+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: [GELÖST] 15W Birne in 25W / 35W Scheinwerfer


  1. #1
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard [GELÖST] 15W Birne in 25W / 35W Scheinwerfer

    Hallo Nestler,

    habe hier eine Schwalbe stehen, an der ich eine Freundschaftsdienstreparaur durchführe. Es ist eine /1K, sie müsste also eigentlich SLPZ haben. Beim Motor rausnehmen hab ich mich schon gewundert, weil ein SLMZ verbaut ist, aber trotzdem ein Scheinwerfer mit asymmetrischem Streuglas.
    Jetzt habe ich den Scheinwerfer mal rausgenommen und entdeckt, dass es sich wie erwartet um einen 25W Scheinwerfer handelt. In den Birnenhalter ist ein Reduzierstück eingesetzt worden, welches die Montage einer 15W Birne ermöglicht. Sachen gibts...
    Da diese Lösung zwar nicht im Sinne des Erfinders, aber sauber durchgeführt ist, möchte ich gerne wissen ob das so bleiben kann oder ob ich zwingend einen 15W Scheinwerfer besorgen muss. ICh denke dabei vor allem an die Position der Birne im Reflektor, da mir der 25W scheinwerfer weniger tief vorkommt als ich den 15W in Erinnerung habe. Anbei ein paar Fotos:




    ..shift happens

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Brauchst doch bloß mal testen, ob die Lichtstreuung im Praxiseinsatz in Ordnung geht. Wo ist das Problem ? (Schlimmer als die Originalbeleuchtung kann´s kaum werden).

    MfG Matthias

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    testen kann ich das erst, wenn diekiste läuft, und wenn ich schon teile bestellen muss würde ich den scheinwerfer direkt mit besorgen. oder kann man da einfach ein ladegerät als stromlieferanten verwenden? (mein ladegerät lädt mit 0,3A, mal 6V gibt das aber nur 1,8W)
    ..shift happens

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Geht also nicht. Wie wär´s mit der Batterie ?

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    soweit ich mich entsinne gibt es die alte 15W-Scheinwerfer nicht mehr neu.

    Es gibt nur noch die 25W Scheinwerfer und dafür dann einen Einsatz für die 15W-Birne.

    Die Streuscheibe ist definitiv anders, das ist so. Wieweit das sich ausswirkt kann ich aber auch nicht sagen.

    MfG

    Tobias

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    jo, dass das streuglas ander ist, ist klar. mir ging es um die geometrie des parabolspiegels hinter dem streuglas. der funktioniert ja nur, wenn der glühfaden an der richtigen stelle sitzt.
    aber die information, dass es für diesen scheinwerfer auch einen 15W birnenhalter gibt, ist schon mal was wert. danke!

    edit: ich habe diesen halter gefunden! offenbar habe ich genau den da drinsitzen.
    ..shift happens

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    ich würd kein geld für nen neuen (oder gebrauchten) reflektor ausgeben. wenn die lichtleistung später katastrophal ist, kannst du ja immer noch wechseln. im übrigen habe ich an meiner winter 1er ebenfalls eine 15W birne mit einem adapter in der 2er streuscheibe. das licht ist erwartungsgemäß schwach auf der brust aber ich kann damit leben. hab allerdings auch im moment keinen vergleich, wie es mit der originalreflektor geht.

    gruß aus kiel

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    um den Thread nochmal hervorzuholen.

    Es gibt von Narva auch 15/15W Birnen die optisch genau wie die 25/25W Birnen aussehen und in den 25W Reflektor passen. Ich hab so eine beim Aufräumen gefunden.

    Das wäre sogar wegen der unterschiedlichen Streuscheibe sogar optimaler.

    MfG

    Tobias

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    richtig. die oben abgebildete lösung funzelt noch beschissener als die 15W beleuchtung eh schon ist. diese narvabirnen die du angesprochen hast, habe ich (später) auch bei dumcke im shop gesehen.
    ..shift happens

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. HS1-Birne in altem Scheinwerfer?!?
    Von packesel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.05.2005, 15:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.