+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Geht beim Rückwärtsrollen aus


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von flueppi
    Registriert seit
    18.05.2005
    Ort
    Bergisches Land/ Siegen
    Beiträge
    55

    Standard

    Hallo,
    meine Simson SR50/1 C geht beim Rückwärtsrollen immer gerne aus. Ich muss dann immer ordentlich Gas geben, damit sie mir nicht aus geht.
    Dieses Problem habe ich schon, seitdem ich sie besitze.
    Seitdem ich die Grundplatte erneuert habe und den Zündzeitpunkt (mit Hilfe einer Stroboskoplampe) neu eingestellt habe, möchte sie mir auch manchmal einfach so zwischendurch ausgehen wenn ich sehr langsam fahre oder stehe. Dann schaffe ich es nur mit Vollgas, sie gerade so daran zu hindern. Wenn sie ausgeht springt sie aber auch beim dritte Tritt wieder einwandfrei an.
    Die Zündkerze ist ein halbes Jahr alt, der Zündkerzenschuh ebenfalls und das Kabel habe ich auch ein Stück gekürzt.
    So, jetzt seid ihr dran. Vielleicht liegt es die Spritzufuhr oder der Schwimmer?
    Vielen Dank für eure Hilfe.
    Gruß
    Denise

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von isga
    Registriert seit
    04.06.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    532

    Standard

    tach,
    oder an schleifender Kupplung oder an zuwenig Leerlauf am Vergaser.

    ciao isga

  3. #3
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Moinsen,

    ich denke auch das dies an einer nicht 100%ig trennenden kupplung liegt!
    stell die mal nach!
    wenn du den 1. gang eingelegt hast und gleichzeitig die kupplung ziehst, sollte sich das hinterrad beim anheben des vogels leicht anfangen zu drehen!

    ansonsten: fahr vorwärts, anstatt rückwärts schieben, das kommt besser

    mfg
    lebowski

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von flueppi
    Registriert seit
    18.05.2005
    Ort
    Bergisches Land/ Siegen
    Beiträge
    55

    Standard

    Hab den Fehler gefunden...
    viel einfacher als ihr dachtet, man musste nur richtig hingucken...
    der chokebowdenzug war zu kurz und immer wenn ich eingelenkt habe, ging sie dann aus, weil sie zu viel gemisch bekam....
    Gruß
    Denise

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 21:00
  2. Geht beim anhalten aus
    Von ottomobil im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 19:45

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.