Ich hätte einen Vorschlag für das weitere Vorgehen: Zunächst einigt man sich, es bauen sich zwei oder drei die Schaltung auf und berichten ihre Erfahrungen. Sind die positiv, dann bestellt Jemand für alle Interessenten komplett alle Bauelemente (so gibt's keine Probleme mit Mindestbestellmengen usw.) Erfahrene Kollegen können für die weniger Erfahrenen die Schaltung mit aufbauen, bis alle zufrieden sind.


Grüße

robbikae