+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: Gemischschraube 16n1-6


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Chris1001
    Registriert seit
    19.06.2007
    Beiträge
    47

    Standard Gemischschraube 16n1-6

    Liebe Leute,

    ich habe ein Problem mit meinem Star: Er ist komplett neu bedüst, eingestellt etc- trotzdem geht er nach ca. 500m aus. Erst Leistungsabfall und dann gar nix mehr, höchstens noch ein kurzes Stottern.

    Ich vermute, dass der Vergaser zu viel oder zu wenig Benzin bekommt. Das Problem ist, dass die Gemischschraube, die ich neu bestellt habe, nicht wirklich passt (und keine meiner alten..). Es handelt sich um dieses Exemplar:

    AKF Automobile Kraftr

    Das Gewinde passt zwar in den VErgaser, aber nur ein bis zwei Umdrehungen...das kann doch so nicht richtig sein? Sie schaut zu einem guten Stück aus dem Vergaser raus. Brauche ich eine andere Schraube (mit dünnerem "Ende")? Oder kann ich bei dieser irgendwas zurecht feilen?
    everywhere is just a journey away

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    271

    Standard

    Das ist die falsche Schraube. diesen Vergaser habe ich auch. Bei mir ist das eine Schlitzschraube mit grossem Kopf. Zwischen Schraubenkopf und Vergaser ist eine Feder.
    Bei Deinem Fehler tippe ich auf Kraftstffmangel. Hatte ich auch,musste Tank , Hahn und Filter reinigen.
    Spreemaat

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von Chris1001
    Registriert seit
    19.06.2007
    Beiträge
    47

    Standard

    Hm - weisst du, wo ich die Schraube bekomme? Oder hast du die genauen Maße?
    everywhere is just a journey away

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    271

    Standard

    Zitat Zitat von Chris1001 Beitrag anzeigen
    Hm - weisst du, wo ich die Schraube bekomme? Oder hast du die genauen Maße?
    könnte ich morgen ausbauen und prüfen.
    Spreemaat

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Auch beim 16N1-6 gibt's über die Jahre drei verschiedene Ausführungen der Gemischschraube. Die Details liefert die Suchfunktion des Forums.

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    271

    Standard

    MZA vertreibt auch Düsenkits.DSC01738 [1600x1200].jpg
    Spreemaat

  7. #7
    Zündkerzenwechsler Avatar von Chris1001
    Registriert seit
    19.06.2007
    Beiträge
    47

    Standard

    Ok...hat sich erledigt. Hab das gerade mit der passenden Schraube aus einem 16n1-5 ausprobiert. Leider ohen Ergebnis.

    Hat noch jemand eine Idee? Tank ist sauber, Benzinhahn neu, Kondensator neu, Düsen im Vergaser neu, Schwimmer neu, Teillastnadel neu.

    Die Zündkerze ist relativ trocken..das spricht ja eigentlich wirklich für eine mangelnde Benzinversorgung. Dass er andererseits erst gut zieht und dann immer weniger für ein Wärmeproblem.

    Was noch problematisch sein könnte: Das Vergaseroberteil ist gebraucht gekauft - kann da was mit sein? Oder würde er dann gar nix sagen? Ansonsten ist der Auspuff noch nicht unter die Lupe genommen worden...

    Also: Kalt springt sie super an, läuft ein paar wenige Meter gut und zieht auch, dann immer weniger, geht dann aus und auch nicht wieder an - es ist allerdings im warmen Zustand noch ein sehr gute Zündfunke vorhanden.

    Ich bin für JEDE Hilfe dankbar... versuche jetzt seit 5 vollen Tagen die Kiste zum Laufen zu bringen.
    everywhere is just a journey away

  8. #8
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Läuft denn genug Sprit aus dem Tank in den Vergaser? 200 ml pro Minute müssen sein, gemessen am Schlauch (vom Vergaser abgezogen und auf gleicher Höhe in ein Glas gehalten).

  9. #9
    Zündkerzenwechsler Avatar von Chris1001
    Registriert seit
    19.06.2007
    Beiträge
    47

    Standard

    Ja, das habe ich geprüft - da läuft viel und genug. Das war es leider nicht. Hab sogar einen an und für sich noch guten Benzinhahn gegen einen komplett neuen getauscht, um ganz sicher zu gehen...
    everywhere is just a journey away

  10. #10
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    271

    Standard

    War eben draussen und habe die Schraube von -6 Vergaser abgebildet.
    DSC01740 [1600x1200].jpg
    Spreemaat

  11. #11
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Das ist die gängigste Ausführung mit der grossen Leerlauf-Luft-Regulierschraube und der grossen Feder . Es gibt auch diese Regulierschraube samt Feder neu zu kaufen ! Zu der von Chris1001 abgebildeten kleineren Regulierschraube von AKF gehört auch noch eine Feder . Bei dessen Problem handelt es sich klar um Spritmangel . Ich tippe auf ungenügende Tankbelüftung . Schau er sich die Belüftungsbohrung im Tankdeckel mal genauer an !

  12. #12
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Spritmangel durch verschlossenes Tankbelüftungslöchlein ist nach 500m ausgeschlossen... Da kommt noch kein Unterdruck zustande.
    Bei großzügig angenommenen 4 Litern Verbrauch auf 100km wären gerade mal rund 20ml Benzin aus dem Tank gelaufen, die gibt die Vergaserwanne von ganz alleine frei, selbst bei geschlossenem Benzinhahn.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  13. #13
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Wie schaut es denn mit dem Startvergaser aus? Ist der Dichtungsgummi unter dem Kolben vorhanden und dicht? Hat der Bowdenzug genügend Spiel bei geschlossenem Startvergaser?
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

  14. #14
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Ist der Vergaser überhaupt richtig bedüst und eingestellt?
    Wie sieht die Zündkerze aus?
    Hinterhofbastler :-D

  15. #15
    Zündkerzenwechsler Avatar von Chris1001
    Registriert seit
    19.06.2007
    Beiträge
    47

    Standard

    So...nach einer kleinen Schrauberpause gibt es gute News: Der Star fliegt. Des Rätsels Lösung war, dass die Zündung (die Primärzündspule) einen Knacks hatte. Hab eine neue (alte) Zündung eingebaut (die aus der S51 mit externer Zündspule). Dass sie danach zwar rund lief, aber immer noch keine Leistung hatte, hat uns lange Kopfzerbrechen bereitet. Bis wir in den Auspuff geschaut haben: Der hatte bis auf den Endschalldämpfer kein Innenleben mehr- nur eine Prallwand mit 2 Löchern, keinen Druckkegel.

    Also Auspuff getauscht (wie praktisch, wenn man noch eine S50 in Einzelteilen rumliegen hat) - und jetzt läuft alles wunderbar, hoffentlich bleibt das auch so.

    PS: Kennt sich jemand von Euch mit dieser Auspuff-Art aus? Irgendeinen Sinn muss diese Prallwand doch auch haben?
    everywhere is just a journey away

  16. #16
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Zitat Zitat von domdey Beitrag anzeigen
    Das ist die gängigste Ausführung mit der grossen Leerlauf-Luft-Regulierschraube und der grossen Feder . Es gibt auch diese Regulierschraube samt Feder neu zu kaufen ! Zu der von Chris1001 abgebildeten kleineren Regulierschraube von AKF gehört auch noch eine Feder . Bei dessen Problem handelt es sich klar um Spritmangel . Ich tippe auf ungenügende Tankbelüftung . Schau er sich die Belüftungsbohrung im Tankdeckel mal genauer an !
    Je voller der Tank, desto schlimmer ist es .

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vergas Gemischschraube
    Von Tobi112 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 10:17
  2. 2 Versionen Gemischschraube?
    Von BlackBeauty im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.01.2008, 21:16
  3. Drehung der Gemischschraube
    Von Fiedlerchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 07:57
  4. geschlossene Gemischschraube?!?!?!
    Von Zanni im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.2007, 19:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.