+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Gemisch läuft aus.


  1. #1

    Registriert seit
    26.04.2012
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    8

    Standard Gemisch läuft aus.

    Halle Simsongemeinschaft. Ich bin neu in eurem Forum, heiße Andreas und komme aus Dresden. Leider hat mich ein Problem hierher geführt. Vor einiger Zeit habe ich eine alte Schwalbe gekauft. Die hatte von Anfang an das Problem, dass beim Benzinhahn immer Gemisch ausgelaufen ist. Wenn sie ein Weile irgendwo stand, hat sich drunter immer eine kleine Pfütze angesammelt, der Benzinschlauch war da, wo er auf den Hahn gesteckt ist, nass. Jetzt hab ich grad einen neuen Benzinhahn eingebaut. Die kosten ja nicht die Welt und ich dachte, dann wär das Problem gelöst. Das war ein Irrtum. :) Man kann fast zugucken, wie das Gemisch am Hahn austritt und am Schlauch hinabrinnt. Weiß jemand, was man da machen kann?

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Da kann man zum Beispiel die Dichtung zwischen Benzinhahn und Tank überprüfen oder nach sonstigen Undichtigkeiten suchen.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Tritt es vor oder nach dem Hahn aus? Hast du den Benzinschlauch auch mal gewechselt? Ist die Dichtung richtig verbaut? Sind evtl Risse am Tank? Vor allem mal im Bereich der Tankbefestigungslaschen prüfen.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    direkt am Hahn, also z.B. durch die 4-Loch Dichtung.
    Riss Tank hinten an der oberen Befestigung oder Naht, oder an der unten Befestigung
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  5. #5

    Registriert seit
    26.04.2012
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    8

    Standard

    Vielen Dank für die schnellen Antworten. Soweit ich das sehen konnte, ist der Tank noch in Ordnung. Benzin tritt immer nur dann aus, wenn ich den Hahn aufdrehe. Bei geschlossener Stellung passiert nichts. Und es läuft genau da aus, wo der schwarze Kunststoffeinsatz in den Hahn eingesteckt ist, auf den dann der Schlauch geschoben wird. Hier mal ein Bild von dem Teil.
    Benzinhahn.jpg

    Dieses schwarze Teil ist nicht wie beim alten Hahn eingeschraubt. Zumindest ist das keine Sechskantmutter mehr, sondern rund. Scheint wirklich irgendwie gesteckt zu sein. Kennt jemand dieses Modell? Wie kann man das beheben? Der Hahn ist nagelneu und sollte ja eigentlich dicht sein. Würd den ungern wegwerfen müssen.

    Und dann gleich noch was Anderes: Kennt jemand in Dresden oder Umgebung einen Laden, der noch Teile für die Schwalbe verkauft?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Trotz Funken und Gemisch läuft nichts - endlich gelöst!!
    Von pathfinder im Forum Technik und Simson
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 09:35
  2. Gemisch läuft nicht schnell genug in den Vergaser
    Von Ostfriese im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.12.2005, 11:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.