+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 30

Thema: Wie geht Schwalbe Fahren?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.06.2006
    Beiträge
    13

    Standard Wie geht Schwalbe Fahren?

    Hallo,

    morgen hole ich meine schwalbe ab. Ich werde damit 15-20km Bundesstraße nach Hause fahren müssen. Nun ist diese 67er Schwalbe nicht nur mein erster Roller, sondern auch mein erstes Schaltkraftrad. Bis jetzt bin ich nur Automatik Mofa gefahren.

    Wird das ein großes Problem oder lernt man das Anfahren schnell? (Auto fahren kann ich ) Werde ich erstmal auf nem Feldweg üben müssen? Noch ne Frage: Haben Tankstellen die 1:33 Mischung fertig abgemischt (ich kenn nur 1:50 aus meinen Mofa-Zeiten) oder muss ich mir vorher Motoröl besorgen?
    Wieviel km reicht der Sprit noch wenn auf Reserve?
    [url=http://www.xammm.com]xammm.com[/url]

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin,

    ach mit nem bischen ueben aufm parkplatz (schalten und anfahren)
    wird das schon, vieleicht kann dich der verkaeufer ja auch mal fix etwas einweisen,.... wo die gaenge liegen usw,...

    reserve ist nicht so arg viel. 0,6l mein ich.
    einige tanken haben saeulen zum umschalten. 1:25 und 1:50 das kann man dann mixen. oder gleich selber mischen,....

    mfg
    lebowski

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    So ganz ohne Übung würde ich an Deiner Stelle nicht auf die Bundesstraße. Erstmal ein paar Runden auf Nebenstraßen drehen bis du flüssig und mit sicherem Gefühl Anfahren, Schalten, (Voll-)Bremsen usw. kannst. Check vor allem ob alles gut funktioniert - Bremsen, Bremslicht, Blinker, Licht usw. und ob genug Luft drauf ist. Ist das Moped denn bis zum Schluß gelaufen ?
    Motoröl solltest du lieber beihaben, wenn überhaupt gibts oft nur 1:50. Außerdem ist es sowieso besser du mischst immer selber, da kannst du dann sicher sein, das wirklich Öl im Sprit ist.


    Gruß, thesoph

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.06.2006
    Beiträge
    13

    Standard

    Der Verkäufer wird mir wohl etwas helfen, darum hab ich ihn gestern am Telefon schonmal im Vorraus gebeten.
    Aber Tankstellen haben doch auch diese Ölflaschen mit denen man kleine Mengen abmessen kann oder? Diese Flaschen mit dem Extravolumen im Flaschenhals. In Beelitz (wo ich den Roller hole) ist nämlich ne Tanke. Da könnte ich dann als erstes mal hingurken.
    Ist der Motor sehr sensibel was die richtige Mischung angeht? Was passiert, wenn man 1:50 fährt? Einfach etwas Qualm aus dem Auspuff?

    Puh, was bin ich gespannt!!
    [url=http://www.xammm.com]xammm.com[/url]

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin 1:33 hat mehr oel als 1:50. die 1 steht fuer den anteil oel auf X teile benzin.

    aber es wird auch nicht grossartig schaden wenn du mal die 20km mit etwas zu magerem gemisch faehrst. es gibt leute die fahren auch die alten schwalben mit 1:50 da heute das oel besser ist als damals.

    ist sichergestellt das der hobel ueberhaupt 20km am stueck faehrt? ;-)
    wenn die schwalbe zum beispiel laenger stand kanns passieren, das dir der alte gammel ausm tank nach nen paar km den vergaser verdreckt!

    mfg
    lebowski

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Ruf doch einfach mal die Total-Tanke in Beelitz an, ob es dort Gemisch gibt oder solche Ölbuddeln. 033204 35508
    Auf die Reserve im Tank würd ich mich nicht wirklich verlassen, falls im Tank noch Dreck sein sollte fängst du an den Vergaser auseinander zu nehmen ehe du zu Hause bist, und 15 Kilometer schieben ist auch nicht so erquickend.

    mfg Gert

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.06.2006
    Beiträge
    13

    Standard

    Zitat Zitat von Lebowski
    moin 1:33 hat mehr oel als 1:50. die 1 steht fuer den anteil oel auf X teile benzin.
    OK. Mein Denkfehler..
    Zitat Zitat von Lebowski
    ist sichergestellt das der hobel ueberhaupt 20km am stueck faehrt? ;-)
    wenn die schwalbe zum beispiel laenger stand kanns passieren, das dir der alte gammel ausm tank nach nen paar km den vergaser verdreckt!
    Laut Verkäufer ist das Ding absolut fahrbereit. Welches Werkzeug brauch ich zum Vergaser Auseinandernehmen? :wink:

    @experimentator: Ja, hat sie!
    [url=http://www.xammm.com]xammm.com[/url]

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Die Elf-Tankstelle in Beelitz hat Zweitaktgemisch 1:50. Das kannst du zur Not auch mal verwenden.
    Kannst aber auch eine Flasche mit Zweitaktöl im Rucksack mitnehmen und vor dem Tanken noch einen ganz kleinen Schluck Öl in den Tank geben.

  9. #9
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    und wenn das mopped lange gestanden hat, guck ob öl im getriebe ist



    ...(aber dann geht sie eh nich an )...........



    TI
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    und organisiere dir jemanden der neben dem telefon sitzt und ein ausreichend großes auto oder nen hänger hat. nimm ein handy mit. wennde liegen bleibst (was ja je nach standzeit nicht auszuschlißen ist) musste nicht schieben wie ein bekloppter. auf die aussage "absolut fahrbereit" des verkäufers würde ich mich nicht uneingeschränkt verlassen. bedenke: Der hobel ist 39 jahre alt!!! Da sammelt sich einiges an dreck an! und die simmerringe könnten sich auch verabschieden (was sich dann durch leistungsverlust und starke qualmbildung äussert).

    Also, viel spaß, viel erfolg und wenns probleme gibt weißt du ja jetzt wo das schwalbennest ist. hier wird immer gerne geholfen, solange es nicht um verunstaltung schöner möps durch tuningteile geht
    ..shift happens

  11. #11
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Hol dir nen Liter 2 Taktöl. Wenn du tankst pro Liter Benzin entweder 20 ml (1:50) oder 33 ml Öl rein.

    Also bei 5 Litern eben 100 ml oder 160. Dabei ist auch +- 10 % nicht so wild.

    Und zum fahren. Schalten ist imho nicht das Problem sonder du mußt wissen dass Kuppeln bzw das anfahren per Kupplung bei den Simmis am Berg usw dein muß.

    Also es wird dann gut Gas gegeben und per Kuppung angefahren

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.06.2006
    Beiträge
    13

    Standard

    Zitat Zitat von möffi
    und organisiere dir jemanden der neben dem telefon sitzt und ein ausreichend großes auto oder nen hänger hat. nimm ein handy mit. wennde liegen bleibst (was ja je nach standzeit nicht auszuschlißen ist)
    kenne niemanden mit dem großen Auto
    In dem Fall würde mir nichts anderes übrig bleiben als das Ding irgendwo stehen zu lassen zu Fuß zur nächsten Bushaltestelle zu laufen und morgen oder so mit Werkzeug wieder zurück zu kommen..
    [url=http://www.xammm.com]xammm.com[/url]

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Zum Vergaser auseinandernehmen brauchst du nicht viel: 1 Maulschlüssel 8/10 und einen kleinen-mittleren Schraubenzieher, vielleicht noch einen Kerzenschlüssel falls die Zündkerze die Mitarbeit einstellen sollte.
    Laß dich nicht gleich bange machen, das liest sich hier so als würdest du mit der Simson gerade mal um die nächste Ecke kommen und dann ist sie kaputt.
    Am besten nach dem Motto "Versuch macht kluch" draufsetzen und losfahren.

    mfg Gert

  14. #14
    Tankentroster Avatar von qwadrat
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    182

    Standard

    Wenn du vorher rankommst oder der Verkäufer keine hat die er dir dazugeben kann, besorg dir vielleicht noch eine neue Zündkerze (bitte die richtige).
    Dann natürlich noch nen Zündkerzenschlüssel, und wenns nach mir ginge noch ein stück Benzinschlauch. Man weiß ja nie wie das angeklemmt ist, aber wenn ein total verdreckter Filter in die Leitung zwischen Hahn und Vergaser geklemmt ist und man deshalb nicht weiterfahren kann weil kaum mehr Sprit rauskommt, und beide Schlauenenden zu kurz sind um ohne Filter den Tank ranzuklemmen, ists recht ärgerlich.
    Wenn das mit der Kerze nicht hinhaut würde ich neben K.Schlüssel wenigstens eine Drahtbürste mitnehmen um die alte reinigen zu können wenn der Vergaser krum eingestellt ist. So erhöht sich zumin. die Chance im Falle des Ausfalls heimzukommen.
    Du machst dat schon nur gut Gasgeben und erklären lassen wo die Gänge liegen nicht vergessen! :)

  15. #15
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.06.2006
    Beiträge
    13

    Standard

    danke leute für die tipps!
    aber das ding steht schon im hinterhof.
    nun ja, das mit den gängen... ist so eine sache. bin mehrmals anner ampel ausversehen im 2. oder 3. angefahren. dabei geht die schwalbe fast aus. das fahren an sich hat aber spaß gemacht, ist schon schneller als mein mofa von damals. nur wie schnell kA da tacho kaputt, ebenso spiegel hat sprung (was mich sehr nervt)
    irgendwie ist das wohl beim runterschalten so, dass wenn man vom dritten runterschaltet erstmal nur in den 2. kommt und dann zwischengas geben muss. kann das sein?
    und das ding hat keine blinker... die brauch ich auch unbedingt. momentan überfordert es mich sehr an eine ampel ranzufahren, zu bremsen, gleichzeitig links die hand raus und irgendwie noch versuchen runterzuschalten....

    gruß
    [url=http://www.xammm.com]xammm.com[/url]

  16. #16
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    Schön das du sie nach Hause gekriegt hast.
    Du mußt beim Runterschalten z.B. vom 3. in den 1. Gang halt 2x die Wippe komplett treten und dazwischen wieder hochkommen lassen. Ne andere Erklärung fällt mir nicht ein....Zwischengas ist jedenfalls normalerweise nicht nötig.
    Viel Spaß beim Basteln noch,

    thesoph

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. schwalbe geht während dem fahren bei vollgas einfach aus
    Von Schwalben.role im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 16:11
  2. Schwalbe geht unterm Fahren aus
    Von Schecki im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 19:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.