+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 25

Thema: Gemisch


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    59

    Standard

    Ich hab hier im Forum kürzlich in irgend nem Thread gelesen, dass die Motoren von vor 1980 ein Gemisch von 1:33 brauchen. meine Schwalbe ist von 72 und ich fahr schon seit ich sie besitze (2500 km)mit 1:50, der Vorbesitzer hat auch schon 1:50 getankt. Auf dem Tankdeckel steht auch 1:50 drauf aber das könnte ja auch der falsche sein. Andererseits bin ich mir auch nicht ganz sicher ob ich ne KR51/1 oder 51/1F hab (siehe anderes Tread).
    Ich hoffe, ich hab dem Motor keinen Schaden zugefügt, und hoffe dass da das reinkommt was sie von mir kriegt.
    wer kann mir da helfen?

  2. #2
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Mein Star iss auch bj. 72 und ich muss (und ich bin mir ziemlich sicher du auch) 1:33 tanken.
    Wie sieht deine zündkerze aus?
    Meine war immer schwarz wenn ich 1:50 gefahren hab.

    MFG

    FlyingStsr

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    59

    Standard

    Die Zündkerze war lange Zeit ziemlich weiß (zu dünne eingestellter Vergaser). jetzt mittlerweile hab ich es hingekriegt, den Vergaser (16N3-4) so eizustellen, dass die Zündkerze rehbraun ist, und dass die Schwalbe im leerlauf nicht ausgeht.

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    59

    Standard

    aber wenn ich 1:33 tanken muß, meint ihr ich hab da schon was kaputt gemacht?

  5. #5
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Da brauchst du dir glaub ich keine platte machen.
    So schnell gehen die teile ne kaputt.
    Und wenn würdest du es schon merken.
    Ich würde an deiner stelle trotzdem 1:33 fahren wegen der schmierung des kolbens. Ansonsten wirds mal noch ein fresser...

    MFG

    FlyingStar

  6. #6
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    593

    Standard

    muss nicht sein. ich denk das hätte man gemerkt. Soweit ich informiert bin ist die Hauptaufgabe des Öll für bessere Schmierung zusorgen Also die Klemmgefahr gesenkt wird. und wenn dir noch nix passiert ist oder du nix mekrst zwecks weniger leistung oder so. fahr ab jetzt mit 1:33. Kann sein das du den Vergaser nochmal nachstellen musst.

    mfg

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    59

    Standard

    OK, dann werd ich jetzt wohl besser mit 1:33 fahren.
    Den Sch**** Vergaser bin ich eh ständig am rumstellen.
    (ist nen 16N3-4), den kann man garnicht richtig einstellen...
    alex

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    30

    Standard

    Ein 16 N 3-4 Vergaser gehört auch eigentlich nicht zu der 51/1
    Schwalbe egal welchen Typs .
    Normal ein 16 N 1-5 oder 16 N 3-11.

  9. #9
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Das würde deine Vergasereinstellprobleme erklären.
    Nunja, du kannst ja mal testen wie sich der vergaser mit 1:33 einstellen bzw. die schwalbe fahren lässt.
    Müsste eigentlich auch mit dem vergaser gehen (wegen düsen)
    wenn nicht müsste eben mal ein Originaler drauf.
    Aber teste es erstmal damit!

    MFG

    FlyingStar

  10. #10

    Registriert seit
    07.10.2003
    Beiträge
    2

    Standard

    Passt vieleicht nicht ganz zum Thema aber kann mir einer sagen welches Öl man mischen soll? Da ich ab und an mal lese, dass es bis 1:50 gemischt werden kann!? Gibt es sowas?

    Danke...

  11. #11
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    also vielleicht bin ich der einzige...aber bitte was willst du wissen?!

    Du kannst jede Mischung mischen...mit 2-takt Öl...

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.05.2004
    Beiträge
    11

    Standard

    Hi!

    Also ich fahre meine 51/2L, die eigentlich 1:50 haben soll seitdem ich sie habe mit geschätzten 1:60 bis vielleicht 1:65. Allerdings nehme ich auch gutes vollsynth. Öl. Allerdings habe ich das nicht deswegen genommen, sondern weil es weniger raucht und stinkt. Die Ersparnis im Mischungsverhältnis wird wohl kaum den Mehrpreis aufwiegen...

    Ciao
    Chris

  13. #13
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.03.2004
    Beiträge
    413

    Standard

    Mach Dir keine Gedanken! Es gab schon in den 50er Jahren Markenöle, die garantierten, dass kein Schaden entstehen würde wenn man von 1:25 (war damals noch üblich) auf 1:50 wechseln würde. Die heutigen Zweitakt-Markenöle sind so gut, dass wahrscheinlich auch bei noch weniger Öl als 1:50 kein Schaden entstehen würde. Die 1:33 galten ja für allereinfachstes Öl.

    Ruhigen Schlaf wünscht

    robbikae

  14. #14
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Es geht beim 1:33 / 1:50 ja nicht um die Klemmgefahr sondern um das Lager des Kolbens... Es wurden 2 Lager verbaut. Das Nedellager (braucht nur 1:50 Mischung) und ein Gleitlager (Messingring der brauct 1:33 Mischung)

    Wenn du dir gar nicht sicher bist einfach nachschauen welches Lager du hast....

  15. #15

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    7

    Standard

    hi leute,
    wenn ihr grade bei der sache vergaser 16n3-4 seit dann könnt ihr mir hoffentlich sagen wozu der eigentlich gehört, oder???hab so ein ding auf meinem motor, der ein 4 gang motor ist, jedoch kein sr50 motor(fehlt der anschluss für die leerlauf anzeige)!!!und evtl. könnt ihr mir ja auch verraten, mit welcher düse und einstellung ich den motor ungefähr abgestimmt krieg!!
    cu skouboo?

  16. #16
    Tankentroster
    Registriert seit
    31.07.2003
    Ort
    Leipzig/Magdeburg
    Beiträge
    128

    Standard

    also ich hab noch nie gehört,dass jemand einen motorschaden hatte, weil er 1:50 getankt hat. im gegenteil - zu viel öl lässt schnell die kolbenringe verkoken und den krümmer zusetzen. bei mz ist auch 1:50 angegeben, aber man kann problemlos 1:100 tanken. die heutigen öle sind halt um einiges besser als damals.
    john

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gemisch
    Von Friedrich im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 13:06
  2. gemisch
    Von sXe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.04.2006, 22:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.