+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 22

Thema: Gemischverhältniss bei 51/1


  1. #1

    Registriert seit
    27.08.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1

    Standard Gemischverhältniss bei 51/1

    Moin aus Hamburg,
    bin seit drei Tagen stolzer Besitzer meiner ersten Schwalbe KR51/1, Bj. 1969
    (und das mit 27 :) )
    Fahre 1:33 und das läuft auch gut soweit, denke ich, hab halt kein Vergleich.
    Oder sollte ich lieber 1:50 fahren?

    MfG Stefan

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Scary
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    789

    Standard

    Moin aus Hamburg zurück!
    Mit 1:33 fährste deine Schwalbe genau richtig... :)

    Gruss
    Nina

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von kadus32
    Registriert seit
    16.07.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    750

    Standard

    servus

    passt schon . die älteren motoren fahren immer 1:33.

    fahre aber zur zeit 1:50. schadet auch nicht.

    mfg kadus32
    --Nur die besten Sterben jung--

  4. #4
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Moin aus Hannover,

    die alten Motoren (M 53) werden in der Regel mit 1:33 betrieben, es sei denn sie haben ein Nadellager verbaut. Dann gehts auch mit 1:50. Kannst ja mal wenn Du Lust und Zeit hast die Suchfunktion benutzen, das Thema wird wöchentlich 1-2mal behandelt.

    Allzeits gute Fahrt und willkommen im Nest!

    Gruss Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  5. #5
    Schwarzfahrer Avatar von Scheiteldelle
    Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    23

    Standard

    noch eine Frage zum Tanken:

    wenn man nicht aufs Geld schauen müsste, wäre es besser ein sehr gutes Öl und als Benzin Super Plus zu nehmen?
    Bei den Poketbikes habe ich mal was von sauberer Verbrennung und weniger Rückständen gehört. Die haben ja selbe Technik.

    Ist da was dran?

  6. #6
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    das bringt bei ner simson nischt!
    grade super oder sogar super plus ist unsinn.

    nen syntetisches öl wird nicht so doll blökern, und eventuell musst du den auspuff nicht so oft reinigen,....

    mfg
    lebowski

  7. #7
    Schwarzfahrer Avatar von Scheiteldelle
    Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    23

    Standard

    mir geht es auf keinen Fall um Tuning oder mehr Leistung.

    echt nur ob es z.B. besser sein könnte, für die Haltbarkeit des Motors

    bla, bla, bla

    rechnet man das auf eine Tankfüllung hoch, ist das ja nicht so viel

  8. #8
    Zündkerzenwechsler Avatar von Halim
    Registriert seit
    05.01.2006
    Ort
    Lörrach
    Beiträge
    30

    Standard

    Also Super Benzin bringt wie gesagt nichts.
    Mit der höheren Oktanzahl können moderne elektrisch geregelte Motoren etwas anfangen nicht aber alte Zweitakter.

    Ich würde lieber etwas besseres Öl tanken
    was aber auch eigentlich nicht nötig ist


    Gruß
    Halim

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    223

    Standard

    soweit ich weiss ist die höhere oktanzahl eine höhere Klopffestigkeit.

    damit können in modernen Motoren höhere Verdichtungen erreicht werden. da die kompression bei einer schwalbe dagegen lächerlich ist, ist das vollkommen wurst was man tankt.

  10. #10
    Schwarzfahrer Avatar von Scheiteldelle
    Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    23

    Standard

    Ihr habt mich überzeugt, ich nehme dann nur besseres Öl

    Danke@ all

  11. #11

    Registriert seit
    16.09.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    HAllo Liebes Forum,

    ich bin neu hier und habe auch erst seit lester woche ein Schwalbe.

    Ich weiss das das schon tausendmal gefagt worden ist, aber das Ungute Gefühl konnten mir die diversen Antworten nicht nehmen.

    Jetzt zu meinem Problem:

    ich habe eine KR51/1 von 1969. Der Freund von dem ich das gute Stück habe, hat mir gesagt, dass er mit 1:33 gefahren ist (was wohl auch richtig ist ;-) ) Ich hab die schwalbe das erstemal tanken wollen und an der Take gabs aber nur 1:50 aus der Zapfe. NAch Aussage meines freundes wäre zwar 1:33 besser, aber 1: 50 auch ok. Ich habe nun den Tank mit 1:50 vollgemacht und lesse nun hier und aderswo, das 1:33 richtig ist. (Zukunftig werde ich selber mischen)

    Kann ich den Tank mit 1:50 leerfahren ohne das was passiert ? oder muss die 1:50 mische besser raus und 1:33 rein.

    Wäre über eine Antwort sehr dankbar.

  12. #12
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin, willkommen im Nest !
    Schütte noch ein wenig Öl in den Tank, so dass Du etwa auf 1:33 kommst.
    Bei 1:33 solltest Du auch weiterhin bleiben... :wink:
    Gruß aus Braunschweig

  13. #13
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Hey, das ding ist 2 ahre alt ->leichenschänder ;-)

    wenn du eh selbst mischen willst kauf dir schon mal 2Takt-Öl.
    dann kannst du aus dem 1:50 ne 1:33 mischung machen.
    halt entsprechend öl nachfüllen.

    ich werd nun nicht sagen, das ein paar km 1:50 nicht schaden werden, nachher
    machst du mich verantwortlich das sich dein pleuellager verabschiedet,.... ;-)

    MfG
    Lebowski

  14. #14
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    und wer kann mir nun sagen, wieviel öl ich nachtanken muss, damit bei den vorhandenen geschätzten 6l tankinhalt 1:50 eine 1:33 mischung rauskommt?

    das ist mir zu hoch...

    gruß aus kiel

  15. #15

    Registriert seit
    16.09.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    @Net-Harry und Lebowski: Danke für die Antwort zu meiner Frage an !

    @totoking

    Kriegst du leicht mit einem 3satz raus:

    1:33

    wenn

    33 Liter Benzin = 1 Liter Öl enthalten sollen

    müssen in

    1 Liter Benzin = 0,030303030 Liter Öl ( ca 30 ml Öl) enthalten

    und

    6 Liter Benzin = 0,18181818 Liter Öl ( ca 180 ml Öl ) enthalten


    bei 1:50

    55 L Benzin = 1 Liter Öl
    1 L Benzin = 0,02 Liter Öl (20ml)
    6 L Benzin = 0,12 Liter Öl (120ml)


    Heisst also das du ca 60 ml Öl nachkippst.

    Oder ? ;-)

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    mann, jetzt lass doch totoking erst noch überlegen bis er drauf kommt

    @ Lebowski
    und was ist schlimm daran einen alten Thread rauszukramen der zur Frage und Thema passt? Hätte er nen neuen aufgemacht, wäre doch gleich wieder das gemeckere losgegangen... :wink:

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.