+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 64 von 68

Thema: Ist dieses Geräusch normal??


  1. #49
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Ja, klar, wenn wir schon mal die Gelegenheit haben.

    Ach ja, stell doch bitte auch gleich noch eine kleine Tüte Zündfunke raus, denn ich habe jetzt den Zündzeitpunkt auch mit dem Meßschieber eingestellt, man ist ja von Fach :wink: , aber jetzt fehlt es am Zündfunken, keine Ahnung wo der jetzt gerade wieder gefressen wird.....
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  2. #50
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Welche willst den haben , rot einfach zündend ?
    blau mittel zündend ?
    gold stark zündend ?


    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #51
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Egal, Hauptsache sie kommen aus meiner Zündkerze, da ist jetzt nämlich Ebbe, nada, nix!!!



    Edit: Dieser %&/$§"?& Unterbrecher!! Der das erfunden hat, gehört &%$§$§%!!!!!!!!

    Auf alle Fälle kann ich jetzt Unterbrecher und Zündzeitpunkt ausschließen, so wie verschmutzter Vergaser.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  4. #52
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Du nimmst aber bitte nicht den Zollstock zum Kontakt einstellen ,
    sondern die Fühlerlehre ,
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #53
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Ja natürlich, ich stecke den Finger in den Kerzenstecker und fühle beim kicken. Kriege ich eine geschossen, wird mir das eine Lehre sein. Ach ne, das war ja ein anderer in einem anderen Fred

    Natürlich nehme ich dazu eine Fühlerlehre, habe ich mir mit der Flex extra selbst gemacht :wink:

    Morgen kommt Probefahrt mit Vergaser einstellen, wenn das nix hilft Nadel nochmal höher und wenn das nix hilft, 1:33.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  6. #54
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Was hast Du denn fürn Problem mit Deiner Simme ?
    .................................................. .................................................. ..
    Wenn Du den Finger in den Kerzenstecker stecks ,
    das zählen nicht vergessen , und dann ausrechnen
    ich denke du brauchst grüne Farbe.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #55
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Rechter Seitendeckel runter, Kontaktabstand überprüft -> ok, Zündung eingestellt -> siehe oben, Markierungen sind doch recht genau, zusammengebaut, gekickt ......... usw........ Nichts. Zündkerze wieder raus, kein Zündfunke. Rechter Deckel ab, Kontaktabstand ok, Kabel durchgemessen, Spule geprüft -> alles ok. Unterbrecher losgeschraubt, so getan als ob ich ihn einstellen würde. Ergebnis genau das gleiche wie vorher, nur jetzt wieder mit Zündfunken. Anscheinend bin ich vorher nicht genug auf dem Boden vor der Simme rumgerutschr, das war dann wohl die Huldigung an den Simsongott.

    %&%§$/ Rasseln
    &§"§§$%& Unterbrecher

    .....und ich werde bestimmt NICHT den Finger in den Kerzenstecker stecken!
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  8. #56
    Tankentroster Avatar von brucewillswissen
    Registriert seit
    11.06.2007
    Ort
    Ostwestfalen!
    Beiträge
    175

    Standard

    das mit dem finger in dem kerzenstecker lässt euch nicht los,ne?
    Zum Licht!

  9. #57
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Nein, ich hätte das zu gerne live gesehen...oder als Video
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  10. #58
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Was auch sehr interessant gewesen währe ,
    wie viele Stromschläge also Zündungen bei
    einem normalen Kick bei rauskommen ,
    und wie viele bei starken kicken ,
    glaube aber kaum das Er uns das mitteilt
    Das war dieser Fred .
    http://www.schwalbennest.de/index.ph...wtopic&t=21140
    mfg :wink:
    Immer schön den Auspuff freihalten

  11. #59
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.08.2007
    Ort
    neubrandenburg
    Beiträge
    17

    Standard

    sorry falscher thread
    bitte löschen danke

    mfg panterneo

  12. #60
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Also:

    Zündung ist explizit exact eingestellt, Unterbrecher ebenso. Keine wesentliche Verbesserung eingetreten, spingt schlechter an als vorher.
    Vergaser wieder mal neu eingestellt auf die Grundeinstellung. Das rasseln ist noch da, nur nicht mehr ganz so penetrant.

    Nächste Versuche sind ein anderer Vergaser, und Erhöhung des Ölanteils im Sprit. Das mit dem Choke läßt mich einfach nicht los. Hat hier jemand in der Umgebung vielleicht noch einen 16N1-11 zur Probe? Habe nur noch serienmäßige Sparvergaser.....
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  13. #61
    Kettenblattschleifer Avatar von adxalf
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Im Sauerland
    Beiträge
    680

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Ja logisch jetzt fährst Du aber mit sicherheit ein zu fettes Gemisch ,
    mal sehen was die Kerze und Dein Verbrauch dazu sagen .
    mfg
    Soo jetzt hab ich die 5l auf einer Strecke von 141 km verbraucht das sind dann 3,55 Liter auf 100 km, allerdings fahre ich viel Kurzstrecke und viel Bergauf und viel Vollgas, und ich wiege 92 kg + oft noch die Einkäufe im Rucksack dabei..
    Die Kerze hab ich mir auch gerade angeguckt, das innere also die Elektroden sehen schön rehbraun aus, nur der äußere Rand also da unter dem Gewinde ist verrußt, innen.
    Also ich lasse die Nadel erstmal so, denn das Rasseln habe ich nur noch manchmal ein ganz kleines bischen, statt ständig bei hohen Drehzahlen!

  14. #62
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja Hj ,
    dann hast Du eine billige Nachbaugarnitur , eventuell behebt ein guter Kolben
    das scheppern .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  15. #63
    Kettenblattschleifer Avatar von adxalf
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Im Sauerland
    Beiträge
    680

    Standard

    Danke!
    Hmm eigentlich hab ich keine Lust einen neuen Koben einzubauen dann muss ich den ja auch noch Einfahren..
    Also laut Vorbesitzer hat meine Simmi 15.000 (jetzt 16.000) km runter und der Erstbesitzer war ein Bauer in der ehem. DDR und Vorbesitzer hat am Zylinder und Kolben nix gemacht, die Stehbolzen und Schrauben sehen auch so aus wie seit 10 Jahren nicht aufgeschraubt..
    Kann denn da viel kaputt gehen wenn ich so noch ein paar Tausend km weiter fahre? Klar der Auspuff setzt sich langsam zu durch das fette Gemisch aber passiert sonst noch was schlimmes?

  16. #64
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Wenn der Motor ständig zu Fett betrieben wird hast Du stärkere Ablagerungen
    auf dem Kolben und an der Schwungmasse Kurbelwelle und Kurbelwellengeäuse was zuerst zu höheren Verschleiß führt , später zu Fehlzündungen und im Vfall zu Beschädigungen der Lager Wellen durch Kockbrocken sowie Beschädigung oder Zerstörung des Kolben Zylinderkopf
    durch gelöste Kockbroken .
    Muss nicht kann aber ! :wink:
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das war es mit der Schwalbe :( für dieses Jar
    Von Sauerland-schwalbe im Forum Smalltalk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.11.2006, 17:11
  2. dieses scheiss öl...
    Von der_sammler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.05.2003, 20:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.