+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 24 von 24

Thema: Gemisch


  1. #17
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    298

    Standard

    Nehmt ihr Motoröl fürs Gemisch? (steht oben)

  2. #18
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Graphitkolben sind in der Entwicklung! Ebenso Motorenteile aus Keramiken. Habe da schon Ventile und Kolben gesehen.

  3. #19
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @unteroffizier

    Auch Zweitaktöl ist Motoröl. Ich geh mal davon aus, dass das oben so gemeint ist und nicht wieder einer mit der "15W-40 geht doch auch Masche" kommt.

    @torsten

    Stimmt, das Blei im Sprit war einerseits zur Schmierung der Ventilsitz da, aber auf der anderen Seite auch zur Erreichung bestimmter Oktanzahlen. Mit Bleizusatz ist das billiger zu machen als bei heutigem Benzin, aber die Grünen würden kollabieren.

  4. #20
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Graphit ist reiner Kohlenstoff !
    Spätestens nach der dritten Zündung stünde doch der Kolben lichterloh in Flammen und würde wegbrennen wie Zunder.
    Oder meine ich das nur? ?(

  5. #21
    geist333
    Gast

    Standard

    hab mal das hier ausgegooglt:
    http://www.pm-magazin.de/de/heftarti...?artikelid=347

    Aber für ne Simme? Eher sinnlos oder?

  6. #22
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ah ja, da haben wir es. Es geht um Keramikkolben, Graphit ist nur ein Zusatz.

  7. #23
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Hey Jungs, kommt mal wieder runter. Ihr fahrt alle nur uralte DDR Technik, wo mit solchen Sachen nichts - absolut nichts - zu holen ist.
    Das ist keine Grand Prix Technik mit YPVS Auslaßsteuerung und Membranen.
    Die Verdichtung ist nicht besonders hoch und die Drehzahlen auch nicht.
    Findet Euch damit ab, daß Ihr - und ich auch - nur Traktorentechnik fahrt. Also cool bleiben. Die Motoren sind mit wenig zufrieden und halten ewig bei entsprechender Behandlung. So sollte das auch schon immer gewesen sein. Wenn jemand aus einem "Butter und Brot 50er Moped" noch 15 PS oder mehr rausholen will, da wirds was anderes brauchen als nur ein anderes Gemisch.
    Die Diskussion gehört in die Tonne, weils nix bringt.
    Dafür sind die Vorraussetzungen einfach nicht existent.

    Edit:
    Keramikkolben
    Ein Material, das die Hoffnungen, Träume und Wünsche von Forschern, Ingenieuren und Industrie beflügelt. Ein Schlüsselprodukt des 21. Jahrhunderts.
    Und sowas wollt Ihr in eine Simme aus dem vergangenen Jahrhundert einbauen? Daß ich nicht lache!
    So ein Kolben in Sonderanfertigung kostet ganz sicher mehr als die ganze Simme. Tolle Sparfüchse seid Ihr.
    Ich bin vor etlichen Jahren mal eine Yamaha RD 350 mit 67 PS gefahren, serienmäßig, das war damals schon was. Klarer Fall, die Kiste hat aber nur noch das Zweitaktprinzip mit ner Simson gemeinsam. Sonst nix. Amen.

  8. #24
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    298

    Standard

    Man hat früher die Maschinen nur mit Graphitzusatz gefahren (noch 1l da), weil das Öl für eine ordentliche Schmierung nicht taugte.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Gemisch
    Von Friedrich im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 13:06
  2. gemisch
    Von sXe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.04.2006, 22:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.