+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: gelöst: Schaltung verstellt und komme nicht mehr in den ersten Gang rein


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    29.12.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    44

    Icon Redface gelöst: Schaltung verstellt und komme nicht mehr in den ersten Gang rein

    Hallo liebe Leute,

    nach einer Motorregenierung habe ich den Motor eingebaut und musste feststellen, dass der gute Mann, der meinen Motor regeneriert hat, vergessen hat, die Schaltung einzustellen.
    Ich habe nur sehr schwer den ersten Gang reinbekommen. Also habe ich die Mutter links neben dem Vergaser entfernt und die Schlitzmutter nach rechts gedreht.
    Danach wollte ich testen, ob ich jetzt in den ersten Gang komme. Nur leider geht jetzt gar nichts mehr. Ich kann jetzt in keine der 4 Gänge mehr schalten und befindet sich im Leerlauf.
    Gibt es nun eine Einstellmöglichkeit, ohne den Kupplungsdeckel demontieren zu müssen? Kann ich diese Schlitzmutter beliebig weit drehen oder zerlege ich damit meine Schaltung komplett? Ich habe schon viel selber gemacht, aber die Schaltung ist komplettes Neuland für mich. :(

    Liebe Grüße
    Phil

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Um welche Klappersacki handelt es sich denn?

    Peter

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    29.12.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    44

    Standard

    Hallo,

    es handelt sich hierbei um eine Kr51/2 N, bei der die Zündung auf eine Vape umgerüstet worden ist.
    Ich habe nach dem Buch versucht, die Schaltung so einzustellen, dass der Dorn (46,6 mm) in die Öffnung passt.
    LG,
    Phil

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Vergiss die 46,6mm ganz schnell, die mögen vor einigen Jahrzehnten bei Verlassen der Fabrik richtig gewesen sein, stell jetzt auschliesslich nach richtiger Funktion ein.
    Das Demontieren des Kupplungsdeckels ist auch kein Hexenwerk. Getriebeöl ablassen, aufschrauben, alles kontrollieren und nach BUCH richtig einstellen, neue, gute Dichtung spendieren (beachte das hier), Deckel aufschrauben, Getriebeöl einfüllen, fettich!

    Peter

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    29.12.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    44

    Standard

    Die Gangschaltung habe ich jetzt eingestellt. Die Schaltung funktioniert jetzt tadellos.

    LG,
    Phil

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schaltung einstellen - erster gang geht nicht rein
    Von peterpuller im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 11:02
  2. Komme nicht mehr in den 2. Gang
    Von sirquickley im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 02:53
  3. Kupplung verstellt sich - trennt nicht mehr - hoff. gelöst!
    Von Matthias1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.11.2008, 09:08
  4. Ich bekomme den 1. Gang nicht rein! Schwalbe 3Gang-Schaltung
    Von Isabel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 20:19

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.