+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 45

Thema: gel batterie


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von ThumOSch
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    Königswinter
    Beiträge
    17

    Standard gel batterie

    kann mir jemand helfen wo ich günstig eine 6 volt gel batterie her bekomme?
    bin das ständige aufladen satt...

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von Küstenschwalbe
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    726

    Standard

    Solche Akkus gibt es zum Beispiel bei reichelt elektronik - OnlineShop f unter LCR-6V 4,2P.
    Wenn du aber ständig aufladen musst ist entweder deine Batterie im Eimer oder es stimmt etwas mit der Ladeanlage nicht.
    LG

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Schau mal bei Pollin Electronic - Elektronik, Technik und Sonderposten
    Haben immer sehr günstige Angebote.
    Simson heißt das kleine Wunder...fährt bergauf wie andere runter ;-)

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von 1gnt23
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    533

    Standard

    Hast du die Tagfahrschaltung bei der Schwalbe aktiviert? (wenn nicht, bitte die Suchfunktion benutzen)

    Bei mir hat sie echt Wunder bewirkt.

    Wie macht sich das bemerkbar?

    Langsame und schwache Blinker?

  6. #6
    Schwarzfahrer Avatar von ThumOSch
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    Königswinter
    Beiträge
    17

    Standard

    danke an alle!
    ich denke mal da werde ich fündig...

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von 1gnt23
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    533

    Standard

    Wenn es dann nicht besser wird, dann vielleicht einen neuen Blinkgeber probieren.. Meinen 40 Jahre alten BG mußte ich auch tauschen.

  8. #8
    Schwarzfahrer Avatar von Casimel
    Registriert seit
    28.12.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14

    Standard

    Hallo liebe Nestler

    möchte mich hier mal eben mit dranhängen.
    Ich bestell demnächst was bei akf und möchte dann auch dort eine neue Batterie bestellen.
    Aber welche passt am besten?
    Für eine 51/2 E mit 12V Vape.
    Konnte wegen den Abmessungen nichts richtiges in der Suche finden und bei akf im Funktionsmuster tauchen mehrere Grössen auf.
    Eines konnte ich auf jedenfalls aus der Suche entnehmen und zwar das die Sotex Batterien wohl nicht der Bringer sind.
    Irgendwelche Empfehlungen?

    MfG Casimel

  9. #9
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Ne Batterie für ne S51 wird wohl auch für eine S51 sein, 12 oder 6volt

    Ist es eigentlich zu viel verlangt sich selber nach einer geeigneten Batterie unzuschauen... nicht falsch verstehen aber in letzter zeit fällt mir hier rapide abnehmende Selbständigkeit auf

  10. #10
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,
    Die hier sollte bei der Schwalbe rein passen, ggf. mal nachmessen:
    Blei-Akkumulator SEALAKE FM1234 - Stromversorgung - Akkus - Blei-Akkus - Pollin Electronic GmbH
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Zitat Zitat von ThumOSch Beitrag anzeigen
    bin das ständige aufladen satt...
    Da hilft aber eine bessere Battterie auch nur insofern, als dass man vielleicht weniger oft aufladen muss.

    Überprüfe mal, ob Deine Ladeanlage überhaupt ausreichend Strom zum Aufladen liefert.

    Batterie abklemmen, an ihrer Stelle eine 6 Volt 5 Watt Gühlampe anschliessen.
    Die muss relativ hell aufleuchten, wenn Du den Motor anwirfst. Wenn Du dann das Licht einschaltest, dann wird sie merklich dunkler, weil das Rücklicht die Energie verbrät.

    Peter

  12. #12
    Tankentroster Avatar von Schmax
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    214

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Batterie abklemmen, an ihrer Stelle eine 6 Volt 5 Watt Gühlampe anschliessen.
    Die muss relativ hell aufleuchten, wenn Du den Motor anwirfst. Wenn Du dann das Licht einschaltest, dann wird sie merklich dunkler, weil das Rücklicht die Energie verbrät.

    Peter
    Kann ich da auch ein Messgerät anschließen? Und wass soll ich da dann messen? Spannung oder Stromstärke?
    Wollte schon lange mal kontrollieren ob meine Ladeanlage richtig funktioniert :)
    Grüße

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Ja, das Messgerät ist die Glühlampe!

    Wenn Du willst, dann kannst Du an einem parallel angeschlossenen Wechselspannungsmessgerät zusätzlich den Wechselspannungswert ablesen.
    Oder an einem in Reihe geschalteten Wechselstommessgerät den fliessenden Strom.

    Peter

    P.S. eine kleine Sammlung unterschiedlich starker Prüflampen ist völlig ausreichend als Messgerät bei Simsons ekelektrischen Problemchen.

  14. #14
    Tankentroster Avatar von Schmax
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    214

    Standard

    Alles klar, werd ich mal versuchen :) Vielen Dank

  15. #15
    Schwarzfahrer Avatar von ThumOSch
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    Königswinter
    Beiträge
    17

    Standard

    danke für die tipps, die variante hatte ich noch gar nicht auf dem plan...

  16. #16
    Tankentroster Avatar von Schmax
    Registriert seit
    15.06.2009
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    214

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    P.S. eine kleine Sammlung unterschiedlich starker Prüflampen ist völlig ausreichend als Messgerät bei Simsons ekelektrischen Problemchen.
    Mag schon sein, aber die müsste ich mir kaufen & ein Messgerät hab ich halt schon :)
    Habs auch grad schon ausprobiert, funktioniert einwandfrei.

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DUO BATTERIE
    Von ronny-thomas im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 15:25
  2. Batterie
    Von RKP-Revolutionsführer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 15:22
  3. Wo ist die Batterie?
    Von Jul im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.11.2007, 22:03
  4. Batterie
    Von einsteiger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 16:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.