+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Warum gehen Blinker, Hupe und Rücklicht nichtmehr?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von DaWichtel
    Registriert seit
    10.01.2007
    Ort
    Schweinfurt (Bayern)
    Beiträge
    103

    Standard Warum gehen Blinker, Hupe und Rücklicht nichtmehr?

    Wie gesagt, Blinker, Rücklicht und Hupe haben von jetzt auf gleich ihren Dienst aufgegeben, keine ahnung warum. Ich hab auch schon mal nachgekuckt und auf den ersten blick konnte ich weder abgetrennte Kabel oder sost was finden, die Sicherung scheint auch noch intakt!

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin,
    blinker und hupe laufen über batterie, da solltest du mal die spannung checken!
    oder die sicherung ist durch, -> nachmessen, oder austauschen!
    kannst auch mal das parklicht anstellen, wenn das noch glimmt ist die batterie einfach leer. -> extern nachladen.

    das rücklicht hat mit dem batteriestromkreis nüscht zu tun und wird nen anderen fehler haben! birne durch? kabel durchgescheuert? schlechte masseverbindung? etc,....

    mfg
    lebowski

    ps: was fürn gefährt hast du? nach profil "SR51/2" das glaub ich ned, wär ne eigenkonstruktion! ;-) Schwalbe? kr51/1? kr51/2? SR50? S51?

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Fuchswurst
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Berlin-Biesdorf
    Beiträge
    292

    Standard

    falls es die batterie is, check mal gleich die sicherung fürs laden und ob alle kabel richtig hängen! (Schwache oder starke ladung).
    war bei mir auch urplötzlich alles tot weil bei mir war auch die lade-sicherung kaputt.

  4. #4
    Tankentroster Avatar von DaWichtel
    Registriert seit
    10.01.2007
    Ort
    Schweinfurt (Bayern)
    Beiträge
    103

    Standard Moin

    Ja das Parklicht leuchtet hell und klar, also alles gut, die Batterie wurde auch erst kürzlich vom Vorbesitzer ausgetauscht (hab meine Schwalbe erst seit ein paar Wochen), is wahrscheinlich wirklich die Sicherung. Oder könnte das auch ein problem mit der Aufladung sein? Achja, was is das eigentlich fürn Ding, das unterhalb des Lenkers am Ramen hängt, is son circa 10 cm langess 3 cm durchmesser großes Zylinderförmiges ding, in dem Schaumstoff steckt, und da sind noch zwei Stromkabel unten dran!?!?!
    Mfg Johannes


    PS: Sorry hab mich verschrieben Kr51/2 von 1985 mit 10000 Kilometern

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    hmm,

    also wenn batterie neu und geladen ist und auch das standlicht okay ist, liegt der fehler wohl nicht an der batterie oder sicherung.

    da musst du wohl mal mit schlatplan und messknecht auf fehlersuche gehen!
    viele infos dazu gibts hier: www.moser-bs.de

    das runde teil ist im übrigen der blinkgeber!

    mfg
    lebowski

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Stefan_aus_L
    Registriert seit
    05.09.2005
    Ort
    Schleusegrund bei Suhl
    Beiträge
    197

    Standard

    das ding was du meinst nennt man blinkgeber und um den zu testen einfach die beiden kable anbziehen und zusammenhalten und dann müßte der blinker den du eingeschaltet hast dauerhaft leuchten
    aber vorher würde ich mal die sicherung überbrücken um ganz sicher zu sein das die nicht durch ist ... weiß jetzt leider aus dem kopf nicht welche ( rechts oder links ) aber eine ist die ladesicherung und die andere ist für den bateriestromkreis
    dann am besten mal den tunnel abnehmen und schauen ob die lüsterklemme mit den kabeln für rück und bremslicht noch ok ist
    und sonst nen schaltplan besorgen und der sache auf den grund gehen


  7. #7
    Avatar von Schwede
    Registriert seit
    09.01.2007
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    3

    Standard

    Das ding was du meinst ist der blinker regler der hat bei mir schon mal ein nen kurzen gemacht und da ging bei mir auch nichts mer auch wen ich die Notsicherung gewechselt habe nichts lief mehr das kabel war fest geschmort

  8. #8
    Tankentroster Avatar von DaWichtel
    Registriert seit
    10.01.2007
    Ort
    Schweinfurt (Bayern)
    Beiträge
    103

    Standard moin

    Also die Sicherung hab ich auch schon Überbrückt und die Lüsterklemme hab ich erst vor kurzem mal abgemacht, weil ich die hinter Verkleidung runter machen musste, die Heckleuchte hat danach aber auch noch funktioniert. Naja, dann muss ich wohl in den Sauren Apfel beißen und ein bisschen Durchmessen.
    Also Danke an alle

    mfg Johannes

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Blinker und Hupe gehen nicht!!
    Von DaWichtel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 19:29
  2. Blinker und Hupe gehen net
    Von Seb im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.08.2003, 20:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.