+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Gelbatterie.........Säurebatterie


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Reina
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Quakenbrück, nähe Osnabrück
    Beiträge
    223

    Standard Gelbatterie.........Säurebatterie

    Hallo
    ich wüsste gerne ob ich eine Gelbatterie genauso in die Schwalbe einbauen kann wie die alte Säurebatterie?
    Kann die auch von der Ladeanlage im Moped geladen werden?
    Hat so ne Gelbatterie eigentlich eine längere Lebensdauer?

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Bleigleakku ist kein Problem, es entfällt der Schlauch für den Überlauf und damit das "Gepansche" mit der Säure... :wink:
    Lebensdauer...???....Meine läuft seit eineinhalb Jahren klaglos...
    Gruß aus Braunschweig

  3. #3
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Eine vernünftige Gelbatterie hält auf alle Fälle deutlich länger als die schrottigen Sotex-Batterien. Meine ist jetzt das zweite jahr drin und diese Saison bin ich ohne ein einziges Mal nachladen gefahren.

  4. #4
    MC
    MC ist offline
    Tankentroster Avatar von MC
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    Ottendorf-Okrilla bei Dresden
    Beiträge
    156

    Standard

    Ich hab die erfahrung machen müssen das die nicht so lange halten.
    There is a solution for every problem

  5. #5
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Kommt vielleicht auch aufs Fahrzeug an. Mein SR50 hat ja eine moderne Ladeanlage, die wesentlich mehr Saft bringt. Deshalb ist der Akku auch immer einigermaßen gut geladen. Sowas verlängert natürlich die Lebensdauer. Ich denke aber mal schon, dass die Batterie noch 2 Jahre durchhalten wird.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Deine Elba bringt bei leerem Akku nicht nur mehr Strom. Sobald der Akku an die 7,2 V rankommt wird der Strom gedrosselt.

    Das passiert bei der normalen Anlage nicht .

    Und es wird ja bei Autogelbats auch drauf hingewiesen diese nur bis zu 14 V zu laden aber dann muß abgeschaltet werden. Das machen die billigen allten Trafos nicht. Da bleibts nur bei 14 V weil die Gasung einsetzt. Und das kann nen Gelakku gar nicht leiden ( das Gasen)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. 6V 12Ah Gelbatterie passt in S51
    Von Lector im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2007, 20:25
  2. Schwalbe mit GelBatterie - gibts da eine ?
    Von haka im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.11.2005, 13:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.