+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: sie geht immer aus


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    31.08.2005
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo,
    Ich hab seit kurzem ne Schwalbe KR 51/2 E. hab sie endlich zum laufen gebracht. nun geht sie aber immer nach f�nf min. aus.
    bin ratlos hat jemand eine Idee was ich da machen kann

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von adrian82
    Registriert seit
    17.05.2004
    Ort
    Oslo, Norwegen
    Beiträge
    615

    Standard

    Moin dussel,

    erstma willkommen im Nest !

    Zu deiner Schwalbe: Läßt sich das Mädel nach dem Ausgehen des
    Motors denn gleich wieder antreten oder geht das überhaupt
    nicht. Versuch mal herauszufinden, ob das Ausgehen temperaturbedingt
    ist, also wenn die Kiste warm ist. Ausserdem würde ich mal
    unter den Lichtmaschinendeckel fassen. Wenn da einiges an Motoröl
    dranhaftet (kein Getriebeöl - erkennet man aber am Geruch),
    ist vermutlich der rechte Simmerring hinüber.

    Untersuche doch noch mal genauer, unter welchen Umständen
    das Problem auftritt und ob du es provisorisch z.B. durch
    Ziehen des Starterhebels beheben kannst. Eine genauere
    Problembeschreibung ist sehr hilfreich, da jeder Defekt
    so seine typischen Randerscheinungen besitzt.


    gruss,

    Adrian

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    31.08.2005
    Beiträge
    9

    Standard

    Also erstmal danke fürs Willkommen
    Is ja auch toll hier :)

    ja es ist so das ich wenn sie aus ist erst einmal ne halbe Stunde am treten bin bis sie wieder anspringt
    egal ob sie kalt oder warm ist!
    Also sie ist ser lang gestanden und ich hab halt gleich mal den vergaser gereinigt usw. sie ist ja gar nicht gelaufen.
    Das Licht geht auch nicht und ich hab gehört das es mit nem Kondensator zusammenhängen könnte das sie nicht läuft. Was ist das kann das sein?

    Auch wenn ich den Starterhebel ziehe geht sie aus.

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Stormdevil
    Registriert seit
    27.07.2005
    Ort
    Hannover /Anderten
    Beiträge
    121

    Standard

    Wenn sie warm ist, ausgeht und dann erst nach einiger zeit anspringt, könnte das durchaus am kondensator liegen,
    Tippe aber eher auf eine verstellte zündung.

    Musstest du dafür jetzt einen neuen thread anfangen???

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Mach mal den Auspuff sauber (ausbrennen/ auskratzen) und den Auslaßkanal, wasch den Luftfilter aus und beöle ihn neu, stell die Zündung und den Vergaser richtig ein und schraub die richtige Kerze rein (Wichtig!!!! => Isolator ZM 14x260) Dann sollte deine Schwalbe auch anspringen.
    Der Kondensator wird das sicher nicht sein. Wenn das oben Genannte alles erledigt ist, dann melde dich wieder hier. Dann erst kümmern wir uns um deinen Kondensator. Einverstanden?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. sie geht immer aus
    Von dussel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2005, 20:48
  2. Geht immer aus...
    Von Hedfield im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 19:28
  3. Sie geht immer aus!
    Von Beni im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.2004, 14:47
  4. bei gas geht sie immer aus
    Von fingerision im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.07.2003, 22:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.