+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: (Gelöst) Schwalbe geht aus wenn ich licht anschalte


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.03.2008
    Beiträge
    25

    Standard (Gelöst) Schwalbe geht aus wenn ich licht anschalte

    Hi Leute,

    habe ne Schwalbe KR51/2N. Habe sie komplett neu aufgebaut mit Rahmen pulvern, Verkleidung neu Lackieren und Kabelbaum überarbeitet bzw ausgebessert.

    Soweit läuft dei Schwalbe, aber wenn ich jetzt das Licht anschalte dann geht sie aus. Wenn ich vorher noch mehr gas gebe dann hält sie sich noch.

    Wenn ich das Rücklicht (was nicht funktioniert warum auch immer) abklemme geht sie nicht bzw. selten aus.

    Frontlicht funktioniert aber!

    Kabelbruch ist auch keiner, habe ich durchgemessen. Bremslichtschalter ist auch vernünftig eingestellt.

    Kann es an der Ladeanlage liegen?? Hoffe ihr könnt mir mal nen bischen helfen?!

    MfG Mathias

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von SimsonPhilipp
    Registriert seit
    19.03.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    83

    Standard

    ich glaube nicht, das es an der Ladeanlage liegt. Hast du mal die Masse verbindungen alle überprüft,oder Zündung??
    Ich hatte das Phänomen, dass es an der Zündanlage lag, jedes mal wenn Licht anwar, hatte sie Aussetzer und ging auch desöfteren aus. Das lag am Unterbrecher

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von Ozzy
    Registriert seit
    22.08.2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    545

    Standard

    Oder ist vielleicht das Standgas etwas niedrig eingestellt? Wenn das Licht angeht, wird ja mehr Strom gezogen, da ging das Standgas bei mir auch manchmal in die Knie...

    MfG, Ozzy

  4. #4
    Dos
    Dos ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.08.2003
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    175

    Standard

    wenn du den rahmen gepulvert hast, kann et da nich sein das die ganzen massepunkte am rahmen garkeinen kontakt mehr geben?? du hast ja an mehreren stellen am rahmen massekontakte die die elekrik braucht... (wie z.b. die an der ladeanlage... ansonsten zieh einfach sicherheitshalber mal ein kabel von da an den motor (an eine der schrauben) zusätzlich um die masse etwas zu verbessern... hat bei mir was gebracht... und auch hinten das rücklicht... da könnteste auch einfach nochn kabel zum motor ziehen... dann kriste auf jeden fall schomma masse... denn das rücklicht bekommt ja seine masse über die fläche der verkleidung hinten wenn ich das noch richtig weiss (kann man mich aber jederzeit verbessern und eines besseren belehren )
    MFG
    Micha

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.03.2008
    Beiträge
    25

    Standard

    Hi,

    also ich habe gestern mal noch eine wenig was probiert an meiner Schwalbe.

    Habe Masse extra vom Rücklicht zum Motor gelegt und damit ging das Rücklicht dann auch.

    Allerdings ist noch nicht das problem gelöst das die Schwalbe ausgeht bzw. unrund läuft wenn ich das Licht einschalte.

    Wenn ich auf die Bremse trette geht das Moped aber immer aus. Egal wieviel Gas ich vorher gebe!!

    Ich will jetzt nochmal nen Masse kabel von der Ladeanlage zum Motor legen ob es besser wird.

    Standgas ist auch okay.

    Wenn ich nur das Frontlicht anhabe ging es noch!

    Was habt ihr denn noch so für ideen? Hatte gestern auch schonmal hier im Forum gesucht aber noch nicht die richtige Hilfe gefunden!

    Werde jetzt noch nen bischen probieren gehen!

    Bis gleich!

  6. #6
    Dos
    Dos ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.08.2003
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    175

    Standard

    wenn du sagst das es kein problem gibt wenn du die hinteren lichtelemente aus lässt ( also nicht bremsen und rücklicht aus) dann hast du ja schonmal perfekt eingeschränkt... dann liegts ja irgendwo an den stellen... geh mal auf www.moser-bs.de und schau unter den schalplänen nach baugruppen und rücklicht und bremslicht... kontrollier genau die dinger... ansonsten kann ich mir noch vorstellen das evtl auf der grundplatte defekte sind oder kabelbrüche... könnteste evtl auch mal prüfen...

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.03.2008
    Beiträge
    25

    Standard

    Hi,

    also war gerade wieder an der Schwalbe.

    Meine Frage ist jetzt mal folgende.

    Wenn ich den durchgang am grauen und am schwarz-roten kabel messe dann schliesst sich der Kreis. Aber zum Zündschloss hin, in allen Stellungen des Zündschlüssels. Das heißt ich habe Durchgang.

    Licht geht ja soweit erstmal. Aber als ich vorhin wieder durchs Dorf bin um eine probe runde zu drehen habe ich mal das Licht während einer Vollgasfahrt eingeschaltet und da fing sie leicht an zu stottern. Vorher halt nicht.
    Im Stand das gleiche.

    Bremslicht habe ich erstmal abgelassen.

    Die Schaltpläne habe ich schon, habe auch alles danach angeklemmt und kontrolliert.
    Wie gesagt weiß nur nicht wie das mit dem grauen und dem schwarz-roten zusammehängt.
    Weiß es einer von euch?

    Masse habe ich mal überbrückt vom Motor zum Massepunkt am Rahmen. Ist das Gleiche ergebnis.

    Zur Zeit weiß ich nicht was ich kontrollieren soll.

    Nagut, die Grundplatte könnte ich noch wechseln, habe ja noch eine liegen von einem Arbeitskollegen.

    Aber erst morgen, kann es nochwas sein, bzw habt ihr noch mehr hilfen?

    MfG Mathias

  8. #8
    Dos
    Dos ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.08.2003
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    175

    Standard

    kann es sein das du evtl "falsch" gemessen hast? denn du kannst ein kabel nur durchmessen wenn du es an beiden seiten abmachst...
    kann auch sein das ich einfach nich versteh was du meinst aber wenn du schon richtung grundplatte überlegst und so... kontrollier einfach mal ob die grundplatte korrekt verlötet ist und die kabel von den spulen auch noch korrekt isolieren, also nicht irgendwo aufgescheuert sind oder so...
    und du könntest theoretisch mal schauen ob das zündschluss nicht brüchig ist oder so... hab mal von nem kollegen gehört das er deswegen probleme hatte...

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.03.2008
    Beiträge
    25

    Standard

    Also ich denke mal ich habe mich ein wenig blöd ausgedrückt.

    Habe folgendes gemacht: Habe Rücklicht und Stoplicht an der Lüsterklemme unterm Tunnel getrennt um zu kontrollieren ob es irgendwo nen kabelbruch gibt. von dort zur Lampe ist alles okay.

    Dann habe ich eine Seite vom Multimeter mal an das graue und die andere ans schwarz-rote gehalten was zu Zündschloß geht.

    Dort hatte ich dann immer durchgang in allen stellungen vom Zündschlüssel.

    Muss das so sein? Das Zündschloß sah ja noch okay aus. Hatte vor kurzem erst das ganze Moped demontiert! War nur nen bischen Rost oben am Schloß!

    Kontakte sind auch alle okay!

    Gemessen hatte ich da schon richtig. Hatte sowas nämlich auch in der Ausbildung!

    Aber mir wurde es doch hier im Forum gesagt mal eine andere Grundplatte zu probieren.

    Oder liegt es doch am Zündschloß?

    MFG Mathias

  10. #10
    Dos
    Dos ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.08.2003
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    175

    Standard

    hm dann wohl eher net am zündschloss aber dann sollteste wirklich mal schauen ob die grundplatte i.o íst... also direkt ne neue grundplatte verbauen halt ich für übertrieben, aber ich könnt mir vorstellen das da ein kabel evtl offen ist oder so... schau dat ma nach!

  11. #11
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.03.2008
    Beiträge
    25

    Standard

    Achso, als ich die schwalbe vorhin in den Schuppen gestellt habe, habe ich nochmal das komplette Rücklicht mit Stoplicht abgeklemmt und die schwalbe gestartet. Lief gut bis ich das Frontlicht angeschaltet habe, dann ging sie wieder aus.

    Also zur Zeit ist nur fahren ohne Licht angesagt!!

    Schönen Abend wünsche ich euch noch.

  12. #12
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja das ist doch einfach , falsch verkabelt , oder Irgendwo kommt Spannung gegen Masse , nachsehen beheben gut
    Immer schön den Auspuff freihalten

  13. #13
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.03.2008
    Beiträge
    25

    Standard

    Hi Deutz,

    ich weiß nicht was du mit einfach verstehst. Aber Verkabelt ist alles nach Plan.

    Ich habe ja nun geschrieben was ich alles nachgeschaut habe. Und bisher habe ich noch keinen richtigen Punkt gefunden.

    Da brauch ich solche kommentare "nachsehen, beheben gut" auch wieder nicht.

    Weil das weiß ich alleine, nur finden muss man den fehler ja und deswegen schreibe ich hier ja.

    Trotzdem Danke an alle anderen.

    Brauche immer noch hilfe!

    Gruß Mathias

  14. #14
    Dos
    Dos ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.08.2003
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    175

    Standard

    ruhig brauner
    besorg dir nen polradabzieher, mach die grundplatte ab, schau alle kontakte und kabel nach...
    der fehler kann entweder nur an der verkabelung liegen oder an der verlötung der spulen...
    seh ich zumindest so...

  15. #15
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    19.06.2007
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    61

    Standard

    Also bei mir war das auch so das meine zwar s51 ausging wenn ich s Licht angemacht hab, sollte aber ja egal sein. Hab dann erstmal alle Kabel neu reingelegt was aber leider nichts geholfen hat. Naja hab dann nach durchmessen rausgefunden das das Zündschloss defekt war, warscheins iwo innen was kaputt oder so. Hab n neues bestellt reingebaut und dann gings.

    Könntest evtl mal auf Dauerlicht umbauen, so das du das Zündschloss nicht mehr brauchst. Also nur um zu testen.

    mfg Fabian

  16. #16
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.03.2008
    Beiträge
    25

    Standard Problem ist gelöst!

    Hi Leute,

    ich habe mein Problem endlich gelöst. Habe die Schwalbe auf 6V-Elektronik umgebaut und es lief gleich alles prima.

    Muß wohl nur ne Spule auf der Grundplatte gewesen sein. Weil die Verkabelung ist ja fast so geblieben wie sie war!

    Also danke nochmal!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe geht aus, wenn warm und Licht an ???
    Von XR600R im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 11:23
  2. Geht aus wenn Licht an ist
    Von Schwalben-Sammler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.06.2003, 18:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.