteigen und das Fahrtziel heißt Helmstedter Raum. Hier steht ein eigentlich gemachter, absolut originaler mit Vergaser (unbenutzt) Motor rum. Ggf. müssen die Dichtungen nochmal gemacht werden, aber bei 200 €, denke ich, macht man nichts falsch. Vor allem ein Vergaser würde schon 20 € plus 50 € für den Seitendeckel ... naja ist entschieden.

  3. #67
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Na dann gibt es ja heute Bilder vom "Neuen Motor"

  4. #68
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von hallo-stege Beitrag anzeigen
    ... und vor allem die DKF Lager rausschmeissen, die sind schon serienmässig tot ! Nicht nur, weil zu DDR Zeiten genommen wurde, was irgendwo zu bekommen war und meist die Lagertypen nicht stimmen, sondern vor allem auch, weil bei späten DKF Lagern die Härteschicht mangelhaft ist ...

    Gruss von Frank
    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Und den Motor kannste dann gleich nochmal überholen lassen, weil nach über 20 Jahren die Simmerringe garantiert tot sind. Man wundert sich immer wieder, wie du auf der einen Seite alles hundertmal abwägst, überdenkst und um Rückversicherung bittest und dann doch ständig solche Schnellschüsse ablieferst.

    Naja... deine Sache.
    Auf unsere Hinweise scheinst du ja nicht zu hören zu wollen. Vielleicht solltest du erstmal nachdenken was du nun wirklich tust und ob dein Handeln überhaupt sinnvoll ist.

    MfG

    Tobias

  5. #69
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von TS Martin Beitrag anzeigen
    @ "der alte Sack": Ich laber nicht sondern lasse dem Ganzen auch Taten folgen.
    ja nee ist klar

    Zitat Zitat von TS Martin Beitrag anzeigen
    Noch nicht zu 100%, aber wir sind uns in den Verhandlungen fast einig.

    Aber wie gesagt: 100 % steht der Erhalt des Sperbers noch nicht fest - ich habe ihn einem anderen Kumpel aus dem Raum Eisenberg angeboten - sollte er Lust haben sich den Sperber aufzubauen, wird er seine Heimat verlassen.

    Alles nicht so einfach.
    Zitat Zitat von TS Martin Beitrag anzeigen

    Am Wochenende entscheide ich über mein erstes eigenes Winterprojekt. Entweder Sperber oder die ES 150 fertig machen. Sollte ich mich zu MZ bekennen, könnte es die Hobbyaufgabe im Bereich Simson bedeuten.

    ja was denn nun ?? aufbauen oder doch verticken ? mz machen und simson ganz aufgeben ?? oder doch was ganz anderes ??
    ach ja da war ja was...das hattest du voriges jahr ja schon in einem anderen Forum genauso in den raum gestellt. dort wurde dir auch gesagt : laber nicht über ungelegte eier, sondern mach.
    ey alter.....wird dir erst mal klar was du überhaupt willst. der thread ist bereits 5 seiten lang und du eierst immer noch rum.
    mach endlich die augen auf und hör auf zu träumen
    manche kennen mich, manche können mich

  6. #70
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    "Treiber" = vertreiben ;-) also der Sperber wird wohl doch vertrieben.

  7. #71
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Hätte hätte Mopedkette, ganz lustig hier mitzulesen
    Klaus-Kevin, lass das!

  8. #72
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von luluxs Beitrag anzeigen
    Na dann gibt es ja heute Bilder vom "Neuen Motor"
    Wozu, spuckt dein google keine Bilder zum M54 aus? Was jucken Bilder? Das hat doch für uns außenstehende einen Wert von Null.

    Matze

    edit
    @ alter Sack, du kannst dir auch über Einstellungen 40 Postings pro Seite anzeigen lassen, dann sind es nur 2 Seiten dieser spannenden Geschichte.
    Macht allgemein Sinn, denn dann muss man nicht ständig die Seiten durchklicken.
    Übrigens kannst du auch 5 Postings pro Seite anzeigen lassen, dann hast du über 15 Seiten Lesespaß!!!!!!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  9. #73
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    @ alter Sack: Ich laber nicht. Der Motor ist hier. Erste Bilder - kein Problem. Und der Sperber wird nun aufgebaut - entschieden. Und sorry, wenn man bei den zahlreichen Projekten echt überlegt wo man anfängt oder doch noch nein sagen will. Vater ist eifrig am P70 beschäftigt. Egal. Sperber bleibt und wird gemacht.

    Hier die Bilder - oder hier der Link: Simson Sperber 4 Gang Motor

    Die Bilder sind mit dem Handy aus dem Kofferraum aufgenommen und den Preis der bei kijiji steht habe ich nicht gegeben. Der Motor wurde vor 5 Jahren gemacht, Rechnung hat er mitgegeben.

    Uns war aber am wichtigsten einen kompletten Sperbermotor zum fairen Preis zu ergattern.
    Angehängte Grafiken

  10. #74
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    immerhin ist er geputzt und sieht komplett aus. Das sagt zwar noch nix zum Innenleben, ist aber hübsch anzusehen.

    MfG

    Tobias

  11. #75
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Hi,

    immerhin ist er geputzt und sieht komplett aus. Das sagt zwar noch nix zum Innenleben, ist aber hübsch anzusehen.

    MfG

    Tobias
    Ist uns klar. Wichtig war uns das es ein kompletter ist. Von daher - innen kann man immer noch was richten. Herz OP's sind Vaters Lieblingsaufgabe. Und der Krümmeranschluss ist 1 +++

    Und ja: Man ist verrückt für einen Motor fast bis Helmstedt zu Reisen ...

  12. #76
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    Heute gab es diese Teile für meinen Sperber. Hier gilt @ SimsonSammler1234 aus dem DDR Moped Forum ein großen Dank, denn er hat die Teile im Netz entdeckt. Eigentlich waren sie da schon verkauft, aber ich bot dem Jungen das Doppelte und er musste es nicht verpacken für einen Händler. Und ab ging es mit dem Auto ins 75 km entfernte Bestensee ...

    Der Junge sagte nur: er helfe lieben einen privaten Menschen als es einen Händler "zu verschenken" ... nun muss er zwar das Geld zurück überweisen, aber das ist im Zeitalter des Internets ja sehr einfach. Besagter Händler war über den Absprung nicht begeistert, aber so ist das Leben: hart und ungerecht. Eigentlich ist das nicht meine Art, aber hier bei dem Teil musste es mal sein ...
    Angehängte Grafiken

  13. #77
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von TS Martin Beitrag anzeigen
    Heute gab es diese Teile für meinen Sperber. Hier gilt @ SimsonSammler1234 aus dem DDR Moped Forum ein großen Dank, denn er hat die Teile im Netz entdeckt. Eigentlich waren sie da schon verkauft...
    Wenn man sich da nicht mal in die Nesseln setzt, weil Kaufvertrag ist Kaufvertrag. Da einfach "ach ne, geht doch nicht" und zurücktreten ist nicht. Macht man das ein Onlineshop ist Alarm.

    Aber du hast ech eine komische Rechtsauffassung, da halte ich mich besser zurück, sonst muss ich mir selber eine Verwarnung erteilen.


    MfG

    Tobias

  14. #78
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    Nein hatten sie alles am Telefon gemacht. Und das das nicht fair war ggü den Händler ist selbst mir klar. Aber wir wissen alle wie rar dieses Teil ist und da macht man eben alles um an das Teil zu kommen. VB 30 € wollte er. Der Händler bot weniger plus Versand. Ich gab ihn fast das Doppelte und holte binnen 2 Stunden ab.

  15. #79
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    Trotzdem ist ein Kaufvertrag eigentlich bindend.
    Meiner Meinung nach nicht ganz ok.
    Aber das bleibt deine Entscheidung und die des Verkäufers, auch wenn der natürlich mit deinem Angebot ein besseres Geschäft gemacht hat.

    In einem anderen Thread schreibst du, dass du alles was dich böse überholt direkt anzeigst und selbst auch die böse Tour fahren.

    Wenn du schon so handelst, würd ich dies nicht in einem Forum darbieten.
    Ist doch klar, dass das nicht auf Zuspruch stößt!

    Gruß,
    K.P.
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  16. #80
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    Lass mal so hart bin ich nicht mehr. Die Jugendjahre sind vorbei. Klar habe ich es in einen anderen Thread so gepostet, aber was bringt es außer Aussagen usw. Inzwischen bin ich in der Klasse 30+x und noch Single. Man wird ruhiger. Auch selbst beim Autofahren - früher ging es nicht schnell genug voran. Heute: Der Weg ist das Ziel. Auf der BAB versuche ich max. lt. Tacho auf 150 zu kommen. Tw. auch weniger ab und an auf Spur 3 auch mal schneller.

    Das das von uns nicht sehr sauber war, ist mir klar. Wenn der Käufer das Teil tatsächlich wie er behauptet schon veräußert hatte, wäre das eigentlich indiskutabel, aber ich wollte um alles in der welt diesen Goldstaub haben - verständlich - oder nicht? Wenn er so den Preis hochgedrückt hat, ist das ok. Ich war es ja bereit zu geben.

+ Antworten
Seite 5 von 10 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie gehe ich an den Kauf einer Simson Schwalbe KR51/1 ran?
    Von ilive im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 11:56
  2. Fragen zu 51/2 E vor dem Kauf
    Von apfel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 16:37
  3. Aufbau Kr 51/2 aus Einzelteilen, einige Fragen
    Von Hai-Zung im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 21:10

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.