+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 34

Thema: geloest


  1. #1
    Zwiebelinstinkt
    Gast

    Standard geloest

    -closed

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    geht. eig. sind das keine sonderlichen schreihälse. ein frisierter yoghurtbecher mit sportauspuff ist deutlcih lauter. hast du einen original luffi gekauft oder so einen pilzförmigen, der direkt auf den vergaser kommt? falls original, innen mit watte oder kokosgeflecht? wo sitzt der filter?
    vll hat dein vorbesitzer sich auch den dämpfungseinsatz im auspuff gespart.
    ..shift happens

  3. #3
    Zwiebelinstinkt
    Gast

    Standard

    -closed

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    an der trennfläche zylinderkopf/zylinder oder an der auspuffverschraubung? wenns am kopf selbst ist, wäre das schon mal ein hauptverdächtiger. aber nicht nur stumpf nachziehen, sondern vorher mal runternehmen und gucken, ob der überhaupt plan ist.

    übrigens, bei dir in der nähe hast du den deutz wohnen, und zur zeit hat der auch noch airhead in seine halle gesperrt. das ist quasi das kompetenzzentrum im norden ;-)
    ..shift happens

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Dann schau doch mal, ob nicht dein heldenhafter Vorschrauber den Luftfilter da montiert hat, wo er in der KR51/2 hingehört - im Ansauggummi. Mit zwei Luftfiltern fährt's nämlich nicht recht.

  6. #6
    Zwiebelinstinkt
    Gast

    Standard

    -closed

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    nein der darf sich nicht bewegen. und ja das ist die ursache für die lautstärke.
    ..shift happens

  8. #8
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Nein, der Krümmer gehört am Motor FESTgeschraubt, da rührt sich nix - sonst ist's nämlich nicht dicht. So fährt's dann nicht nur laut, sondern auch schlecht.

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbenvicky
    Registriert seit
    03.02.2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    54

    Standard

    Also mein Krümmer hat sich letztens während der Fahrt etwas gelöst (nicht festgenug befestigt...) und dann hing er plötzlich nur noch da.
    Dann gings aber ab von wegen laut

  10. #10
    Zwiebelinstinkt
    Gast

    Standard

    -closed

  11. #11
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wieso ??

    Du wurdest zum Kauf doch nicht gezwungen :wink:

    Zum besche*** gehören immer 2 ... Einer ders macht ... und einer der sich beschei*** läßt :wink:

  12. #12
    Zwiebelinstinkt
    Gast

    Standard

    hast ja recht, aber eine gute Sache hat es, ich lerne meine Schwalbe von Anfang an kennen und kann halt nicht erstmal 1000km fahren bis die ersten Probleme auftreten :-)

    und ja, ich wollte es doch auch nicht anders

  13. #13
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von Zwiebelinstinkt
    und ja, ich wollte es doch auch nicht anders
    Dann ist ja gut

  14. #14
    Zwiebelinstinkt
    Gast

    Standard

    -closed

  15. #15
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Nein.

    Es gehören 2 Dichtringe auf den Krümmer.

    Einer zwischen Mutter und Krümmer und einer zwischen Krümmer und Zylinder.

    Erst dann wird der Krümmer dicht

  16. #16
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Schau mal in den Thread von Wolfsburger, da steht schon alles zu dem Thema :)

    Naja, fast alles: Original waren die Dichtungen aus Alu, und wenn sie mal drin waren, sind sie natürlich platt und haben sich an den Konus angeformt.

    Original ist in der KR51/1 lt. Teilelisten nur ein Dichtring drin, aber wenn du mit der Dichtigkeit kämpfst, kannst du auch zwei reinmachen wie in der /2 - so wie Shadowrun grade gesagt hat, einen auf und einen unter die Bördelkante.

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. geloest
    Von Zwiebelinstinkt im Forum Technik und Simson
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 14:12
  2. geloest
    Von Zwiebelinstinkt im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 02:22
  3. geloest
    Von Zwiebelinstinkt im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 19:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.