+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Geräusch beim Herunterschalten in den ersten Gang


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.10.2012
    Beiträge
    172

    Standard Geräusch beim Herunterschalten in den ersten Gang

    Hi grüßt euch,

    ich habe meine Schwalbe jetzt so gut wie fertig und bin auch schon etwa 50 km problemlos gefahren, jedoch ist mir ein Geräusch aufgefallen, dass ich nicht so richtig einordnen kann.

    Also ich kann Problemlos zum Anfahren den ersten Gang einlegen und dann Hochschalten, beim herunterschalten in den zweiten ist auch alles normal und das Herunterschalten in den Ersten geht eigentlich auch problemlos, wäre da nicht so ein leises Geräusch.

    Wenn ich vom zweiten in den ersten Schalte (klar geht erst mal die Motordrehzahl hoch, das mein ich natürlich nicht ) höre ich etwas, das klingt als würde es rotieren und dabei etwas schleifen. Es kommt aus dem Getriebe oder aus dem Zylinder. Es ist nicht sonderlich laut und klingt auch nicht wirklich schlimm, aber doch ist es irgendwie seltsam. So als würde man den Zylinder schleifen hören. Aber sowas schließe ich eigentlich aus, da sie in den anderen Gängen sehr gut läuft und auch die Beschleunigung gut ist, weshalb ich einen großen Schaden eher ausschließe.
    Es fällt mir sehr schwierig das Geräusch in Worte zu fassen, weil ich nicht weiß wie es entsteht und wo es herkommt, aber vllt kennt einer von euch Profis das Problem ja.

    Desweitern verliert sie etwas Öl an der Kickstarterwelle, weshalb ich den O-Ring mal wechseln werde. Da der Ölverlust gering ist vermute ich nicht, dass zuwenig drin ist, werde dass aber gleich mal kontorllieren.


    Grüße

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Primärritzel und Korb mal abgebaut? Vielleicht nicht die Zähne wieder in der ursprünglichen Position zueinander verbaut? Beim "beschleunigen" des Kupplungskorbes beim schalten in den ersten Gang könnte das Geräusch verursachen.

    Ich gehe doch mal davon aus, das du während des ausrollens den ersten Gang einlegst? Das macht man besser wenn der Hobel zum stehen gekommen ist.

    Desweitern verliert sie etwas Öl an der Kickstarterwelle, weshalb ich den O-Ring mal wechseln werde.
    /1ser oder /2er Schwalbe?
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Wenns sich um ne /1 handelt is n Summen beim Fahren und Schalten in den ersten Gang normal, da werden einige Zahnräder stark beschleunigt und machen somit n bisschen Musik.
    Versuche einfach, später in den ersten zu schalten.

    Gruß Robin

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.10.2012
    Beiträge
    172

    Standard

    Hi,

    also es handelt sich um eine kr 51/1 baujahr 68.

    also @ Matze am Primärritzel und am Korb hab ich nichts verändert. Bisher hab ich den ersten Gang schon immer im Fahrn eingelegt und nicht erst beim stehen.
    Macht das einen Unterschied obs ne 1er oder ne 2er ist, beim o-ring?

    @Troy, so wie du es beschreibst könnte ich mir das Zustandekommen des Geräuschs sehr gut vorstellen. Könnte passen, dass die Zahnräder schnell beschleunigt werden und so das Geräusch verursachen.

    Ist mir nur vorher noch nie aufgefallen, aber ist auch schon 2 Jahre her als ich auf der Kiste das letzte mal gefahren bin.

    Merci für die Tipps

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Bei welcher Geschwindigkeit legst du den ersten Gang ein? Man sollte da wirklich äußerst langsam sein, ca. 5km/h oder man gibt beim Einlegen des Gangs Gas.

  6. #6
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Wenns sich um ne /1 handelt is n Summen beim Fahren und Schalten in den ersten Gang normal, da werden einige Zahnräder stark beschleunigt
    Ist beim Ziehkeilgetriebe das gleiche in grün...
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.10.2012
    Beiträge
    172

    Standard

    Ok dann ist mir jetzt alles klar. Als mir das Geräusch aufgefallen ist, hab ich natürlich beim Herunterschalten extra darauf geachtet und war deshalb auch etwas schneller als im Normalfall.

    Gibt doch immer wieder was neues .

    Rein aus Interesse würde mich interessieren, was an der 2er verändert wurde, dass dort die Zahnräder nicht so zu hören sind.

  8. #8
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Matze (#6) Beitrag anzeigen
    Ist beim Ziehkeilgetriebe das gleiche in grün...
    Sind sie, je nach dem wie "sportlich" du fährst. Man schaltet vom 2. Gang in den ersten nicht mit hoher Geschwindigkeit. Schalte in den Leerlauf und lasse an der Kreuzung den Leerlauf drin. Erst wenn du losfährst ziehst du die Kupplung, legst den 1. Gang ein und gibst Kette.
    Die ganze Zeit an der Ampel mit gezogener Kupplung stehen ist nämlich auf die Dauer ungesund/ verschleißfördernd für den kleinen Kupplungsarm, die 3 Kupplungsdruckstäbe und die kleine Madenschraube, wobei diese gehärtet zu sein scheint.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR51/2 geht beim Herunterschalten aus
    Von simsamsum im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.05.2013, 20:25
  2. Schwalbe geht beim schalten in den ersten Gang aus
    Von PfalzSchwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.03.2013, 11:15
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 15:41
  4. 1 Gang weg, knarrendes Geräusch beim Schalten...
    Von brucewillswissen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 15:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.