+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: gelöst: Vape Problem mit Licht


  1. #1

    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    Offenburg
    Beiträge
    8

    Standard gelöst: Vape Problem mit Licht

    Hallo,
    Ich habe in meine KR 51/2 eine Vape verbaut nun habe ich folgendes Problem : Wenn das Zündschloss festgeschraubt ist geht das Licht nicht nur in ganz seltenen Fällen ist es ganz schwach sichtbar ist das Zündschloss aber lose in der Lampenmaske ist das Licht schon beim Ankicken gut sichtbar.

  2. #2
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    25.03.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    819

    Standard

    Hallo,

    bin zwar kein Vaperianer aber das klingt ja als:

    -würde das Befestigen entweder einen Kontakt lockern, in od. am Zündschloss

    -als würde durch das Festschrauben ein Fehlerstrom gebildet.

    Ich würde mal versuchen das Schloss zu überbrücken, ein anderes Schloss testweise ausprobieren.

    Auch würde ich mal schauen ob das Schloss nicht Kabel in seinem Bereich quetscht od. sonstwie behindert!

    Grüße, Frank!

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.051

    Standard

    Moin Severin
    und willkommen im Nest.

    Leg unter die Schraube, welche den Kurzschluss verursacht,
    eine Unterlegscheibe oder kürze die Schraube um 1-2mm.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.665

    Standard

    Beim Befestigen des Zündlichtschalters kann man drei Fehler machen:

    (1) Schrauben zu lang
    (2) Unterlegscheibchen an den Schrauben vergessen
    (3) Distanzring zwischen Schalter und Blech vergessen

    Jeder für sich führt schon zu Kurzschlussgefahr zwischen Schrauben und inneren Kontaktflächen.

    Hier sieht man den Ring:
    https://www.akf-shop.de/set-zuendlic...uchte/a-68514/

  5. #5

    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    Offenburg
    Beiträge
    8

    Standard

    Danke für eure Antworten ich habe gerade nachgeschaut der Distanzring ist da deshalb vermute ich das die Schrauben daran schuld sind als ich diese gelockert habe war das Licht zwar schwach aber immerhin dauerhaft da

  6. #6

    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    Offenburg
    Beiträge
    8

    Standard

    Ich habe mir ein set bestellt und den ring und die schrauben erneuert daraufhin ging das Licht doch als ich dann den Motor ausgemacht habe und wieder angemacht habe ging es nichtmehr

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    15.411

    Standard

    Nimm eine Prüflampe und prüfe mit Hilfe des guten Schaltplans vom net-harry (nimm keinen anderen!), ob von der Generatorspule überhaupt guter Birnensaft geliefert wird.

    Peter
    Selbsthilfe: 1. DAS BUCH 2. Best of the Nest 3. das Wiki 4. lesen

  8. #8

    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    Offenburg
    Beiträge
    8

    Standard

    Habe das Problem gefunden es war nur ein Kabel das sich von der Steckerleiste gelöst hat trotzdem danke für eure Hilfe

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Licht nach Umrüstung auf Vape
    Von luk009 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.05.2015, 20:34
  2. gelöst: Schwalbe, Licht flackert bzw. geht nicht (VAPE)
    Von Trackerjoe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.05.2014, 20:39
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.07.2013, 11:11
  4. Zündkerzen Problem gelöst; NEUES PROBLEM: Gasgriff
    Von Vagabond im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 09:06

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.