+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 21 von 21

Thema: sie geht sofort auf vollgas und irgendwann säuft sie ab


  1. #17
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    haste wieder langeweile auf arbeit, gerd?

  2. #18
    Flugschüler Avatar von schwalbenanfaenger
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    62

    Standard

    langeweile hab ich heute nicht wirklich.
    ich will dein baby aber endlich fahren. wie gesagt ich bin am ende.

    gruß gerd.

  3. #19
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    72

    Standard

    Also wenn du mit hochtouren meinst, dass du sie ankickst und sie direkt wie eine Motorsäge auf vollgas läuft und du alles richtig eingestellt zu haben glaubst, dann kann es nur sein, dass sich die Teillastnadel in ihrem Kolben verklemmt hat, oder dein Gaszug zu stamm sitzt.

    Ich würde dir einfach mal empfehlen

    - die Nadel+Kolben aus dem Vergaser zu holen
    - prüfen, ob du die Feder durch drehen am Gashahn spannen kannst
    - Schraube No.3 so einstellen, dass sie gerade noch 1/2mm in den Zylinder reinragt
    - Nadel+Kolben vorsichtig wieder in den Zylinder schieben und gucken, dass der Kolben auch wirklich in den Zylinder "eintaucht"
    - Wenn alles wirklich Frei beweglich ist den Gaszug so schlaff einstellen, dass du den Mantel ohne Wiederstand vom Vergaser abheben kannst (dass du Spiel im Gashahn hast)

    Wenn du das alles wirklich kontrolliert und so eingestellt hast darf die Schwalbe beim nächsten ankicken eigentlich (fast) keinen Sprit mehr bekommen und sollte bei losgelassenem Gashebel nach ein paar Schluchzern ausgehen.

    Wenn du das erreicht hast kannst du bei per Gashahn am Laufen gehaltenem, warmen Motor das Standgas mit der Schraube 3 so einregulieren dass sie rund läuft.

    Und unterschätz die Schraube 3 nicht. Wenn man die zu weit reindreht kann man die Drehzahl schon ordentlich hochjagen und im extremfall den Kolben der Teillastnatel einklemmen, womit wir dann wieder beim Ausgangsproblem wären


    Sei mal ein bißchen penibel und nimm dir ruhig etwas mehr Zeit, wenn du den Vergaser einstellst, es lohnt sich bestimmt :)

  4. #20
    Flugschüler Avatar von schwalbenanfaenger
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    62

    Standard

    Hallo,

    ersteinmal vielen, vielen Dank für eure zahlreichen Antworten. Ich hab jetzt noch mal den vergaser komplett auseinander genommen und gereinigt. Das Problem bestand immer noch. Dann habe ich einen Ersatzvergaser genommen. Auch dort bestand das Problem. Dann habe ich mal kräftig nachgedacht. Der Auslöser des Problems war die Teillastnadel. Die hatte ich nicht getauscht, weil ich keine hatte. diese hat sich beim Gasgeen verklemmt und ist nicht mehr in die Düse gerutscht.

    Ich werde mir nun eine neue Nadel und ein neues Plättchen kaufen.

    Werde euch dann berichten wie es ausgegangen ist.

    Und nochmals vielen Dank.

    Gruß Gerd.

  5. #21
    Flugschüler Avatar von schwalbenanfaenger
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    62

    Standard

    Hallo,

    ersteinmal vielen, vielen Dank für eure zahlreichen Antworten. Ich hab jetzt noch mal den vergaser komplett auseinander genommen und gereinigt. Das Problem bestand immer noch. Dann habe ich einen Ersatzvergaser genommen. Auch dort bestand das Problem. Dann habe ich mal kräftig nachgedacht. Der Auslöser des Problems war die Teillastnadel. Die hatte ich nicht getauscht, weil ich keine hatte. diese hat sich beim Gasgeen verklemmt und ist nicht mehr in die Düse gerutscht.

    Ich werde mir nun eine neue Nadel und ein neues Plättchen kaufen.

    Werde euch dann berichten wie es ausgegangen ist.

    Und nochmals vielen Dank.

    Gruß Gerd.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Sofort Vollgas........
    Von Gtownx im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.04.2007, 13:23
  2. Säuft ab bei Vollgas
    Von Koolance im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.09.2005, 20:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.