+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: gelöst:Licht nur mit ausgebautem Zündschloss


  1. #1

    Registriert seit
    08.08.2018
    Beiträge
    2

    Icon Cry gelöst:Licht nur mit ausgebautem Zündschloss

    Hallo zusammen,

    wie Ihr an meiner Postanzahl sehen könnt bin ich ganz frisch hier registriert, auch wenn ich schon seit mehreren Jahren "heimlich" mitlese und hier schon viel gelernt habe, danke dafür :)

    Nun zu meinem Problem, das ich nirgendwo gefunden habe (vielleicht habe ich auch nur mit den falschen Schlagworten gesucht?!)

    Ich habe meine 1er Schwalbe Kr51/1 gestern auf Vape umgerüstet und nach Moser Plan verkabelt. Nach Stunden Bastelei lief dann auch endlich Alles: Scheinwerfer (H4), Rücklicht, Stoplicht, Blinker und Hupe. Dann habe ich das Zündschloss in der Lampenmaske verbaut und alles montiert -> angekickt -> Scheinwerfer, Rück- und Bremslicht gehen nicht mehr.

    Erste Idee: Ein Kabel muss sich beim Zusammenbauen gelöst haben
    -> ausgebaut -> Stecker geprüft (nichts verändert) -> getestet = alles funktioniert

    Wieder zusammen gebaut -> selbes Fehler-Bild

    Zweite Idee: AC von Grundplatte / Regler läuft eingebaut irgendwo auf Masse.
    Alle Kabel / Stecker am Zündschloss (eingebaut!) vom Rahmen "weg-gehalten" -> kein Licht

    Zündschloss ausgebaut -> Licht

    Mir gehen absolut die Ideen aus, ich bin jeder Idee oder Denkanstoß dankbar.

    Gruß Moritz

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    4.049

    Standard

    Wenn die Befestigungsschrauben des Zündlichtschalters zu lang sind, erzeugt das die lustigsten Fehler.
    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von Tom1106
    Registriert seit
    05.04.2018
    Ort
    Köln
    Beiträge
    40

    Standard

    Wenn das Schloss im ausgebauten Zustand funktioniert, dann halte mal ein Kabel oben an die Metallabdeckung und dann an Masse vom Moped. Da dürfte gar nichts passieren.

    Es kann nur an den schon erwähnten zu langen Schrauben liegen, oder an einem anderen Defekt am Zündlichtschalter.

  4. #4

    Registriert seit
    08.08.2018
    Beiträge
    2

    Standard

    Ich habe den Fehler gefunden: Die Tacho-Beleuchtung ist verbogen und hatte kontakt zur Lampenmaske (Masse).

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    4.049

    Standard

    Ich will jetzt nicht nachtreten, aber das hätte man schon beim Einbau sehen können. Blöd, dass meine Glaskugel immer noch zum Kalibrieren auf dem Blocksberg ist.
    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zündschloss defekt wie bekomm ich trzdm licht?
    Von BohneHD im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.2016, 16:59
  2. licht defekt, zündschloss ausgetauscht
    Von esrolltdochwieder im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.03.2016, 18:16
  3. gelöst: Schwalbe Zündschloss
    Von Schwoof im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.2014, 17:40
  4. Probleme mit Licht, Zündschloss und Zündung
    Von Preussenschwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.08.2014, 09:17
  5. S51 Licht Problem und Zündschloss defekt
    Von YaPe131 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.07.2014, 16:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.