+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: Geschwindigkeitstest mit GPS


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von grafzahl84
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    16

    Standard Geschwindigkeitstest mit GPS

    Joho Matrosen,

    heute dachte ich mir mal... willst du mal ne verlässliche Aussage darüber haben wie schnell deine neue S50 nu eigentlich kann. Der Tacho schwankt ja teilweise zwischen 40 und 70 bei VMAX, da will ich also nix drauf geben

    Gut das ich nen GPS dabei hab, also alle Tracks gelöscht und neu angefangen. GPS mit neuem Track in die Hosentasche gesteckt und ca. 8Km gefahren, dabei 2x über ne 1Km lange Strecke wo man schön beschleunigen konnte.

    Nun habe ich hier den Output meines GPS, als KML (Google Earth), GPX, TRK und auch CSV vorliegen. Lade ich mir die .kml nun in Google Earth zeigt er mir auch fleißig an wo ich überall lang gefahren bin, nur kann er mir beim "abfahren" der Strecke nicht sagen wie schnell ich an dem Punkt gerade war.

    Ich habe mal in die Dateien geluckt, und dort stehen 420 Punkte, alle 3-4 Sekunden wurde also der Längen/Breitengrad, die Höhe und genaue Uhrzeit festgehalten. Daraus ist es also theoretisch möglich aus der Entfernung 2er Punkte zu ermitteln wie schnell ich auf dem Schätzchen unterwegs war.

    Mein gerät selber kann mir leider auch nichts ausgeben. Kennt ihr vielleicht ein Tool mit dem ich meine Route jetzt virtuell nochmal abfahren kann und dabei immer sehe wie schnell ich aktuell bin?

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Hey ich kann Karten lesen und weißte noch was?
    Ich kann auch mit einer Stopuhr mein Geschwindigkeit bestimmen...
    dad geht auch viel einfacher.....

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Mach das Gerät am Lenker fest und guck einfach mal kurz drauf.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ich schaue aufn Tacho , ist am leichtesten .
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von Revalk
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Zwischen Köln und Düsseldorf; auf der Kölsch Alt Grenze
    Beiträge
    799

    Standard

    häng dir nen fahrradtacho an den lenker die gehen meistens bis 100 oder so musste gucken ob de nen guten findest dann guckste drauf und weißt was du schaffst

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Astrofreak
    Registriert seit
    25.03.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    312

    Standard

    möglicherweise kannst du mit gpsbabel da ne geschwindigkeit ausrechnen lassen beim konvertieren

    aber so ein tool gibts mit sicherheit, ich brauch sowas nur nich, da mein gps in den kml bzw gpx datein für jeden punkt die aktuelle geschwindigkeit mit speichert...

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.11.2007
    Ort
    Liedberg bei Korschenbroich
    Beiträge
    65

    Standard

    Oder du leihst dir mal ein Navi aus und fährst ne Runde, die Dinger sind genau genug.

  8. #8
    Schwarzfahrer Avatar von grafzahl84
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    16

    Standard

    Also ich habe ja n Navi, bzw. hat mein MDA Compact III n sirf 3 Star-Chip drin, da läuft sowohl TomTom6 als auch n normales NMEA-Tool drauf.

    Wie gesagt spinnt mein Tacho, und genau ist so ein Tacho auch nicht. GPS während der Fahrt angucken ist auch doof, bzw. fehlt mir die Halterung.

    Ich habe aber schon ne Lösung gefunden, vielleicht ist das ja für den einen oder anderen Interessant: GPS-Track-Analyse.

    Als nächstes steht aber dann wohl wirklich n digitaler Tacho auf dem Programm, der analoge Macht irgendwie nie das was er soll. Ich werd nochmal versuchen die Welle dafür zu Ölen, aber wenn das auch nich will... dann gehen wir weiter ins digitale Zeitalter.

  9. #9
    Zündkerzenwechsler Avatar von se_ge_pa
    Registriert seit
    02.12.2007
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    31

    Standard

    Halte es da genauso wie Airhead: auf nem möglichst geraden Feldweg nen Kilometer abmessen (alternativ auch 200m, 500m, wie du magst), genug Anlauf nehmen, mit Vollgas durch die "Messstrecke", dabei von nem Kumpanen die Zeit nehmen lassen und gut.

    Im Übrigen gibt es meines Erachtens sowieso kein Navi, bei dem man die Routensuche nur auf Landstraßen beschränken kann, oder? Also meine These: für das rechte Simsonrevier sind die Dinger ungeeignet. Oder hat jemand von euch damit angenehme Erfahrungen?

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.11.2007
    Ort
    Liedberg bei Korschenbroich
    Beiträge
    65

    Standard

    Bei meinen Navi kann ich die Autobahnen deaktivieren, dann schickt mich das über die Landstrassen. Aber da hab ich keine Halterung fürs Mopped, hab das damals zur Geschwindigkeitsmessung mal provisorisch befestigt.

  11. #11
    Schwarzfahrer Avatar von grafzahl84
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    16

    Standard

    Bulliheizer hat recht, bei TomTom geht das ganz gut indem man einfach die Autobahnen deaktiviert... alles andere ist ja für ne Simmi dann auch kein wirkliches Problem mehr.

    Also für mein Navi gibts sowas wie ne Greifkralle in die man das gute Stück einhängen kann. Müsste ich mir im Prinzip nur sowas wie ne Schelle besorgen um die Kralle zu befestigen... ist aber natürlich auch immer ne Sache der Optik

    Alternativ (ginge bei mir zumindest): Navi einstellen, ab in den Rucksack/Hosentasche und In-Ear-Kopfhörer ins Ohr klemmen, Helm drüber, dann flüstert einem die nette Stimme immer wo es jetzt lang geht... ist natürlich nicht so praktisch wie n TomTom Rider am Lenker.

    Was die Geschwindigkeitsmessung angeht: Logo geht das auch mit nem Feldweg und manueller Abmessung... aber man braucht halt immer n Kumpanen und ne Ecke Zeit.

  12. #12
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    In ein paar Jahren wird dir egal sein, wie schnell deine Simson überhaupt ist Dann ist das Fahren gleich viel angenehmer

    mfg

  13. #13
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    In ein paar Jahren wird dir egal sein, wie schnell deine Simson überhaupt ist Dann ist das Fahren gleich viel angenehmer
    Hehe..recht hat er...

    Aber wo wir gerade bei Navis sind: Navi oben in den Tankrucksack erspart die aufwendige Montage am Moped... :wink:

  14. #14
    Zahnradstoßer Avatar von Revalk
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Zwischen Köln und Düsseldorf; auf der Kölsch Alt Grenze
    Beiträge
    799

    Standard

    hm zum thema navi ich bevorzuge dann doch www.google.de dort auf maps und dann autobahnen vermeiden das ganze in den tankrucksack und vertig da knn nichts kaputt gehen usw

  15. #15
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Nimm eine Stoppuhr, beschleunige das Moped schön auf einer geraden Strecke und dann miß die Zeit zwischen drei oder mehr Pollern am Straßenrand. Dann kannst du dir deine Vmax ausrechnen, wenn du mal erfolgreich eine Schule besucht hast..
    Der Abstand zwischen zwei Pollern ist immer 50 m.

  16. #16
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Gibt's bei euch nicht auch zur Prävention eine Art Blitzerkästen, wo aber statt des Blitzes nur ein riesiges LCD Display ist, das die Geschwindigkeit anzeigt?

    mfg

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.